• Neu

    Sport bei Xarelto Einnahme

    Guten Tag


    Ich nehme nach überstandener Trombose und Lungenembolie seit 5 Monaten Xarelto ein.

    Eigentlich hatte ich das Gefühl, dass ich dieses Medikament sehr gut vertrage.

    Kürzlich hatte ich nach mehrmaligen Boccia spielen eine sehr grosse Blutung im Schultergelenk (nehme an wegen Überbelastung oder Zerrung). Ich war schockiert. Ist es möglich überhaupt noch Sport zu treiben mit Xarelto oder gibt es noch andere Medikamente. Vom Arzt bekam ich nur die Antwort ich solle noch zuwarten. Ich nehme Xarelto wegen eines zu hohen Faktor VIII Wertes (145%). Ist dieser Wert Genetisch, oder kann dieser Wert gesenkt werden?

    Vielen Dank für Eure Infos

  • 1 Antwort
    • Neu

    Ja es liegt wahrscheinlich am xarelto. Diese Medikament ist sehr umstritten. Sicherlich muss man vorsichtiger sein, wenn man blutverdüner einnimmt. Aber xarelto sorgt für vermehrte Blutungen. Ich habe xarelto abgesetzt und Spritze wieder.