Starke Brust schmerzen beim Joggen

    Hallo, beim joggen habe ich starke schmerzen in der brust der schmerz zeit sich bis hoch in den nacken berreich.


    ich habe eine sehr stark ausgeprägte Brust (früher sehr trainiert)


    jetzt habe ich eine lange zeit kein sport mehr gemacht und habe heute wieder angefangen jetzt zieht es bei mir in Brust


    habe keine gerade körperhaltung eher leichten katzen buckel


    Kann mir jemand sagen was es ca. sein könnte war noch leider nicht beim arzt


    PS : bin jetzt eher unsportlich und raucher. vll ist es ja auch was mit der lunge:°_

  • 3 Antworten

    hatte ich vor jahren auch über einige wochen. hatte angst weil ich damals geraucht habe, außerdem waren die schmerzen auf höhe des herzens. der arzt konnte nichts finden und meinte es käme vom rücken, so wirds wohl auch gewesen sein, da ich damals ziemliche zwangshaltungen beim arbeiten eingenommen habe.


    ich empfehle dir nach ein paar übungen für einen geraden rücken zu googeln und dehne dich ab und zu mal, dann gibt sich wohl mit der zeit. rauchen aufhören würde nicht schaden auch wenns nicht die lunge ist!*:)

    Guten Sport-BH kaufen, wo nix mehr wackeln kann.


    Gleichzeitig an der Haltung beim Joggen achten. Hab auch grad erst damit angefangen und eine andere Joggerin bekommt regelmäßig Seitenstiche, weil sie krumm läuft.


    Und langsam anfangen zu laufen und nicht gleich losrennen wie die Großen. Die Schnelligkeit kommt über die Ausdauer. Nutzt ja nichts ne Minute zu joggen wie ein Trainierten und dann erstmal 5 minuten nach Luft pumpen zu müssen.


    Wir haben so angefangen:


    2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen ... jeweils 3 x und bei der letzten Runde so lange laufen wie man noch kann.


    Beim zweiten Treffen:


    3 Min. Laufen, 3 Min. gehen ... jeweils 3 x und bei der letzten Runde so lange laufen wie man noch kann.


    Beim dritten Treffen:


    5 Min. laufen, 3 Minuten gehen ... s.o.


    danach


    7 Minuten, 8 Minuten, 10 Minuten, 12 Minuten, 14 Minuten etc.


    und die letzte Runde dann immer bis es nicht mehr geht.


    Da haben wir teilweise dann schon bis zu 25 Minuten gelaufen (aber langsam!)