hallo zusammen,

    wie geht es euch denn allen so?


    mir geht es wirklich von tag zu tag besser. ich werde voraussichtlich heute in einer woche entlassen;-D


    ich freu mich total. aber am donnestag, also einen tag später geht dann auch schon meine reha los%-| würde gerne noch ein paar tage zuhause in ruhe verbringen.


    ich habe dann einen aufenthalt in bad buchau von voraussichtlich drei wochen... ich hoffe die bringe ich zügig hinter mich!


    Sonst gibt es egtl nicht viel zu erzählen, hier im krankenhaus ist es ziemlich langweilig, außer dass die krankenschwestern wirklich total nerven und ich nach hause will.


    bin ein bisschen fertig, ich melde mich morgen im laufe des tages nochmal.


    einen schönen abend euch zusammen noch...


    liebe grüße


    yakumo

    Liebe Yakumo,


    ach, die Reha geht auch vorbei... ;-) Nimm Dir viel zu lesen mit, und Deinen Laptop, und dann bist Du halt den ganzen Abend hier im Forum ;-) Dort wird keiner Schwester Dir den Laptop "verbieten"... "Wir" kriegen Deine Zeit schon rum *lach*


    Liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung


    Cha-Tu

    Hallo Cha-Tu


    Danke für deine Auskunft.


    Ich stand auch mit yakumo in Kontakt und hab länger nichts von ihr gehört.Da hab ich mir Sorgen gemacht.Zumal sie ja geschrieben hatte,das sie sich etwas übernommen hatte.


    Hallo yakumo


    Habe gerade dein Posting gelesen und freue mich,das es dir soweit gut geht.


    Cha-Tu hat recht.Die 3Wochen Reha gehen nun auch noch vorbei.Zumal dort sicher keine Drachenschwestern sind.:-)


    Wenn dir langweilig ist,besuch uns einfach hier im Forum.


    Erhol dich gut und genieß die Zeit.:)*:)*


    Liebe Grüße Carmen@:)

    klar werde ich euch regelmäßig im forum besuchen. ich lese eigentlich schon viel, aber momentan hab ich wenig lust dazu, da ich in den letzten wochen wirklich viel gelesen habe und mich eigentlich momentan nur etwas bewegen will und abwechslung fände ich auch nicht schlecht.


    ich kenn schon das ganze fernsehprogramm auswendig und habe es auch mittlerweile ganz schön satt.


    am liebsten würde ich einmal ganz schnell durchs ganze krankenhaus fegen um mich auszutoben und das gefühl zu haben, dass ich etwas getan habe, das geht aber leider nicht. ich weiß nicht, ob ihr das gefühl kennt, einmal richtig mit vollgas loszuspringen bis einem die puste ausgeht und sich dann einfach total ausgelastet ins gras fallen lassen. dieses gefühl habe ich zur zeit und würde es auch am liebsten machen.

    @ cha-tu,

    das will ich auch hoffen, dass ihr mit mir die zeit totschlägt:-D;-)

    Hallo Yakumo

    Die paar Tage in der Klinik hältst du schon noch durch. Und die Reha meisterst du mit links. Nun hast du jetzt schon so viel überstanden, dann überstehst du den rest jetzt auch noch.


    Das glaube ich dir, dass du keine Lust mehr hast, bist ja jetzt schon relativ lange im Krankenhaus, aber du musst daran denken, was dich erwartet wenn du wieder nach Hause kommst. Momentan kannst dich jetzt noch richtig schön erholen;-)


    Ich werde auf jedenfall ganz fest an dich denken... und natürlich schreiben:-D


    LG casio@:)*:)

    hi ihr alle*:)

    wie geht es euch denn so? ich hab schon länger nichts mehr von euch gehört...


    ;-D juhhuuu, ich bin aus der klinik draußen. ich freu mich total, bin seit heute morgen daheim und werde nachher erst einmal einen kleinen spaziergang machen, da das wetter bei uns wirklich überragend ist:p>. ich hatte das krankenhaus wirklich satt und bin jetzt total froh da raus zu sein...


    leider muss ich ab morgen in die reha gehen, da graust es mir schon davor. dann bin ich mal wieder 3 wochen lang nicht daheim.


    aber ich werde den tag heute noch in vollen zügen genießen.


    es ist ein wirklich schönes gefühl wieder daheim zu sein und den krankenhausmuffel hinter sich zu lassen.:p>


    mich würde es aber interessieren, wie es allen so geht?


    also, ich würde mich freuen mal wieder was von euch zu hören.


    lg Yakumo

    Hallo, Yakumo,


    schön, von Dir zu lesen und schön, dass Du zuhause bist... Ja, es ist blöd, nach einem Tag daheim sofort wieder weg zu müssen. Aber wenn Du die Reha hinter Dir hast, kannst Du erst mal aufatmen (und vielleicht ein wenig Urlaub machen?).


    Sei lieb gegrüsst :-)


    Cha-Tu

    hallo cha-tu

    ich freue mich aber trotzdem daheim zu dein, das ist mal wieder was anderes. ja an urlaub haben wir auch schon gedacht und werden wahrscheinlich auch gehen, nur das fliegen muss ich noch sein lassen, das ist ein wenig schade.


    ich werde nachher mit meiner besten freundin kaffee trinken gehen, darauf freue ich mich wie ein kleines kind:-)


    wie geht es dir denn so? achja, das bild war wirklich schön, dafür kann man dich beneiden!

    Mir geht es gut, danke Yakumo.


    Dann geniesse den Tag mit Deiner Freundin. Ich verstehe SEHR gut, dass Du Dich darauf freust, immerhin ist das wieder ein STückchen Normalität.


    Bis dann, sei lieb gegrüsst


    Cha-Tu

    Hallo Yakumo,


    schön, dass du das Kr.haus hinter dir hast. Die Reha wird dir bestimmt gut tun,und dann kannst du dein Leben zu Hause genießen. Die Hauptsache ist, dass du es überstanden hast .


    LG Claudia*:)

    hallo yakumo !!


    Glaub mir - die Reha wirst du gut herumkriegen....


    Ich bin dort auch schön spazieren gegangen in den Zeiten wo keine Anwendungen waren - das war super.


    Die Anwendungen - in der Zeit hast du keine Zeit für Langeweile - jedenfalls war es bei uns so.


    Laptop ging aber da nicht... Es war ein Internetportal da - aber nicht kostenfrei . 7 Cent / Minute.


    So kam es daß ich auch nicht oft ins Net gegangen bin - aber so konnte ich mit meinen Freundinnen abmachen, wer wann anrufen kann ... ;-D


    Ansonsten wirst du einen erfolg sehen nach der Reha. Ab der dritten Woche ging es bei mir schon richtig doll bergauf.


    Wobei du ja schon wesentlich mehr Probleme hattes nach der OP als ich... Mich haben sie "nur" 5 tage wieder aufpäppeln müssen nach nem septischen Schock etc.


    Also ich kann nur von mir sagen, daß ich nach den Anwendungen meist erst mal ein nickerchen gemacht habe - es sei denn ich bekam besuch.


    Und seit der OP hat sich auch mein schlafverhalten geändert. Ich bin nun auch abends müde ... wie es sich gehört ... früher saß ich hier noch um 2 oder 3 uhr rum...


    Also ... Alles Gute für die Reha !


    Ach ja... Als ich aus der Reha kam (insgesamt waren das dann 7 wochen Krankenhaus / reha) habe ich es genossen einkaufen zu gehen oder einen Kaffee trinken zu gehen. irgendwie war das als dürfte ich das alles zum aller ersten Mal ... Komisch - ich gebs ja zu. Aber das war echt für mich was besonderes.


    LG Moni

    Hallo yakumo, wann immer du das in der Reha auch lesen wirst, eines ist gewiss, du wirst es irgendwann lesen...


    Die Reha ist eine schöne Sache, sie wird dich wieder fitter machen,als du vorher warst und in deinem Zimmer am PC hättest du wohl diesen Erfolg, der sich in drei Wochen dann eingestellt hast,den hättest du dort nicht erreicht.Was für ein Satzbau, puhh.


    Wird schon werden, die Zeit geht schnell rum. Was sind schon drei Wochen im Leben? Schwupp, vorbei, besonders wenn ich mal Urlaub habe, so geht das.


    Über eine halbe Woche haste auch schon geschafft.


    Heute ist auch schon wieder fast ein Tag rum, du schläfst bestimmt schon, in der Reha sollte das zumindest so sein.


    Viele Grüße *:)