Unregelmäßiges Herzstechen

    Nabend!


    soweit ich mich erinnern kann, ich hab ich dieses "herzstechen" schon seit 11-12 jahren.


    es kommt unregelmäßig, nich bei hochbelastung, eher im ruhezustand. es fühlt sich an, als ob mir jemand die pumpe zerdrückt.


    wenn ich es habe, dann kurze reaktionszeit von ca. 2-3 sekunden. anfangen tut es mit leichten brustschmerzen, danach en heftiges stechen das mich in die knie zwingt. dauert ca. 5-10 sekunden, danach eine art pumpen als ob man sich eine verletzung zugezogen hat und diese ausheilt. je nachdem wie ich den oberkörper danach bewege sind die schmerzen gelindert oder erhöht. erst nach längerem liegen gehen sie irgendwann weg.


    wie gesagt, hab es ab und zu, evtl. 1x in nem viertel jahr. war deswegen auch ma beim arzt und hab ihm versucht das alles zu erklären und er meinte es wäre normal.


    hat jemand von euch solche stechen auch als?


    grüße

  • 5 Antworten

    Ich glaub, ich hab das gleiche wie du. Ich kann dann nur gaaanz flach atmen, sonst sticht es richtig heftig. Mein Freund meint, er hat das auch und es liegt daran, dass sich innerlich ein Stück Haut unter die Rippen geklemmt hat, das da nicht hinsoll.


    Allerdings kann ich dir natürlich nicht sagen, ob das auch auf dich zutrifft.

    ich habe das auch, nachdem ich ein paarmal flach geatmet habe nehme ich meinen mut zusammen und atme tief durch das gibt dann ein dolles stechen hmm fast so wie ein knacken und dann ist es weg, mein arzt sagt das ist nichts schlimmes aber was es nun ist konnte mir keiner sagen. ich lebe nun 26 jahre damit und solange es nicht täglich kommt kann ich damit gut umgehen. das letzte mal ist es vor 1 1/2 jahren aufgetreten also genau wie bei dir selten.