Vene- kein Blut abnehmen mehr möglich?

    An meinem rechten Arm wurde in den letzten Monaten ungefähr 5 Mal Blut abgenommen.
    Zuletzt war eine Schwester, die daneben gestochen hat und es gänzlich versaut hat.


    Nun war ich im MRT und die dortige Schwester wollte mir das Kontrastmittel spritzen, ist rechts an der Vene aber gescheitert, weil sie sagte, da wäre alles vernarbt und es ging da nichts rein. Es tat sehr weh. Ich merke jetzt einen richtigen Huckel.

    Sie ist dann an den anderen Arm gegangen, aber ich frage mich: Wie kann das sein?


    Ist da jetzt rechts quasi alles zu und vernarbt und ich kann mir da nie wieder Blut abnehmen lassen?

  • 3 Antworten

    Bei mir wird seit 50 Jahren immer im linken Arm Blut abgenommen und da ist bis heute nichts vernarbt.


    Hast Du vllt. Rollvenen?

  • Anzeige