Warum blutet es nicht sofort?

    Ich glaube das kennt jeder...


    In der Küche oder beim rasieren kurz unaufmerksam gewesen und schon ist es passiert. Man hat sich an einem sehr scharfen Gegenstand geschnitten.


    Warum dauert es aber meistens noch 10-20 Sekunden bis es anfängt richtig zu bluten? Soweit ich die Gerinnungskaskade verstehe müsste ja genau das Gegenteil der Fall sein. Es müsste am Anfang sofort viel bluten und sobald die glatte Muskulatur der Gefäße reagiert und die Thrombos aktiv werden, müsste es allmählich weniger werden.


    Genau das Gegenteil ist in der Anfangsphase der Fall. Man kann die Verletzung noch ohne weiteres einen Moment begutachten, während man sich denkt. Verdammt, gleich blutet das wie sau...


    Warum ist das so? Ich habe Online leider nichts hilfreiches zu diesem Thema gefunden.