Wasseransammlung - woher kommt das?

    Hallo,


    Ich muß aufgrund von Wasseransammlung täglich 1/2 Tablette Furon 40 mg einnehmen. Woher kommt dieses Wasser eigentlich jeden Tag?

  • 3 Antworten

    Welche Grunderkrankung liegt vor?


    Wo befindet sich die Wasseransammlung?

    Körper? Beine Fußgelenke? Hast du plötzlich zugenommen?


    Ist es ein richtiger Erguss und wenn wo?


    Furesamid ist ein Diuretika, welches über die Nierenschleife verstoffwechselt wird. Also eigentlich Gewebeeinlagerung. Und es senkt den Blutdruck

  • Elisada

    Hat den Titel des Themas von „Einnahme Wassertabletten“ zu „Wasseransammlung - woher kommt das?“ geändert.

    Woher das Wasser kommt? Es ist aus den Getränken und der Nahrung, die Du zu Dir nimmst. Allerdings wurde es nicht ausgeschieden, sondern lagerte sich bei Dir im Körper krankhaft ein. Die Ursachen, die möglich sind, wurden schon genannt.