Wiederkehrende blaue Flecken an Oberschenkeln

    Hallo,

    Vor ein paar Wochen hatte ich an den Außenseiten meiner Oberschenkel plötzlich Blutergüsse ohne ersichtlichen Grund. Also bin ich damit zum Arzt gegangen.Die haben dort dann Blut abgenommen konnten aber nichts weiter feststellen außer das meine Nieren und Leberwerte leicht erhöht waren.Darüber sollte ich mir aber keine Sorgen machen.Der Arzt sagte mir dann nur noch ich soll die Bildung der Blaueflecken weiterhin beobachten und ansonsten dann mal zum Hämatologen gehen.Ich dachte mir dann nichts weiter dabei weil die Ergüsse nach einiger Zeit auch wieder weg gingen und die Blutuntersuchung ja auch nichts zeigte.

    Aller Dings habe ich jetzt zum dritten mal wieder große Blaueflecken an den Oberschenkeln auch direkt an den selben stellen wieder .Beim drauf drücken tuhen die Blaueflecken auch weh aber gestoßen oder ähnliches habe ich mich wieder nicht .

    Wichtiges noch zu mir ich bin weiblich und 17 Jahre alt.In meiner Familie gibt es außerdem das von Willebrand Syndrom. Meine Mutter hat es. Dies würde vor etlichen Jahren auch schön mal bei mir getestet aber ich hatte es nicht.Und jetzt bei der Blutuntersuchung hatte mein Arzt es auch nicht noch mal getestet weil es laut ihm seit Geburt da ist und nicht er kommt.

    Ich hoffe mir kann geholfen werden und gesagt werden was ich machen soll und was es sein könnte.

    LG Mine

  • 1 Antwort
  • Elisada

    Hat den Titel des Themas von „Wiederkehrende Blaueflecken an Oberschenkel“ zu „Wiederkehrende blaue Flecken an Oberschenkeln“ geändert.