Wieso ist der Blutdruck so niedrig?

    ich war vor circa einem Monat Nachts in der Notaufnahme, weil ich Stunden lang herzstolpern hatte und dann auch irgendwann sehr starken Schwindel. Dort haben sie mir Blut angenommen, abgehört und ein 3 stündiges EKG gemacht. Alles in Ordnung. Mir ist in den Tagen danach mein Blutdruck aufgefallen, der sehr niedrig war. Immer unter 95/50.


    Trotzdem hatte ich kurz darauf einen Termin beim Kardiologen gemacht. Dort wurde ein Echo gemacht, EKG und Belastungs EKG. War alles gut. Woher kommt dieser krasse Blutdruck? Ich muss sagen, dass ich mich dabei nichtmal schlecht fühle. Woher kommt es? Das Gerät ist in Ordnung. Habe Angst, dass es eine Erkrankung ist :(

  • 14 Antworten

    Das ist jetzt im Prinzip die Fortsetzung des Threads von vor 4 Wochen: klick


    Du schriebst am 26.08.20 unter anderem: "In der Vergangenheit wurden sehr viele EKGs, Ultraschalluntersuchungen und auch Belastung und Langzeit EKGs gemacht. Alles unauffällig."

    Noch ein Zitat: "Als Hypotonie bezeichnet man Blutdruckwerte unterhalb von 100/60 mmHg. Im Gegensatz zur Hypertonie besteht jedoch nur beim Auftreten von Beschwerden Handlungsbedarf von ärztlicher Seite." - Quelle -

    YaHbb schrieb:

    Familiäre Veranlagung? Messfehler?

    Messfehler auf keinen Fall.


    Mein Vater hat Bluthochdruck,aber keinen niedrigen.

    musicus_65 schrieb:

    Das ist jetzt im Prinzip die Fortsetzung des Threads von vor 4 Wochen: klick


    Du schriebst am 26.08.20 unter anderem: "In der Vergangenheit wurden sehr viele EKGs, Ultraschalluntersuchungen und auch Belastung und Langzeit EKGs gemacht. Alles unauffällig."

    Noch ein Zitat: "Als Hypotonie bezeichnet man Blutdruckwerte unterhalb von 100/60 mmHg. Im Gegensatz zur Hypertonie besteht jedoch nur beim Auftreten von Beschwerden Handlungsbedarf von ärztlicher Seite." - Quelle -

    Damals war der Blutdruck ja auch anders :)

    Du solltest dieses Blutdruckmessgerät dringend verschenken. Oder verkaufen. Notfalls zum Elektroschrott geben...


    Und dann auch mindestens 10 bis 15 Jahre lang kein neues anschaffen!

    Da bei dir allle kardiologischen Ursachen ohne Befund sind, ist dein niedriger Blutdruck, solange du dich damit wohl fühlst und keine anderen Symptome hast nicht krankhaft. Das nennt man essentielle Hypotonie, die Ursache wurde nicht gefunden. Das liegt meistens an zu wenig Bewegung und betrifft sehr oft junge und schlanke Frauen. Du solltest noch deine Schilddrüsenparameter, wie TSH, T3 und T4 kontrollieren lassen, um eine Hypothyreose - Schilddrüsenunterfunktion auszuschließen , eventuell noch die Werte des Eisenstoffwechsels, das entscheidet aber dein Arzt. Ich wünsche dir alles Gute!

    Trastevere schrieb:

    Da bei dir allle kardiologischen Ursachen ohne Befund sind, ist dein niedriger Blutdruck, solange du dich damit wohl fühlst und keine anderen Symptome hast nicht krankhaft. Das nennt man essentielle Hypotonie, die Ursache wurde nicht gefunden. Das liegt meistens an zu wenig Bewegung und betrifft sehr oft junge und schlanke Frauen. Du solltest noch deine Schilddrüsenparameter, wie TSH, T3 und T4 kontrollieren lassen, um eine Hypothyreose - Schilddrüsenunterfunktion auszuschließen , eventuell noch die Werte des Eisenstoffwechsels, das entscheidet aber dein Arzt. Ich wünsche dir alles Gute!

    Ich mache aber sehr viel Sport :)

    Puls ist auch sehr niedrig, eben bei 43

    Alex10002 schrieb:
    Trastevere schrieb:

    Da bei dir allle kardiologischen Ursachen ohne Befund sind, ist dein niedriger Blutdruck, solange du dich damit wohl fühlst und keine anderen Symptome hast nicht krankhaft. Das nennt man essentielle Hypotonie, die Ursache wurde nicht gefunden. Das liegt meistens an zu wenig Bewegung und betrifft sehr oft junge und schlanke Frauen. Du solltest noch deine Schilddrüsenparameter, wie TSH, T3 und T4 kontrollieren lassen, um eine Hypothyreose - Schilddrüsenunterfunktion auszuschließen , eventuell noch die Werte des Eisenstoffwechsels, das entscheidet aber dein Arzt. Ich wünsche dir alles Gute!

    Ich mache aber sehr viel Sport :)

    Puls ist auch sehr niedrig, eben bei 43

    Wir kommen der Sache näher. Menschen, die sehr viel Sport treiben, haben einen niedrigen Puls, das ist normal.

    Alex10002 schrieb:

    Trotzdem hatte ich kurz darauf einen Termin beim Kardiologen gemacht.

    Der Kardiologe ist ein schlechter Ansprechpartner für Neurosen ..


    Ich weiß nicht wo das Problem liegt, du schreibst du hast keine Probleme durch den niedrigen Blutdruck.

    Warum machst du so eine Sache daraus?


    Niedriger Blutdruck ist, sofern der Körper es toleriert, absolut in Ordnung.

    Naja, manchmal ist mir eben schon sehr kalt, obwohl es in der Wohnung warm ist.

    Ok, korrigiere .. Keine relevanten Probleme ..


    Du wirkst sehr wehleidig auf mich.

    Gegen niedrigen Blutdruck kann man nicht viel machen außer ihn mit Koffein o.ä künstlich zu pushen was aber auch nicht unbedingt Gesund ist.

    Warum sollte niedriger Blutdruck ohne Symptome und ohne Kollapsneigung denn ein Problem sein? Mein Blutdruck ist meistens im hypotonischen Bereich, wenn ich sehr aktiv war oder mich aufrege, bin ich im optimalen Bereich ;-D

    Trastevere schrieb:

    Das nennt man essentielle Hypotonie, die Ursache wurde nicht gefunden. Das liegt meistens an zu wenig Bewegung und betrifft sehr oft junge und schlanke Frauen.

    Der letzte Punkt trifft auf mich zu, der erste nicht. Dank aktivem Hund bewege ich mich durchaus regelmäßig. Meine Schilddrüsenwerte sind schön. Von einem Eisenmangel wüsste ich nichts. Denke, man kann auch einfach so einen niedrigen Blutdruck haben.


    Solange man nicht deshalb ohnmächtig wird, ist das meines Wissens unkritisch. Und wesentlich gesünder, als zu hoher Blutdruck.

    Graógramán schrieb:

    Warum sollte niedriger Blutdruck ohne Symptome und ohne Kollapsneigung denn ein Problem sein? Mein Blutdruck ist meistens im hypotonischen Bereich, wenn ich sehr aktiv war oder mich aufrege, bin ich im optimalen Bereich ;-D

    Trastevere schrieb:

    Das nennt man essentielle Hypotonie, die Ursache wurde nicht gefunden. Das liegt meistens an zu wenig Bewegung und betrifft sehr oft junge und schlanke Frauen.

    Der letzte Punkt trifft auf mich zu, der erste nicht. Dank aktivem Hund bewege ich mich durchaus regelmäßig. Meine Schilddrüsenwerte sind schön. Von einem Eisenmangel wüsste ich nichts. Denke, man kann auch einfach so einen niedrigen Blutdruck haben.


    Solange man nicht deshalb ohnmächtig wird, ist das meines Wissens unkritisch. Und wesentlich gesünder, als zu hoher Blutdruck.

    :)^