Zu viele Lymphozyten

    Habe mal eine Frage.


    Komme grade vom Arzt mit meinen Blutwerten nach hause und habe nun etwas Angst bekommen.


    Leukozyten : 3.8 (normal:4.0-10.0)


    Neutrophile: 39.4 (normal:50.0-70.0)


    Lymphozyten: 52.0 (normal:20.0-40.0)


    Was hat das zu bedeuten, wenn die Lymphozyten so hoch sind?


    Habe grad sehr Angst. %-|


    ODER sind das doch alles normale Werte??? :-)


    lg


    mausi978

  • 3 Antworten

    hey

    keine angst ;-)


    warst du zur zeit der blutuntersuchung krank/erkältet?


    das wird die lösung sein weswegen die lymphozyten so hoch sind


    erhöhte werte im blut kommen bei infektionskrankheiten vor.


    ich denke das wirds sein mh? ;-)


    lg *:)

    achso.. und die neutrophile


    das sind die wichtigsten Funktionsträger im unspezifischen Abwehrsystem des Blutes.


    Die leukozyten sind ebenfalls zellen die im blut transportiert werden,


    (weiße blutkörperchen)


    Leukozyten erfüllen spezielle Aufgaben in der Abwehr von Krankheitserregern und körperfremden Strukturen.


    sie gehören zum immunsystem und sind teil der abwehr!


    liebe grüße