Zufallsbefund: Linksschenkelblock (frequenzabhänging)

    Hallo,


    ich bin 33 Jahre alt - gesund (dachte ich bislang zumindest) und habe nun bei einem Routine EKG einen frequenzabhängigen Linksschenkelblock diagnostiziert bekommen.


    Dieser tritt bei Frequenzen um 90-100 auf.


    Ich merke ihn nicht. Pumpfunktion des Herzens ist auch gut im Echo.


    Ich mache mir dennoch Sorgen, da man im Netz liest, das es der Beginn einer Kardiomyopathie sein könnte.


    Gibt es hier jmd, der eine ähnliche EKG Veränderung hat ohne Krankheitswert?


    Danke!

  • 4 Antworten