• Chronische Borreliose nicht/ kaum heilbar?

    Stimmt es, dass chronische Borreliose, die man Jahrzehnte hat so gut wie nicht mehr heilen kann?:-o Bei meinem Freund (32) hat man endlich nach 13 Jahren herausgefunden, dass er Borrelios hat und keine psycho-somatischen Probleme. Er war immer wieder in X Krankenhäuser und Spezialisten, keiner hat es rausgefunden. Erst jetzt das Borreliose-Zentrum in…
  • 75 Antworten

    Mein Freund trinkt den Tee seit gestern 3 Mal tägl.. Allerdings nimmt er auch noch andere Kräuter und die Karde. Er bekam auch Herzrasen und es wurde ihm die ersten 2 Stunden schummrig und übel.


    Er legte sich ins Bett, dann ging es wieder einigermaßen.


    Also jetzt mal abwarten, werde dann auch weiterhin berichten.....:)D

    3mal am Tag am Anfang, sollte man nicht trinken. Man darf die Pflanze nicht überschätzen. 2 mal frü und abends reicht.


    Alles Gute!

    Mein Freund trinkt weiter den Cistus-Tee.


    Bis jetzt merkt er noch keine Verbesserung, aber auch keine Verschlechterung. Es war nur der erste Tag, als es ihm schlechter ging. Muss aber nicht vom Tee sein.:)D

  • Anzeige

    Wow. Mir verwundert, dass dein Freund nach dem Konsum des Tees auch so Herzrasen hatte. Ich glaube wenn man das wochenlang so macht wird man immer stärker. Ich habe den Tee einer Person gegeben, die krank war (Fieber, Schnupfen etc.) und die war gestern schon relativ fit. Also ich glaub nicht, dass eine Person, die so krank ist nach nichtmal 2 Tagen wieder so fit sein kann oder das Weihnachtsessen war einfach gut ;-)

    Meine Ma hat auch Borreliose. Die Erreger bekommt man nicht mehr aus dem Körper raus wenn es zu spät erkannt wird, aber mit homöpatischen Mitteln hat sie sie ganz gut im Griff.

  • Anzeige

    dirkfr

    das kommt davon wenn man x sachen auf einmal macht :=o:=o|-o


    hattet ihr die Kur aus den USA schonmal angesprochen? die hat meiner Ma sehr geholfen als der Herzmuskel schon entzündet war.

  • Anzeige

    @ danae87

    ich verstehe nicht was Du meinst. Ich habe doch nicht telefoniert und aufgeräumt usw. Erkläre mir bitte mal was Du meinst.

  • Anzeige

    @ Novembermond

    den kriegst du am besten von LR: http://www.tradoria.de/p/lr-ahlen-cistus-incanus-tee-60761117


    Ich trinke den Tee nun seit 10 Tagen und merke eine Veränderung. Ich habe viel weniger Schlafprobleme und bin ausgeglichener. Hatte anfangs oft Angst wieder dieses Herzrasen zu bekommen (hatte diese Angst schon seit meiner Jugend) und jetzt geht's. Kann sein, dass meine Herzrasen-Panik dadurch geheilt wurde :) Ich hoffe aber nicht, dass ich was am Herzen habe (das Sprichtwort gibt's nicht einfach so...) und das sone Warnung ist. Wobei es seltsam ist, denn diese Hypertonie habe ich schon seit meiner Pubertät und das Herzrasen hatte ich das letzte mal vor ca 5 Jahren. Vielleicht echt eine Heilung... ;-)

  • Anzeige