• "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant"

    Oder: Sollte man aktuell Verstöße gegen das Beherbergungsverbot melden? (Zitat)https://www.welt.de/vermischte…s-Berlin-der-Polizei.html Eure Meinung dazu? Sollten wir zum Wohle aller im Rahmen der Pandemie-Bekämpfung jetzt die Augen offen halten und solche Urlauber "melden"? Oder geht das zu weit? Mir wurde gerade ganz mulmig der Meldung...
  • 520 Antworten
    Trastevere schrieb:

    Hauptsache die TE schreiben mir so etwas nicht. Nicht böse gemeint, wenn ich das jetzt einem User geschrieben hätte, was meinst du, was danach gekommen wäre? Wetten? Off topic, Verwarnung von einem Moderator. Hundert Prozentig. Die User sollen lieber froh sein, daß sie auf einem Auge nicht fast blind sind, das scheinst du mit falscher Adresse zu meinen, RLS erwähne ich besser nicht. Schönen Abend noch!

    Ganz ehrlich. Das kann ich nicht nachvollziehen, muss ich auch nicht.

    Ich brauche auch keine Antwort, wollte es nur mal mitteilen und alles weitere ist OT.

    Fizzlypuzzly schrieb:

    Ich brauche auch keine Antwort, wollte es nur mal mitteilen und alles weitere ist OT.

    Und außerdem völlig fruchtlos, wie ich sehe.


    Söder will Kontaktregeln verschärfen – und fordert Nachbarn zur Kontrolle auf

    "Bayern plant den Katastrophenfall auszurufen und geht bei den Kontaktbeschränkungen vor allem in Privaträumen noch einen Schritt weiter als der Bund. Hinsichtlich der Einhaltung hofft der bayerische Ministerpräsident auf Nachbarschaftshilfe"


    https://www.welt.de/politik/de…tregeln-verschaerfen.html


    Ah, Nachbarschaftshilfe nennt sich das jetzt 8-)

    112 "Guten Tag Polizei München Polizeirevier 12 Polizeiobermeister Dimpfelmoser"

    "Guten Tag Herr Polizeiobermeisgter, hier ist Meier. Im Nebenhaus in der Markus-Söder-Straße 13 in Garching, da sind gerade drei Autos mit insgesamt neun Personen angekommen und in die Wohnung der Müllers gegangen. Der Haushalt der Müllers besteht aber schon aus vier Personen. Sie müssen jemanden schicken !" "Hmm...also der erste Wagen, die sind grade unterwegs, einen Streit schlichten, Polizeimeister Huber hilft gerade einer älteren Dame über die Straße, Quix und Quax nehmen einen Mordfall auf, Ebenezer und Scrooge sind bei einem Unfall - aber das hier ist natürlich dringender, wir schicken sofort jemanden vorbei !"

    Asiga schrieb:

    112 "Guten Tag Polizei München Polizeirevier 12 Polizeiobermeister Dimpfelmoser"

    "Guten Tag Herr Polizeiobermeisgter, hier ist Meier. Im Nebenhaus in der Markus-Söder-Straße 13 in Garching, da sind gerade drei Autos mit insgesamt neun Personen angekommen und in die Wohnung der Müllers gegangen. Der Haushalt der Müllers besteht aber schon aus vier Personen. Sie müssen jemanden schicken !" "Hmm...also der erste Wagen, die sind grade unterwegs, einen Streit schlichten, Polizeimeister Huber hilft gerade einer älteren Dame über die Straße, Quix und Quax nehmen einen Mordfall auf, Ebenezer und Scrooge sind bei einem Unfall - aber das hier ist natürlich dringender, wir schicken sofort jemanden vorbei !"

    :D

    einfach gruselig was hier passiert.

    Lis Boa schrieb:

    Ah, Nachbarschaftshilfe nennt sich das jetzt

    Söder ist cool! :)^Den will ich als Kanzler. Dann höre ich auch auf, immer nur die Linken zu wählen. ;-D

    Timbatuku schrieb:
    Lis Boa schrieb:

    Ah, Nachbarschaftshilfe nennt sich das jetzt

    Söder ist cool! :)^Den will ich als Kanzler. Dann höre ich auch auf, immer nur die Linken zu wählen. ;-D

    Die linken sind bei mir eh unten durch. Schwarz Grün is the way to go. ;-D Die SPD darf auch mit ins Boot, ich will Lauterbach als Gesundheitsminister. x:)


    Auf lange Sicht wird es wie in den USA. Auf der einen Seite die normalen und vernünftigen "Altparteien" CDU(-Werteunion), SPD, Grüne, FDP (= Republikaner) auf der anderen Seite die total durchgeknallte und gebrainwashte AfD(+Werteunion) (=Republikaner).


    Zwischen kleinem Mann auf der Straße Populismus, Putinfreundschaft, Grundeinkommen, nicht bezahlbaren Umverteilungen krebst irgendwo die linke mit 3% dahin.

    Timbatuku schrieb:
    Lis Boa schrieb:

    Ah, Nachbarschaftshilfe nennt sich das jetzt

    Söder ist cool! :)^Den will ich als Kanzler. Dann höre ich auch auf, immer nur die Linken zu wählen. ;-D

    Untersteh Dich.>:(

    LocknLoad schrieb:
    Asiga schrieb:

    112 "Guten Tag Polizei München Polizeirevier 12 Polizeiobermeister Dimpfelmoser"

    "Guten Tag Herr Polizeiobermeisgter, hier ist Meier. Im Nebenhaus in der Markus-Söder-Straße 13 in Garching, da sind gerade drei Autos mit insgesamt neun Personen angekommen und in die Wohnung der Müllers gegangen. Der Haushalt der Müllers besteht aber schon aus vier Personen. Sie müssen jemanden schicken !" "Hmm...also der erste Wagen, die sind grade unterwegs, einen Streit schlichten, Polizeimeister Huber hilft gerade einer älteren Dame über die Straße, Quix und Quax nehmen einen Mordfall auf, Ebenezer und Scrooge sind bei einem Unfall - aber das hier ist natürlich dringender, wir schicken sofort jemanden vorbei !"

    :D

    einfach gruselig was hier passiert.

    Richtig, man hätte schon bei den WhatsApp-Verläufen im Voraus wissen müssen, dass die sich treffen wollen und die Fahrten untersagen müssen! Notfalls die KFZ deaktivieren.

    Souha schrieb:

    Untersteh Dich.

    Ach, lass mich doch einmal. o:) Oder schick Söder einen Aufnahmeantrag zu den Linken, dann wären wir doch beide zufrieden. ;-D

    Zu meiner Schande muss ich auch gestehen, dass Söder einen guten Job macht.
    Ich finde es in der jetzigen Situation mancherorts auch richtig, wenn Leute, die im privaten meinen sich nicht an die Regeln halten zu müssen, bestraft werden und entsprechend von anderen vorher gemeldet wurden. Im Gegensatz zu manch einem finde ich nämlich schon, dass es alle etwas angeht, wenn Familie Y sich nicht dran hält und das Risiko erhöht das Virus breiter zu verstreuen.
    Mich gruselt es nicht davor, dass hier Leuten andere „verpetzen“ und eingeschritten wird, sondern dass ich oder einer meiner Lieben in die Klinik als Notfall muss und nicht in der nötigen Qualität und Geschwindigkeit behandelt werden kann. Wer das für absurd hält, war in den letzten Jahren ohne corona zur Grippesaison nicht in der Klinik und kennt wohl auch keine klinikmitarbeiter. Fragt mal Schwestern und co wie das so im Winter ist, wenn man eh schon unterbesetzt ist und dann noch Kollegen/Kolleginnen ausfallen, weil sie selber krank werden?

    DAS ist es wovor es mich gruselt und nicht, dass X Deppen verpfeifet, die es nicht verstanden haben, wie man sich jetzt zu verhalten hat.

    tiramisu01 schrieb:

    Zu meiner Schande muss ich auch gestehen, dass Söder einen guten Job macht.
    Ich finde es in der jetzigen Situation mancherorts auch richtig, wenn Leute, die im privaten meinen sich nicht an die Regeln halten zu müssen, bestraft werden und entsprechend von anderen vorher gemeldet wurden. Im Gegensatz zu manch einem finde ich nämlich schon, dass es alle etwas angeht, wenn Familie Y sich nicht dran hält und das Risiko erhöht das Virus breiter zu verstreuen.
    Mich gruselt es nicht davor, dass hier Leuten andere „verpetzen“ und eingeschritten wird, sondern dass ich oder einer meiner Lieben in die Klinik als Notfall muss und nicht in der nötigen Qualität und Geschwindigkeit behandelt werden kann. Wer das für absurd hält, war in den letzten Jahren ohne corona zur Grippesaison nicht in der Klinik und kennt wohl auch keine klinikmitarbeiter. Fragt mal Schwestern und co wie das so im Winter ist, wenn man eh schon unterbesetzt ist und dann noch Kollegen/Kolleginnen ausfallen, weil sie selber krank werden?

    DAS ist es wovor es mich gruselt und nicht, dass X Deppen verpfeifet, die es nicht verstanden haben, wie man sich jetzt zu verhalten hat.

    :)=

    Mich gruselt es davor, wie weit die Blockwartmentalität verbreitet ist. 2 Diktaturen auf deutschem Boden und immer noch nichts gelernt.

    Dreamer35 schrieb:

    Mich gruselt es davor, wie weit die Blockwartmentalität verbreitet ist. 2 Diktaturen auf deutschem Boden und immer noch nichts gelernt.

    Welche Diktaturen meinst du denn? Ich bin keine deutsche.