Fettläuse auf der Wäsche

    Hallöchen


    Gestern nach dem Waschen waren überall Fettläuse auf meiner Wäsche. Wie bekomm ich die denn wieder raus??


    Schonmal ein großes Dankeschön an euch.


    LG

  • 13 Antworten

    Achso, tschuldigung. Fettläuse entstehen, wenn man zu wenig Waschmittel nimmt. Dann sammelt sich immer etwas Schmutz in den Löchern an und wenn es zuviel ist, hast du auf der Wäsche ein Muster aus schwarzen schmierigen Punkten.


    Die Verschmutzung der letzten Wäsche hatte ich wohl doch unterschätzt. Na ja, jetzt steh ich halt mit gepunkteter Wäsche da |-o.

    Vielleicht einfach nochmal (etwas heißer und mit mehr Waschpulver) waschen. Hab noch nie was von Fettläusen gehört. Klingt irgendwie fies :-o

    Ist es auch. Ich hab 2 neue Oberteile drin gehabt und die sind jetzt voll mit den schwarzen Flecken >:(.


    Ok, ich versuchs mit nochmal waschen, mehr Waschmittel und höherer Temperatur. Hoffentlich gehts wieder raus :°(.

    Hier noch besser:


    Viele grau-schwarze Flecken (Fettläuse)


    Dauernde Unterdosierung des Waschmittels kann die Ursache für diese Flecken sein. Für Weißwäsche: Wasserstoff-Peroxid auf die Stellen träufeln. Anschließend mit der höchsten, zulässigen Temperatur waschen. Für Buntwäsche: Flüssiges Vollwaschmittel auftragen und ca. 5 Minuten einwirken lassen. Anschließend Waschbehandlung mit Waschmitteldosierung für stark vermutzte Wäsche.


    http://www.cleverefrauen.de/ht…haltstipps_tricks.html#t6

    Zitat

    Dauernde Unterdosierung des Waschmittels

    kein Wunder, dass ich das nicht kenne, bei unserem Waschmittelverbrauch ;-D

    Das Problem kenne ich auch nicht. Ich halte mich an die Dosierung. Man muss nur wissen, welchen Härtegrad das Wasser hat.

    *lol* ne, sind ja keine Lebewesen. Das sind so schwarze schmierige Flecken, die etwas öliges an sich haben.


    Ich hab fürs Pulver keine Dosierungskappe und mach immer nach Gefühl. Hätt nicht gedacht das es so wenig ist. Ich hab so eine alte kleine Soßenkelle fürs Waschpuler und mach davon immer 3 rein, wenns leicht bis normal verschmutzt ist. Bei stärkerer Verschmutzung 4 und wenns richtig heftig ist auch mal 6. Ich hab jetzt aber eine ganze Weile immer nur 3 reingemacht bei einer vollen Maschine. Ist wohl doch zu wenig. So ein großer Karton hält bei uns ein halbes Jahr |-o.