Zitat

    50 ist doch kein Alter mehr ? ???

    Ne, 50 ist kein Alter, sind nicht mehr in Zeiten Dürers. 50 würde ich daten ;-D


    Leggins allerdings gehen meiner rein persönlichen Ansicht nach bis maximal 20. Danach nurnoch zu Hause oder beim Sport.

    http://www.pfarrei-schroeck.de/mode-geschäft-boysens-longtunika-p-341.html


    sowas hier... dafür ist man doch mit 50 nicht zu alt?


    Och wenn man die Beine dafür hat, ob jetzt ne blickdichte Stumpfhose oder eine Leggins, kommt meiner Meinung nach aufs selbe raus, mit einem längeren Oberteil drüber geht meiner Meinung nach auch Leggins, So ein Oberteil wie auf dem Foto find ich mit einer engen Jeans jetzt besser. Aber es gibt ja auch so Longtuniken die gehen bis mitte Oberschenkel oder fast bis zum Knie, also fast ein Kleid, da finde ich auch ne blickdichte oder eine Leggins gut, sind doch eh Schuhe drüber :-)

    Diese Angst "zu jugendlich" zu wirken verstehe ich irgendwie nicht. Meine eine Großmutter hatte das auch, hat manchmal schon bei einem T-Shirt gezweifelt ob das noch geht. Aber das war noch eine andere Generation.


    Wenn man mal die extremen Modetrends beiseite lässt (also zerrissene Jeans, bauchfrei, sehr kurze Röcke, diese Pferdehufschuhe usw.) dann bleiben doch noch jede Menge Normaloklamotten übrig, die eigentlich jeder tragen kann. So es denn dem eigenen Stil entspricht. Jeans (halt nicht ultraskinny sondern normale Passform) und modische Strickjacke kann doch jeder anziehen, warum nicht auch 80jährige. Unser Bild von 80jährigen ist nur geprägt von denen, die heute Kleidung tragen wie sie eben vor 50 Jahren oder so mal war. Aber wir holen doch nicht die Klamotten unserer Oma und Opas Hut aus dem Schrank, wenn wir mal alt werden, sondern ziehen uns weiter an wie gehabt.

    Zitat

    Besser das als ne fette Tonne.


    Merkste was?

    ":/


    Ich fühle mich davon jedenfalls

    nicht angesprochen, falls Du das bezweckt haben solltest. Aber ich sage auch jedem (den ich persönlich kenne) ins Gesicht, wenn ich ihn für fett halte.

    Zitat

    "Witt Weiden" … und ist in ganz Deutschland vertreten.

    Westdeutschland trifft es da wohl eher. Das einzige Geschäft im neuen Bundesgebiet dürfte wohl Zwickau sein.


    Ich habe gerade mal nachgesehen. Die nächsten Filialen sind 244 bzw.287 Auto-km entfernt.


    Aber davon mal abgesehen, ich kenne die Kataloge von Schwiegermutter. Nein, mein Stil ist das

    nicht gerade.


    Was Boutique betrifft, damit sieht es hier inzwischen auch mau aus. Da die Kaufkraft ??im Flächenbundesland mit der – offiziell- zweithöchsten Arbeitslosenquote (die in Maßnahmen und alle rausgefallenen werden ja davon noch nicht mal erfasst) und den vielen Rentnern am Existenzminimum?? einfach nicht vorhanden ist, sind meine Einkaufsquellen inzwischen in westliche Nachbarbundesländer abgewandert – also für einen Nichtautofahrer unerreichbar.


    In den Einkaufszentren gibt es nur die üblichen Verdächtigen mit Kleidung für ganz Dünne

    oder die ganzen Billigläden.

    Zitat

    Diese Angst "zu jugendlich" zu wirken verstehe ich irgendwie nicht.

    Das trifft es – was mich betrifft- irgendwie auch nicht. Denn letztendlich kleide ich mich nicht viel anders, als vor 40 Jahren. Nur die Schnitte variieren immer mal wieder.


    Aber manche Trends sollten wirklich den Jugendlichen vorbehalten bleiben. Manch Erwachsener – und erst recht im fortgeschrittenerem Alter- macht sich da unweigerlich zum Affen.


    ??Ich hatte mal eine Kollegin, die hat sich immer genauso angezogen, wie die Freundin des Sohnes und dazu noch völlig unvorteilhaft. Ihm war das Auftreten der Mutter einfach nur peinlich.??

    Zitat

    In den Einkaufszentren gibt es nur die üblichen Verdächtigen mit Kleidung für ganz Dünne

    Wie klein/groß bist du denn bei dem Gewicht? Ich wiege nur ein paar Kilo weniger, aber ich finde in den gängigen Geschäften selten etwas, das klein genug ist. 36 ist zu groß. Und von da an gehts ja hoch bis fast 50. Sprich, wenn dir das noch alles zu klein ist, hast du wirklich eine kreative Statur. ;-D

    Dem kann ich so nicht zustimmen. Wir nehmen ja immer, allein schon unterbewusst war, wie sich unser Gegenüber kleidet. Selbst, wenn wir gar nicht bewusst drauf schauen, hinterlässt die Kleidung ja immer einen Eindruck. Das schließt ja nicht aus, dass man dem / der Anderen auch in Gesicht schaut? Ich persönlich achte da eher auf das Gesamtbild. Aber ich würde nicht behaupten, dass Kleidung keine Rolle mehr spielt! :-)

    Zitat

    Sprich, wenn dir das noch alles zu klein ist, hast du wirklich eine kreative Statur. ;-D

    Eigentlich gehe ich vom Aussehen her immer als klein und zierlich durch. ??Habe aber nach den 3 Kindern trotzdem eine gewisse Schulter- und Beckenknochen!breite. In der Größe ist da also je nach Schnitt von 19-21 und 38-42 alles dabei??

    Aber 38 bis 42 sind doch absolute Standardgrößen, die man in jedem Laden in Einkaufszentren findet. ":/ Ein Laden, der nur 34 führt, machts nicht lange, da passen auch die meisten heutige Teenies nicht mehr rein.


    Läden wie H&M haben halt manchmal sehr kreative Größenangaben von denen man sich nicht abschrecken lassen darf, ich hab letztens eine Jeans in 42 gekauft und daheim entdeckt, dass sie genauso groß war wie eine ältere Jeans in 38. 8-(


    Witt Weiden gefällt mir nicht, das ist alles so langweilig/altmodisch/konservativ. Die verkaufen ja sogar Kittelschürzen unter dem Tarnnamen "Kasack". ]:D

    Zitat

    Witt Weiden gefällt mir nicht, das ist alles so langweilig/altmodisch/konservativ. Die verkaufen ja sogar Kittelschürzen unter dem Tarnnamen "Kasack".

    Die Zielgruppe sind eher Senioren/Rentner und weniger junge Leute.

    Zitat

    Und Kurzgrößen (die besser wären) findet man meist gar nicht erst im Angebot.

    Das scheint tatsächlich eine Domäne des Versandhandels zu sein. Woran liegt das? Sind die Verkaufsflächen zu klein oder zu teuer, um sie mit einem Nischenprodukt zu füllen?

    Zitat

    Und Kurzgrößen (die besser wären) findet man meist gar nicht erst im Angebot.

    wer braucht denn bitte kurzgrößen? die langgrößen sind die seltenen perlen, die man im einzelhandel zumeist vergeblich sucht, weil binnen 5min ausverkauft. ;-)