Sofia

    Zitat

    ja, sie haben aber trotztem immer noch genug Themen die den Kapitalisten nicht schmecken

    Na ja die Vermögensteuer war schon sehr schnell vom Tisch. Bin mal gespannt, ob sie Ihre Bürgerversicherung wenigstens durchsetzen.


    Außerdem macht es ja auch nicht so Spaß, wenn man durch den Park läuft und da liegen lauter Obdachlose herum ]:D .

    Zitat

    Die werden das nicht kapieren. Das sind Menschen die nie hart für Geld arbeiten mussten, die wissen nicht was Leistung bedeutet und haben auch in ihrem Bekanntenkreis niemanden der früh zur Schicht raus muss, denn sie dulden auch nur Ihre eigene Meinung.

    Es ist ja nicht so, dass ich dich daran hindern möchte, auf die Linken und Grünen zu schimpfen. Das kannst du mit wachsender Begeisterung gerne so lange machen, bis es sich vielleicht irgendwann mal erschöpft hat. Bloß, wenn ich mir die neuen Leuchten am Hoffnungshimmel einiger hier aktiver Damen und Herren mal so anschaue, dann sehe ich dort auch nicht unbedingt Männer und Frauen der schwieligen Faust. Der Ursprungsgründer: ein Universitätsprofessor, seine inzwischen Ex-Nachfolgerin: eine fallierte Pfarrerstochter ohne unternehmerische Fortune, ihr Stecher: ein Advokat, der Mahnmal-Exoperte aus Thüringen: ein Schullehrer, die Fraktionschefin: eine Investmentbankerin, Ex-Goldman Sachs, der Müllmann an ihrer Seite: ein pensionierter höherer Staatsagent, Volljurist, der angebliche Leidensgenosse von Clara Zetkin: Volljurist, Ex-Kämmerer. Ich könnte noch a weng weitermachen, aber ich denke, das reicht. Höchstens noch die Frage, warum dieses Panoptikum den arbeitenden Klassen näher stehen sollte, als etwa Claudia Roth oder Anton Hofreiter?

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Schrund


    Ausnahmsweise ;-) muss ich Dir mal zustimmen und diese Figuren finde ich sogar noch schlimmer.


    Allerdings bin ich der Meinung, das die Politik der Grünen dazu geführt hat, das solche Partei sich etablieren können.

    Zitat

    Höchstens noch die Frage, warum dieses Panoptikum den arbeitenden Klassen näher stehen sollte, als etwa Claudia Roth oder Anton Hofreiter?

    Die stehen auch der arbeitenden Klasse nicht nah.


    Roth und Hofreiter leben halt leider auch auf einem ganz anderen Planeten.


    Ein Beispiel:


    Hofreiter hat 2016 oder 2017 vorgeschlagen, das Hartz 4 Bezieher Bioprodukte und Bio-Essen bekommen sollen.


    Klingt ja erst mal ganz nett, so wie die meisten Vorschläge von den Grünen (Sex für Demenzkranke).


    Aber mal abgesehen davon, wie das praktisch aussehen soll, hätte das die Gesellschaft mehr gespalten.


    Zurecht hätten sich die Geringverdiener empört und alle anderen, die arbeiten gehen. In der Bild-Zeitung hätte man die Hartz 4 Bezieher wieder als Schmarotzer beschimpft usw. und so fort.


    Also was für ein saudummer Vorschlag!

    Zitat

    Das kannst du mit wachsender Begeisterung gerne so lange machen, ...

    Weil die mich enttäuschen, an die anderen hatte ich schon keine Erwartungen mehr.

    Zitat

    ...bis es sich vielleicht irgendwann mal erschöpft hat.

    Ich habe noch Power ;-D .

    esta1 danke @:) :)_


    und hab extra nochmal nachgeschaut:


    https://www.gruene.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/10Punkte-GruenesRegieren_Deutsch-Russisch.pdf


    punkt 10 dürfte auch vielen Kapitalisten nicht schmecken :|N


    zitat:


    Deutschland trägt derzeit mit Rüstungsexporten an Diktaturen und Krisenregionen zur Unsicherheit in der welt bei. deshalb beenden wir solche exporte mit einem verbindlichen rüstungsexportgesetz.


    mit fairen Handelsabkommen und stärken wir die ökologische und soziale Standards weltweit.


    punkt 10 wäre ein punkt der auch mir sehr wichtig ist


    da ich ich mit meiner Familie aus der Diktatur floh, Deutschland das einzige land auf der welt war zu dem Zeitpunkt wo mein land noch waffen herbekam, alle anderen länder hatten sich mittlerweile damals geweigert meinen land noch waffen verkaufen.


    außerdem denke ich den punkt betreff FAIRE Handelsabkommen sehr wichtig.

    trotztem hab ich die tierschutzpartei gewäht, die auch gegen vieles so sehen wie die grünen.


    aber die grünen kann ich nicht wählen weil sie dinge wollen die ich selber aufkeinenfall möchte. :|N

    esta1

    Zitat

    Ein Beispiel:


    Hofreiter hat 2016 oder 2017 vorgeschlagen, das Hartz 4 Bezieher Bioprodukte und Bio-Essen bekommen sollen

    du hast vergessen zu erwähnen, daß damals der hartz 4 satz bei 404 euro lag und hofreiter den satz auf 420 euro erhöhen wollte, DAMIT sich hartz 4 Empfänger mit den !!!!!!!16 euro!!!!!! höheren satz BIO Produkte kaufen können.


    info an alle nicht hartz 4 Empfänger usw.:selbst nichtbioprodukte und billigsprodukte aus dem Supermarkt kann man sich von diesem minisatz nicht leisten, deswegen gehen ja soviele von ihnen zur tafel oder essen die letzten tage im Monat nur Brot oder es gibt einige Rentner die schon ins Gefängnis mußten weil sie aus hunger klauten.