Lustiger Spruch für Kaffeemaschine gesucht...(Reinigung)

    Hallo,


    Hat jemand eine Idee, was ich an meine Kaffeemaschine auf Arbeit für einen Spruch klatschen soll?


    Ich habe diese Privat mitgebracht und es ist für mich absolut kein Problem, wenn andere sie mitnutzen (Senseo), da ich sie selbst eigentlich so gut wie nie nutze (habe sie geerbt und deswegen dachte ich, es wär schon nicht schlecht so eine für alle auf Arbeit zu haben, bevor sie im Keller vergammelt).


    Nun ist es aber so, dass mir seit einigen Tagen auffällt, dass sie "unsauber" hinterlassen wird. Da wird das Kaffee-Pad drin gelassen und wenn man kleckert, es nicht weggewischt. Das ärgert mich schon irgendwie.


    Denn sie soll weder verschimmeln noch sonstwas...


    Ich wollte deswegen einen flotten Spruch dran hängen, da ich nicht weiß, wer der Übeltäter ist.


    Nur ist meine Kreativität grad am Abgrund und "Meine Besitzerin sagt, ihr dürft mich gern benutzen, wenn ihr mich hinterher auch sauber hinterlasst" klingt als wär ich irgendwie minderbemittelt... ":/ >


    Jemand Ideen für nen flotten Spruch?

  • 44 Antworten

    Xirain

    Zitat

    Denn sie soll weder verschimmeln noch sonstwas...

    Dann pack sie wieder ein und ab nach Hause damit.


    Ein Aufkleber wird da genau gar nichts bringen. Es gibt Leute die kümmern sich den Dreck, den sie hinterlassen und Leute die kümmert es eben einen Dreck, ob sie was hinterlassen.

    Du sie wurde vorher von wem benutzt, die ich kannte und war immer sauber, sogar entkalkt alle halbe Jahr...(Die Dame wurde aber versetzt)


    Ich weiß nur nicht, wer jetzt gerade sie nutzt (wär mir auch rille, wenn sie sauber wär).


    Und im Keller verstauben und verschimmeln bringt ja auch nix ":/


    War wirklich nur lieb gemeint für nen schnellen Kaffee für zwischendurch...


    Ich hätt auch noch die Wahl, sie im Labor im Schrank aufzubewahren und nur rauszuholen, wenn ich sie brauch, aber das fühlt sich halt wirklich doof an.

    Es gab mal eine Testreihe, in der die Wirkung von Bildern auf Menschen getestet wurde. Ich glaube, es ging sogar um sowas wie eigenen Müll in Büroküche wegräumen. Es Ergebnis war, dass sich Menschen, wenn sie sich "beobachtet" fühlen, besser benehmen und das dazu sogar Bilder an der Wand ausreichen, die entweder Menschen zeigen, die den Betrachter anblicken, oder sogar nur Bilder von Augen.


    Also wenn Du einen Spruch gefunden hast, häng vielleicht noch ein Photo von Dir mit einem strengen Blick dazu. :-D

    Zitat

    Ein Bild von einem süßen Hundewelpen suchen, dazu schreiben "Ist die Maschine nicht sauber erschieße ich diesen Hund!".


    Vorsichtshalber schon mal ein Bild eines erschossenen Hundewelpen suchen oder Photoshoppen.

    Kann ich auch Katzen benutzen? Die mag ich viel weniger als Hunde... :-/ Aber der Vorschlag ist eher abgelehnt.

    Meiner Ansicht nach hast Du etwas vor, was nicht geht: Du möchtest die Maschine der Allgemeinheit zur Verfügung stellen und sie soll recht pfleglich damit umgehen.


    So ist es jedoch nicht. Die Allgemeinheit geht nicht pfleglich mit fremden Eigentum um. Deshalb wird es auf einen Kompromiss hinauslaufen.


    Wenn Du ihn nicht machst, gibt es Ärger.

    Zitat

    Ich hätt auch noch die Wahl, sie im Labor im Schrank aufzubewahren und nur rauszuholen, wenn ich sie brauch, aber das fühlt sich halt wirklich doof an.

    Das erscheint mir noch die relativ beste Lösung.

    Ich würde auch einfach einen Zettel an die Maschine hängen mit dem Hinweis, dass sie zurück zum Besitzer geht, wenn sie weiterhin so unpfleglich behandelt wird.


    Dann kannst du sie dir auch in den Schrank stellen und nur für deinen eigenen Bedarf auspacken. Es wurde immerhin angekündigt. ;-)

    Also, ich persönlich finde diese pseudo-flotten Sprüche, in denen eine Kaffeemaschine (o. ä.) zur Allgemeinheit spricht, ja immer unsäglich doof...


    Ich würde schreiben: Diese Maschine ist Privateigentum. Sie darf gern benutzt werden - aber bitte sauber hinterlassen!