Danke für eure Antworten. Keine Ahnung, ob da Laminat drunter liegt. Heute erzählte mir mein Freund, dass der Vermieter Handwerker ist. Keine Ahnung, vielleicht war ihm langweilig, und er wollte sich etwas austoben? ":/ Außerdem hat der Vormieter ihm wohl erzählt, dass der Vermieter eher ein sehr einfacher Mensch ist... Er meinte, man hätte an seiner Betonung gehört, dass er damit meinte, der Vermieter würde irgendwie nicht ganz sauber ticken. Naja. So blöd die ganze Situation ist, er wird dort erstmal ne Weile wohnen bleiben.

    Und ich habe das anders verstanden: Erst war wohl die Rede davon, nur im Schlafzimmer dunkleres Laminat zu verlegen, also sollte der restliche Boden erstmal bleiben. Jetzt sieht alles einfach nur bescheiden aus.

    Die Fliesen-auf-Laminat-Theorie ist ziemlich absurd. Es wird ja viel gepfuscht, aber so blöd ist nichtmal der dusseligste Heimwerker.


    Und Laminat einfach auf Fliesen legen: Ginge, aber da müssten die Türen schon ziemlich viel Spiel haben, wenn da zwischen Fliesen und Tür noch eine ganze Schicht Laminat passt.