@ thorsten

    im moment habe ich wirklich ruhe aber ich hatte nun auch schon die dritte op im genital bereich den da hatte ich leider keine ruhe...eiegntlich kann da aber nun nichts mehr kommen da alle drüsen un knoten entfernt worden sind garantieren kann mir das aber leider keiner :-(

    zum thema basica vital

    ich bin mir eigentlich fast sicher, dass das mit dem entsäuern mit meiner bis jetzt noch nicht wiederkehrenden abszessen zu tun hat. allerdings möchte ich betonen, dass das einnehmen von basica allein auch nicht helfen kann!!! ich kann nicht etwas zum entsäuern einnehmen und trotzdem weiterhin meine essgewohnheiten beibehalten....fastfood, nonfood etc sollten eigentlich gar nicht mehr genommen werden....gesunde ernährung ist oberstes gebot (nagut...immer schaff ich es auch nicht :-) )


    wie oben schon gesagt wurde.....der müll kommt immer wieder raus und sucht sich leider nicht immer den natürlichen weg... :-(


    liebe grüße


    thomas

    @suesse_PIMBOLI

    Hey, Pimboli: Kopf hoch!!! Von sowas solltest Du Dich nicht unterkriegen lassen! Du packst das schon, da bin ich fest überzeugt von! Bloß nicht aufgeben! Hast du mal Deine PH-Werte überprüft? Vieleicht liegt es bei Dir ja auch an "ungesunder" (manche nennen es auch "normaler" ;-) ) Ernährung? Probiers doch einfach mal, vieleicht hilft es ja was. Aber bitte keine solchen Gedanken mehr wie oben geäußert! Da garantiere ich Dir nämlich nur eins: Du gibtst genau das auf worum Du kämpfst. Packst das schon!

    hey thorsten


    du ich bin chemikantin klar habe ich daran schon gedacht aber ne ist alles in ordnung.leider ist man nun mal irgend wann an den punkt angelangt wo irgend wann mal schluss ist.weist du wenn ich mit euh hier schon mehr reden kann als mit meinem freund ist es sehr traurig.er meint seit dem ich aus dem krankenhaus bin ist alles in ordnung und der rest interessiert erst mal nicht.

    OP im leisten und scheidenbereich

    Hallo alle zusammen,


    vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen. seid 16 jahre habe ich abzesse in der leiste an den oberschenkeln auf den scharmlippen und auf dem venushügel und bauch. nun war ich zur untersuchung im krankenhaus in hamburg st. georg. die sind spezialisiert auf solche op's. alle genanten teile sollen auf einmal raus geschnitten werden ca. 6 cm tief von der leiste bis zum po. der arzt konnte mir nicht genau sagen wie es sich wieder zurecht wächst. er sagte das kommt darauf an wie tief er schneiden muß.( kann er aber erst beim op richtig erkennen) im regelfall aber würde sich alles wieder in ordnung kommen. Nur würde ich keine haare mehr haben. (das wäre mir egal) doch wie sieht es nachher wirklich aus? bekomme ich wieder scharmlippen? oder ist alles verschroben. diese möglichkeit gibt es auch, sagte er mir, dann kann es jahre dauern bis alles wieder so aussieht wie früher.


    Hat jemand von euch erfahrung mit so einer op gemacht?


    er sagte das ganze dauert ca. 6 wochen, Ich kann das gar nicht glauben weil doch fast alles weggenommen wird.


    es wäre schön wenn jemand mir zu dieser op seine erfahrung schreiben würde.

    @suesse_PIMBOLI

    Das diese Absesse/Furunkel einen zermürben können,ist für nicht betroffene meist unvorstellbar.Keiner kann die Schmerzen die man fast täglich hat nachvollziehen.Auch wenn man so wie Du jetzt schon wieder eine O.P hinter sich hat,sind die Gedanken immer da,wann und wo kommt das nächste.Gott sei Dank hat mein Mann großes Verständniss dafür,er verarzte mich schon einige Jahre.Hatte ja jetzt auch fast 2 Jahre Abzesse in der Leiste und das einem da nicht immer nach Sex ist,kann ja auch jeder verstehen.Auch das akzeptiert er.Wenn das nicht so wäre,wäre echt schlimm.Und trotzdem bin auch ich froh,das es hier Leute gibt denen es genau wie mir geht und mit denen man sich austauschen kann.Ist halt was anderes.Außerdem sind hier einige Leute noch schlimmer dran.Das was Je Je hier schreibt tut mir auch schon wieder leid,dachte das die im Krankenhaus soviele Stellen nach und nach operieren und nicht alle auf einmal.

    @suesse_PIMBOLI, Silke66 + Grit und @all

    Hallo Leute, bin wieder vom Urlaub zurück und erschrecke wie viele neue Opfer der Beulenpest hier wieder aufgetaucht sind.


    Habe gerade von einer anderen Userin hier erfahren, daß sie den Tipp mit dem kolloidalen Silber ausprobiert hat und auch schon Verbesserung ihrer Abszesse verspürt. *sehrfreu*


    Müppel, JeJe, drück Euch die Daumen und hoffe, daß es Euch bald besser geht.


    Pimbolinchen scheint ja Gott sei Dank auf dem Weg der Besserung zu sein :)*auch sehr freu*


    Liebe Grüße an alle und schöne Woche noch

    Hallo JeJe

    Ich leide seit 18 Jahren unter Abzesse und hab durch Ute erfahren das sie das kolloidales Silber benutzt.Ich kann sagen das es hilft.Bei mir ist es schon etwas besser geworden


    Nun hoffe ich das ich den REST auch noch irgendwann weg bekomme.


    Bin guter HOFFNUNG


    LG und gute besserung


    Susi

    @suesse_PIMBOLI

    Das ist wirklich traurig, wenn man mit wild fremden Menschen in einem Internet Forum besser reden kann als mit dem eigenen Freund. Seine Haltung ist für mich ziemlich unverständlich. Denke (hoffe), dass er nur nicht so recht weiß wie er mit der Situation umgehen soll und deswegen das Thema meidet. Aber bin froh, dass du sagst: Ist alles in Ordnung!. Die Message davor gab mir doch schon Grund zur Sorge! ;-)


    Chemikerin bist du? War das auf die Ernährungsfrage bezogen, oder worauf? Hast du deinen PH-Wert mal überprüft? Würd mich nämlich ma so interessieren wie das allgemein bei den hier Betroffenen so aussieht.


    @JeJe:


    Du Arme! Tust mir echt leid. Auch an dich die Frage: Ernährst du dich gesund? Stimmt Dein PH-Wert im Urin? Alles was ich bis jetzt in Erfahrung bringen konnte ist, dass sich viele Abszesse dadurch bilden, dass der Körper gewisse Stoffe und Säuren in der Haut einlagert wenn er so damit "geflutet" wird das er sie nicht mehr über andere Wege ausscheiden kann. Bei manchen Menschen scheint dies zu Abszessen, Hautausschlägen oder Akne zu führen. Check doch einfach mal ab, schaden kann es ja nix. Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen für die OP.


    @UTE61


    Herzlich Willkommen zurück! Hoffe der Urlaub war schön und erholsam!


    LIebe Grüße an euch alle, muss jetzt dringend ins Bett *gähn*.


    Bis die Tage