Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    ja also wenn ich merk oh da kommt wieder einer, und er schmerzt, also die verkapselung schon errötet ist, mach ich schon betaisadona und en kleinen klebeverband drauf! Erstmal schmerzt es net so auf der Arbeit und es würde gleich desinfezieren wenn er aufgehn würd.


    Falls er aufgeht such ich mir den nächst besten Ort um den Verband zu wechseln!


    Hab schon mal mit der Nagelschere aufgeschnitten...


    aber naja ist halt arsch gefährlich!


    Am besten von alleine aufgehn lassen... so ist es am schmerzfreiesten, aber habe dann meist das gefühl, dass es nicht ganz "ausläuft"...


    Naja was ich schon bemerkt habe, dass wenn ich zum Beispiel längere Zeit einen Rucksacktrage, engere Hosen an habe, oder irgendwie druck auf eine Talgdrüse bekomme, das es fast so gut wie immer ein Abzess wird!


    Also trag ich jetzt nur noch Boxershorts, kaum rucksäcke und pass bei meinen Bewegungen auf der Arbeit schon etwas vorsichtiger auf! Habe mir auch ein weiteres, weicheres Headset zum gamen zu gelegt...


    bNL

    pimboli

    Na ja, im Moment geht's mit net so gut. Hab 3 Beulen in der Leiste und eine zwischen den Po-Backen :°(


    Zu allem Überfluss bin ich seit gestern auch noch erkältet. Will aber hier nicht rumjammern;-)


    Leg mich gleich mit einer Kanne Tee auf die Couch und ruh mich aus, sobald mein Sohn im Bett ist.


    Also, bis bald


    Gruß

    Bei mir wirds bei Erkältung auch immer schlimmer, geht es euch auch so?


    jetzt probiere ich seit 1 woche mit Schüssler Salz nr.12 und Aloe vera Trunk (schmeckt absolut widerlich) herum. Hat jemand von euch Erfahrung damit? Ich habe jetzt nämlich neuerdings Pickel im Gesicht bekommen und frage mich ob das eine normale Erstverschlechterung ist. Bei den Beulen habe ich jetzt keine Veränderung bemerkt. es sifft, ist verhärtet und schmerzt.

    Hallo alle zusammen!


    Hab gestern von der BfA meine Reha bewilligt bekommen. Ende November gehts los. Freu mich schon total darauf. Das Beste ist das ich die 3 Wochen auf Borkum verbringen werde. Hoffe das mir dass Nordseeklima gut tut und ich mal länger als 2 Wochen von den Dingern verschont bleibe.

    hallo Daniel

    Freut mich, daß sie dir die Reha bewilligt haben. Ich wünsche dir, daß du damit auch Erfolg hast. 3Wochen Borkum....ist ja fast wie Urlaub, oder? Nur die Jahreszeit.....Im Sommer wär's natürlich besser, aber das kann man sich halt nicht aussuchen. Trotzdem: LASS ES DIR GUT GEHEN !!!


    Wünsch dir viel Spass, keine Beulen und: Erhol dich gut!


    Gruß

    huhu ich melde mich auch aus der versenkung....


    nur stress..... die vier nachtschichten habe ich gut rum bekommen. getsren war ich bei meinem vorgesetzten. heute habe ich mal frei. und dann so ein blödes wetter..... erkältet bin ich auch. gleich noch ein bisschen ein kaufen und heute machen wir uns dann mal einen gemütlichen

    Und wieder einen Abzeß

    Hallo Zusammen!


    Kurz zu mir und meiner Familie:


    Ich bin 30 und habe im Mai mein zweites Kind bekommen, meine Tochter ist bereits zehn und mein Mann erreicht im Februar sein 34. Lebensjahr.


    Seit Mai 2004 plagen uns Abzesse und Furunkel. Angefangen hat es bei mir unter der linken Achsel, ganze 17 Stück innerhalb von 4 Monaten, die bei insgesamt 6 OP´s entfernt wurden, bzw. mit Antibiotika langwierig verschwanden. Den letzten hatte ich im September wieder durch eine OP entfernen lassen. Hier war ich schon schwanger allerdings noch nicht entdeckt - und das wars dann. BIS JETZT!! Vor zwei Wochen bekam ich einen Abzess im Intimbereich der wieder durch eine OP entfernt wurde - verlief soweit gut. Am Montag bei der Nachuntersuchung wieder ein Dämpfer - 3 Abzesse an den Pobacken jeweils einer und in der Falte.


    Meine Tochter hatte 3 Furunkel die durch Salben verschwanden.


    Mein Mann bekommt alle 2 Monate an den verschiedensten Stellen (Oberarm, Bauch, Lippe, Nase, Backe) einen.


    Ich weiss nicht mehr weiter! Habe Angst um meine Kinder, möchte Ihnen diese Prozedur ersparen und weiss nicht wie. Habt Ihr uns einen Rat?


    Grüsse

    Schüssler Salze

    Es war tatsächlich eine Erstverschlechterung (sogar Beulen im Gesicht), denn jetzt....nach zwei Wochen Einnahme des Salzes Nr. 12 wird es tatsächlich besser und ich habe zum ersten Mal seit August keine Schmerzen mehr. Dazu trinke ich jeden Morgen drei Schluck Aloe Vera (buaaah).


    Probiert es mal aus, vielleicht hilft es Euch auch. Mal sehen wie lange es bei mir nützt. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

    Hallo suesse_Pimboli

    Ich habe sooo viele Beiträge schon gelesen. Natürlich auch über Aloe, Voltaren und Schüssler Salze und vieles mehr. Wollte nur meinen Senf auch dazugeben. Funktioniert ja nicht bei allen gleich. Ich glaube aber, die Pickel im Gesicht waren von den Salzen.

    Hallo Leute!!!!

    Ich wollte mich nur kurz verabschieden. Werde eine Woche lang nicht reinschauen können.


    Ich fahre nämlich am Sonntag in den Urlaub!!!!! *freu*


    Also, macht's gut alle miteinander *:)


    bis bald

    huhu guten abend


    twipsy mal eben schnell einen schönen urlaub wünsche und dann ab zur arbeit mich fertig machen muss. leider habe ich nacht schicht.


    twipsy fahr vorsichtig und komm uns heil wieder

    Johanniskrautöl!!!

    hallo zusammen!


    habe alle bisherigen seite sehr interessiert gelesen und bin fast froh zu hören, daß ich nicht alleine bin mit meiner "beulen-pest"!!


    habe unter anderem den tip von eugen ausprobiert! und ich muß sagen, bei mir hilft johanniskrautöl wahre wunder!!!


    von zugsalben halte ich nicht mehr sonderlich viel, weil sie die haut ansich sehr stark beanspruchen.


    LG ike

    beul beul >:(

    Habe seit gestern Abend auch mal wieder ne beule in der Leiste, inherhalb von 6 Std. zu nem 2€ Stück herangewachsen, super und das natürlich wie immer am Wochenende. Wahr heute morgen direkt bei ber Notaufnahme, zum Schneiden noch zu klein also Antibiotika und Morgen kontrolle,


    ich könnte schon wieder heulen nicht das ich schon genug zu tuen hätte mit der Steißbeinfistelnachsorge, nein dann jetzt wieder dieses hoffen und bangen. :°(


    Nehm also jetzt Anti. trinke jede 2Std. ne Basica drunk, esse viele Vitamine und schmiere mir wieder Teebaumöl und ilon drauf ,,supi klasse,,


    dann warte ich mal bis morgen und melde mich dann noch mal


    gruss F.M. :)D

    Hallo an alle!!!

    Habe hier schon einige Zeit gestöbert,jetzt möchte ich auch gerne mal mitreden!!!Leider gehöre ich auch zu denen,die mit den Mistdingern zu tun hat, und das seid über 2OJahren,zur Zeit hab ich wieder fünf Beulen zwischen den Beinen und am Po.


    Vorrige Woche habe ich einen gehabt der war so groß wie eine Pflaume,dazu kamen Fieber(Erkältungserscheinungen),wenn das ding dann auf ist,ist auch das Fieber wieder weg.Bin auch schon langsam am verzweifeln,alle mittelchen schon ausprobiert,und nix half.Beim Arzt war ich noch nie gewesen,wegen der Sache,irgendwie hbe ich auch Angst.Peinlich ist mir das auch,bin nicht die schlankeste,und dann die Dinger zwischen die Beine(Oberschenkel).Wollte das einfach mal los werden,vielleicht hilft es ja mal,mit jemanden darüber zu reden.Jedenfalls bin ich froh,das ich nicht die einzigste bin,die das Problem hat.

    Hallo Ihr Lieben!!!

    Melde mich aus dem Urlaub zurück! 1 Woche Türkei....war sehr schön, aber leider zu kurz und etwas zu kalt, um im Meer zu baden.


    Sonntag Abend Zuhause angekommen und schon am Montag Morgen mit einer fetten Entzündung in der Achselhöle aufgewacht. (da, wo ich im April operiert worden bin) :°(


    Da freu ich mich doch schon gleich auf den nächsten Urlaub..........


    Grüße an euch alle