@ britti!!!

    Sorry, aber ich hab von dieser Salbe leider noch nix gehört.:-/ Die Ilon-Abzess Salbe hatte ich auch schon mal ausprobiert, hat aber auch nich geholfen. Hm.....was tun? Wie lange hast du den Abzess denn schon? Vielleicht geht er ja von selber auf. Also bei mir ist das meistens so, daß sich der Abzeß nach 2-3 Tagen von selbst öffnet.gegen die Schmerzen kannst du die betroffene Stelle kühlen.(z.B. mit einem kalten Waschlappen) Wenn du natürlich sehr starke Schmerzen hast, und nicht so lange warten willst (oder kannst), solltest du zum Arzt gehen und dir das Teil öffnen lassen. Ist zwar nicht sehr angenehm, aber was hilft's!


    Ich wünsch' dir alles Gute und viel Glück, daß das Ding so schnell wie möglich von selber aufgeht!:)*

    @ aka8!

    Ich würde an deiner Stelle erst mal zum Hausarzt gehen und mir das Ganze anschauen lassen! Wenn der nicht mehr weiter weiß, überweist er dich schon an die richtige Stelle. Beim Hautarzt ist es ja meistens so, daß du ewig auf einen Termin warten mußt. (also in meinem Wohnort ist es jedenfalls so)

    @ pimboli!!!!

    Wie geht es dir denn? Schreib doch mal wieder!!!!!

    @:)@:)@:)

    Grüße an alle

    Hallo @lle

    Ich kann euch nur die Schüsslersalze Nr. 11 weiterempfehlen. Nach einem kleinen selbstverschuldeten Rückfall habe ich die Beule innert 1Woche wieder total zum verschwinden gebracht. Ich gehe sogar so weit, dass ich sagen kann, ich betrachte mich als geheilt.


    Probierts doch einfach auch mal, ich weiss schon von mindestens zwei Betroffenen aus diesem Forum die auch keine Beschwerden mehr haben. Ich kann nicht mehr tun als es euch wärmstens ans Herz zu legen.


    Schüssler Nr. 11 !!!!


    10Tabl. pro Tag jeweils 2zusammen unter der Zunge zergehen lassen, dazu die Salbe Nr. 11 auf die Beule, das ist alles was ihr tun müsst, ca. 6Wochen lang.


    Probieren geht über studieren

    @ pimboli und kathi!!!!

    Oh Mann, das ist ja echt besch....Pimboli, schön das du dich trotzdem mal wieder meldest, auch wenn du im Augenblick wahrscheinlich nicht sitzen kannst:°_


    Meine Narbe unter der Achsel "kribbelt" auch schon wieder seit ein paar Tagen.....hoffe, daß sich das net wieder entzündet.


    Wünsch' euch beiden trotzdem noch eine schöne (schmerzfreie) Woche!!!!


    bis bald


    liebe Grüße

    Hallo!

    Meine Achsel hat sich Gott sei Dank nicht entzündet! Aber dafür bahnt sich schon wieder ein schönes Teil am "Sitzfleisch" an......


    Das wird morgen wieder ein toller Tag in der Arbeit:°(

    @ Pimboli:

    Schön, daß du wieder da bist!!!:-) Hoffe, deine Entzündung ist schon besser geworden. Bist du denn krankgeschrieben? Schönen Sonntag-Abend noch!*:)*:)*:)


    bis bald

    Hallo an alle Betroffenen,

    bin neu hier und ja so froh endlich mal ein Forum gefunden zu haben, welches meine Erkrankung wiederspiegelt. Seit nunmehr


    8 Jahren leide ich unter immerwiederkehrenden Entzündungen und


    Abzsessen in den Leisten sowie im Scharm und Analbereich.Einher-


    gehend zeigen sich Fuchsbaufistelungen mit ihren Öffnungen an


    der Hautoberfläche. Ich habe es so satt! Was habe ich nicht schon


    alles versucht.Roaccutan, Bestrahlungen, Lichtbehandlungen,Antibiotikatherapien, Schüssler Salze, homeopat. Präparate, operative radikale Eingriffe.....


    Leider alles nur mit kurzem Erfolg. So suche ich hier nach Informationen und Erfahrungen die ähnlich Betroffene gemacht


    haben.


    Liebe Grüße *:)

    *:) Hallo ich bin neu hier .


    die seite ist ja echt informatief.Habe sellber schon 5 Abzesse am Steißbein gehabt,den letzten anfang des Jahres den ich mir habe aufschneiden lassen .Ist eine Schmerzliche Angelegenheit.Bin seit dem krankeschrieben und renne jeden tag zum Artzt Verband wechseln. Ist ganz schön lästig.Aber mein Artzt meint bei den dingern kann mann nichts machen die kommen wann sie wollen blos gehen werden sie von alleine nicht.


    Tschau bis die tage*:)

    nun ja es geht mir so einigermassen merke das der stress nicht gut für mich ist aber ich habe nun mal am dienstag prüfung und ich merke doch das ich so langsam unruhig werde und ab mittwoche habe ich dann zwei wochen urlaub und ich kann mich endlich um mein pferdchen kümmern.