AGS Late one set

    Hallo zusammen,


    ich hoffe ich treffe hier wen an der mir helfen kann bzw betroffen ist. Ich habe ein Hormunelles Problem, Haarausfall, Pickel etwas mehr Behaarung als andere. Haarausfall und Pickel sind seit Caro 1 Monat da... habe die Befürchtung AGS zu haben da ich auch dauernd müde bin.. in 3 Wochen habe ich einen Termin in der Humangenetik, bin gespannt. Was hilft am besten gegen die Symptome??? Weiß das wer ?? Würde mich über Antworten freuen :)

  • 4 Antworten

    Hallo Pusteblume1234567,

    ich habe auch Late Onset AGS. Übermäßigen Haarausfall und Pickel habe ich zwar nicht, aber dafür umso mehr Hirsutismus. Es gibt bestimmte Pillen, die dagegen verschrieben werden. Die sind stärker Dosiert als normale Verhütungspillen und werden auch nur für Leute mit AGS oder PCOS und entsprechenden Symptomen verschrieben.

    Oftmals ist es die Diane 35 oder die Bella HEXAL.

    Ich hoffe, es hilft dir weiter!
    Viel Erfolg!

    Vielen Dank für deine Antwort ! Ich habe jetzt die Pille Maxim verschrieben bekommen, und bin gespannt was beim gentest rauskommt.. Musst du denn noch Cortison zu dir nehmen oder wie gehst du damit um ?


    Liebe Grüße!

  • Anzeige

    Ich hatte, nach dem ich die Pille absetzen musste, Dexametason (eine Tablette mit Cortison) bekommen. Es hat überhaupt nicht geholfen. Hab stattdessen fast 20kg zugenommen und meine Haut und die Haare am Kinn/Hals sind katastrophal geworden.

    Habe kommenden Dienstag einen Termin bei einem neuen Endokrinologen, mal sehen, was der dazu sagt.

    Würde gerne wieder eine normale Pille nehmen können.

    Huhu,

    Ich drücke dir die Daumen! Hoffe das alles gut wird und ich bald endlich mehr weiß und mein ganz schrecklicher Haarausfall weg geht. Wie hast du denn bemerkt das du das AGS hast ?


    Liebe Grüße!