Zitat

    also ich glaube die Pille KANN anfällig für scheideninfektionen machen, sie baut die scheidenflora ab.... deswegen gibt es ja auch viele frauen die nach jahrelanger pilleneinnahme, monatelang keine mens bekommen, weil die schleimhaut erst wieder aufgebaut werden muss

    das klingt als wäre die scheidenflora ausschlaggeben für die periode ???

    Wollte euch berichten, ich war beim FA und hab wegen nicht-hormoneller Verhütung gefragt. Er hat mir davon abgeraten, momentan zumindest, weil ich ja ständig irgendeinen Scheiß beinander hab wegen Scheideninfektionen, jetzt neuerdings Feigwarzen die sprießen wie doof (muss ich übrigens so bald als wegbrennen lassen unter vollnarkose, wo ich doch nächste woche schon ne vollnarkose krieg wegen meiner Zähne :-| ) weil die Pille ja das Eindringen von Spermien, und SOMIT auch Bakterien erschwert. Und es könnte schon Konsequenzen haben, wenn ich die Pille jetzt gerade absetze, wo ich doch so überempfindlich auf alles bin.Wenn sich alles beruhigt hat, kann man drüber nachdenken.


    Er meint auch, die Diane wäre eigentlich besser als ihr Ruf und ist allgemein sehr gut verträglich.


    So scheiden sich die Geister.

    Zitat

    Er hat mir davon abgeraten, momentan zumindest, weil ich ja ständig irgendeinen Scheiß beinander hab wegen Scheideninfektionen, jetzt neuerdings Feigwarzen die sprießen wie doof (muss ich übrigens so bald als wegbrennen lassen unter vollnarkose, wo ich doch nächste woche schon ne vollnarkose krieg wegen meiner Zähne :-| ) weil die Pille ja das Eindringen von Spermien, und SOMIT auch Bakterien erschwert. Und es könnte schon Konsequenzen haben, wenn ich die Pille jetzt gerade absetze, wo ich doch so überempfindlich auf alles bin.Wenn sich alles beruhigt hat, kann man drüber nachdenken.

    Das ist absoluter Unsinn!


    Das Scheidenmilieu wird mit der Pille derart verändert dass es sogar noch empfänglicher für Bakterien und Pilze ist.


    Spermien mit Bakterien zu vergleichen ist absoluter Unsinn.


    Übrigens hatte ich vor dem Absetzen auch Blasenentzündungen, Bakterielle Infektionen und einen FW-Ausbruch ...


    nach dem absetzen - Nichtsmehr. Lass dir nicht so einen Blödsinn einreden. Mit der Pilleneinnahme verbraucht dein Körper mehr Nährstoffe und Vitamine (das ist erwiesen) - somit kommt man viel schneller in eine Unterversorgung und Mangelerscheinungen treten auf - was wieder zur Folge hat dass das Immunsystem geschwächt ist.