@ madvillain & danisahne

    was ich auch immer schlimm fand wenn ich musik hören wollte wenn ich zur schule gefahren bin, dann tat das immer so weh wenn ich die Ohrhöhrer ins Ohr stecken wollte...das war immer kacke:-D


    *:)

    @G-Unit-Freak

    bist du eigentlich jetzt schon mit deiner Theraphie fertig oder dosiest du mit einer niedrigen dosis weiter?


    Wie war es bei dir als du bei den 120/kg angekommen bist warst du zu der zeit schon volkommen pickefrei?


    lg

    @ 60kg

    ja da war ich schon vollkommen pickelfrei nur das man da noch sehr stark die roten punkte sah zwar nicht so stark wie während der therapie weil die da schon verblassen aber immer noch sichtbar halt...aber jetzt geh ich ja unter geringer dosierung unters solarium das heißt ich lass die therpie ausklingen und bräune mich schon die punkte sieht man jetzt noch weniger...


    ich bin froh:-D


    *:)

    @g-unit freak

    Ich glaub eh, dass wenn ich die ganzen Entzündungen erstmal los bin dass ich mich dann viel besser fühle.....ob ich dann noch rotepunkte hab is mir ziemlich egal....hauptsache man kann sich mal wieder ohne schmerzen das Gesicht waschen u sich freih bewegen ohne das man Angst hat dass irgendetwas aufreißt oder so!

    @all

    Hi all!


    Also meine 4. Woche ist nun angebrochen...Bei mir war ja alles von anfang an net so schlimm wie bei vielen hier. Ich hatte keine richtige AV und auch bislangen noch sehr wenig NW.


    Ich hab nur noch zwei Mitesser und die roten Punkte sind auch scho fast weg. :-D


    Ich bin im Gesicht eigtl schon fast pickelfrei. Hab nur am Steißbein und an meinem rechten Ohr zwei fiese dinger. Aber ich will mich net beklagen...denk ich habs sehr gut bislangen erwischt.


    Mein Gesicht unterscheidet sich von einem "normalen" nur dadurch, dass es röter ist und, dass meine Nase mit dem Dreck der aus den Poren kommt übersät ist. Hattet ihr des auch, dass sich eure Poren so entleeren? ???


    Naja...Ich wünsch allen weiterhin viel Glück und Durchhaltevermögen!!!:)^:)^:)^


    Mfg

    @ danisahne

    also nur 1% von allen akne patienten leiden unter ernährunsgakne jedoch wird ( was ich gelesen habe) fette nahrung auch über die haut ausgeschieden oder besser gesagt jede nahrung wird über die haut ausgeschieden und umso fetter die nahrung desto mehr wird auch über die talgdrüßen ausgeschieden aber es wurde gleichzeiig auch wissenschaftlich bewiesen das akne nichts mit der Ernährung zu tun hat das ist immer noch umstrittenes thema. ich würde jedoch sagen das zuviel schokolade und chips der haut nicht gut tun würden wenn man unter akne leidet (oder man empfindliche haut hat) leidet man jedoch nicht unter akne isses egal was man ist.... ich persönlich esse garkeine süßigkeiten nur mal nen plätzchen oder so oder auf ner feier mal nen paar chips aber sonst so garnicht. früher also ich so 14-15 war da war es extrem da war mir auch recht egal was mit meiner haut ist...


    *:)

    @Akne40

    Hallo,


    wollte mich mal bei dir erkundigen ob du vor dem absetzen mit deiner Tagesdosis nochmal runtergegangen biste wie es viele hier vorhanben oder g-unit es auch macht! Habe nämlich jetzt auch die 120/mg erreicht! Nehme seit Anfang April 40mg pro Tag! Nun will ich in einer woche absetzen...komplett! Hatte dann vor mir noch eine Packung 10mgler à 30 tabletten zu bersorgen für "Notfälle" keine Ahnung fühl mich einfach sicherer wenn ich zur Not immer Tabletten da habe...Naja wollte eben fragen ob es irgendwo steht dass es günstiger ist langsam abzusetzen?!


    Und noch eine sehr wichtige Frage:


    Weiss wer ob Aknenormin auf die Sehstärke einwirkt oder nur trockene Augen verursacht? Denn ich habe beim Sehtest beim Gesundheitsamt versagt obwohl ich noch vorn nem Jahr den Sehtest zum Führerschein bestanden habe... Deshalb weiss ich jezz net ob es vll durch aknenormin gekommen ist??


    Und nochne wichtige Frage:


    Wie lange dauert es bis nach dem Absetzen die Nebenwirkung Gelnekschmerzen weg ist? habe schmerzen in der leiste beim fussball... ???


    cyaa all

    @ sev

    ja das ist unterschiedlich je nachdem was du fürne Dosis genommen hast. Das ist dann aber immer noch bei jedem Menschen unterschiedlich. Die Sehstärke jedoch wird nicht von Aknenormin beeinflusst. Also da sind bestimmt andere Dinge bei dir zuständig :-)


    Und ob es irgendwo steht ob es günstiger ist abzusetzen weiß ich jetzt nicht aber der Arzt hat das gesagt und es ist ja auch einleuchtend wenn man ne lange Therpie gemacht hat sollte man diese langsam ausklingen lassen *:)

    seV_87

    hallo, schön mal wieder von dir zu hören. Wir haben ja fast gleichzeitig mit der Therapie begonnen.


    Ich wollte zwar langsam mit der Therapie aufhören, also Dosis veringern, aber mein HA hat da nicht mitgemacht. Als ich die 120mg/kg erreicht hatte, gab es kein Rezept mehr.


    Ich muss sagen, meiner Haut geht es super gut.


    Musste aber hin und wieder ganz kleine Pickel entdecken, die aber wirklich nur minimal klein gewesen sind und nur für mich sichtbar waren. Diese verschwinden auch ruck zuck wieder. Zur Zeit bin ich total pickelfrei!!!


    Aber du, dass mit der Sehstärke habe ich auch bei mir beobachtet. Ich habe auch etwas schlechtere Augen bekommen. Muss demnächst mal zum Augenarzt und möchte mal nen Sehtest machen!!!!