ich bin auch mal wieder

    hi leute hatte lange keine zeit um zu schreiben aber naja kann man nix machen.

    @schalker

    ich hatte nur die ersten 1 1/2 monate 60mg bin seit dem auf 40mg und soll das auch mit der dosis durchziehen.

    @for You

    also du bekommst zu fast 100%ig sichherheit ne anfangsverschlechterung. das heißt das du glück haben kannst und es ganz minimal belibt oder das du pech hast und es dann bei dir kurzzeitig so abgeht wie bei medivall. und wann die kommt kann man auch nicht genau sagen. kommt halt auf den schweregrad der akne an (Bsp. bei mir war es kaum weil ich schon vorher alles voll hatte so sah man da kaum en unterschied und es wurde schnell besser nach ca 2 monaten).


    jetzt zum guten teil das mit den nebenwirkungen kommt auf deine dosis und dein körpergewicht an das wird dein HA aber schon regel denke ich. trockene lippen und trockene haut wirst du auf jeden fall bekommen. Aber wen die therapie vorbei ist also ca 120mg/kg kommt die akne meist net mehr wieder. ausnahemne gibt es zwar aber nicht häufig und die sollten (ich weiß nicht genau) spätestens nach der 2 therapie auch geheilt sein. und last but not least so schlimm kann es bei dir nich sein das du deine haut hast und wen dann guck dir nen paar bilder hieraus an das baut dich dann auf.

    @heike

    wie meinst du das so quasi als forummoderator ?

    @akne40

    Hallo!


    Wie es mit meiner Haut ausschaut... naja, in etwa so wie mit einer TV-Seifenoper: es passiert jeden Tag was Neues, die ganz großen Katastrophen oder Veränderungen bleiben aus, auf der einen Seite harmonische Weichheit, auf der anderen Störenfriede und Nervensägen. Und ich erleide ähnliche seelische Schmerzen wie beim Zuschauen einer Seifenoper.


    Soviel dazu, es ändert sich wirklich nicht viel. Habe zwar an einigen Stellen weiche und glatte Haut bekommen, doch kann auch genau dort am nächsten Tag einer jener roten "Störenfriede" auftauchen. Von den simplen roten Punkten mal ganz zu schweigen...


    Was soll's, mit dem Rumdrücken bin ich bis auf eine Ausnahme konsequent geblieben, allerdings benutze ich dafür umso mehr Abdeckcremé und weiß nicht, ob das so sehr viel besser ist.


    Blutabnehmen war wieder mal nicht, ich erwische immer die falschen Tage...


    Bin wohl der einzige, der seit drei Monaten Aknenormin noch keinmal Blutabnehmen war. Ich muss auf einen schulfreien Tag warten, kann mir einfach kein Schwänzen oder Freinehmen mehr erlauben.


    Also, ich werde schreiben, sobald es Positives zu berichten gibt.


    Liebe Grüße!

    madvillain

    hallo bei mir sah man auch schon am 2ten tag eine deutliche verbesserrung der knoten als ich die cortison geschluckt habe.vieviel tabletten sind eigentlich in deiner packung???ich habe insgesamt 20 cortisontabletten zu mir genommen.aber wie schon geschrieben es kann sein das der hautarzt noch mal an den rest was von den knoten übriggeblieben ist nochmal ein schnitt machen muss.war aber nicht schlimm.tschüss zusammen jetzt wird gleich schalke geguckt;-)

    medivall ;-D *lach* <-- wollt ich nur mal anmerken

    @foryou

    also als ich diesen schritt gemacht habe habe ich erstmal ein etwas schwächeres medikament mit anderer wirkungsweise bekommen, dies hat auch super gewirkt nur nicht lange...


    aknenormin hab ich jetzt nach knapp 2 jahren bekommen.


    hab vorher auch viel anderes probiert alles ohne erfolg.


    ich kann nur sagen geh auf jeden fall zum hautarzt!!


    naja, heute 2te einnahme..mal schaun wies weitergeht. werd jetzt erstmal den blog anstarten..


    seeya


    heiko813

    Hallo bin auch neu in diesem Forum.


    Nehme Aknenormin jetzt seit 2 Monaten.Ist schon besser geworden aber sind halt noch viele von diesen roten Punkten da.


    Ich war gestern beim Hautartzt und zwar zum Ausreinigen,vielleicht kennt ihr das da werden die Pickel ausgedrückt und so und das hat man bei mir dann auch gemacht,allerdings sehe ich jetzt richtig schlimm aus da mein Gesicht jetzt totalmit dem Zeug aus den Pickel voll also Eiter und so und manche Pickel haben halt geblutet und da is jetzt noch so ne BLutkruste und so also is ziemlich beschissen.Vielleicht habt ihr ja auch so eure Erfahrungen mit dem Ausreinigen gemacht?

    Schalker

    Ich glaub ich hab insgesamt 40 Tabletten bin mir aber nich sicher. Aber auch nur so viele, damit ich das Cortison ganz langsam wieder ausklingen lassen kann. Sprich erstmal wenns wirkt nur noch ne 3/4 Tablette.....dann nur noch ne halbe usw.... auf jeden Fall merke ich auf einmal dass da wirklich was heilt!;-) ....auch wenn mans noch nich sieht.

    @Heiko

    Yo....peace euer medivall. :-D;-D

    @ bvb15

    ja klar ich kenne das mit dem ausreinigen...aber doch nicht während du aknenormin nimmst das ist doch saugefährlich..was ist das denn für ein arzt?


    dir ist klar das dadurch die narbenbildung begümnstigt wird, ne?


    ich hoffe nicht das du narben bekommen wirst mach das nicht mehr bleib mit den fingern von den pickeln jetzt siehst du das die pickel und das gesicht noch schlimmer aussehen....naja viel glück *:)

    Gesamtdosis

    So war heute beim Ha und hab mal wieder Blut abgegeben.


    Hab die Artzthelferin angesprochen ob ich noch eine packung bekommen könnte und die hat mir auch gleich ein rezept gegeben :-)


    Find ich cOoL das die kein Stress macht das ich mit meiner derzeitigen packung auch schon die 120mg/kg erreiche, naja werde dann noch diese 2 packungen aufbrauchen und dann sollte ich bei ca. 155mg/kg sein:)^ denke das sollte einen rückfall ausschließen


    lg

    @ bvb15

    ne das hab ich mir noch nie mahcen lassen und das werd ich auch nie machen lassen das steht fest ich werd nie wieder so richtig nen pickel bei mir im gesicht ausdrücken...nie wieder das macht es nur noch schlimmer....wenn du deine pickel nich ausdrückst steigert es dein aussehen um 50 % bzw verbessert sich die haut allein dadurch schon um 50 %....*:)