Hallo

    Also bin eigentlich auch zufrieden, hab da aber mal ne Frage kennt irgendwer ein Mittel gegen diese kleinen Punktnarben die vom Pickel in manchen Fällen zurückbleiben?? Habe glaube ich 3-5 Pickel voreilig ausgedrückt am Anfang und weiss jetzt nicht ob da kleine Punkte zurück bleiben... Bisher sind sie noch bissl rot aber bin mir nicht ganz im klaren ob da was bleiben könnte das beunruhigt mich ein bissl, also es ist echt nicht dramatisch aber bin sooooo eitel, will entlich wieder flirten gehn :>


    also hat jemand vielleicht nen tip oder ratschlag?? Gibt es da überhaupt etwas??


    Freue mich auf Rückmeldung...


    seV'

    flirten kannste doch auch so... ;-)


    Also ich muss jetzt auch mal nochmal 'ne kurze Frage zu dieser "fettreichen Kost"-Theorie stellen:


    Ich kann dochnicht schon mittags wissen, was ich abends essen werde! Ich kann doch ncht von Anfang an sagen, dass das was ich am Mittag esse fettereicher (oder eben nicht) ist als das was ich am Abend essen werde.


    Plant ihr euren Tag etwa bis aufs geringste durch?!


    Ist der Juckreiz eigentlich normal?! Ich dreh zum Teil echt durch mitm Juckreiz...


    Dann kommen noch die Pickel dazu, die Schuppen auf der Kopfhaut, meine Nase schuppt auch, Nasenbluten (ab und an) und zu allerletzt kommt noch die Enttäuschung, dass ich irgendwie immer noch keine wirklichen Erfolge feststellen kann. Oder bin ich auch so ungeduldig?!


    Nehme das Präparat zwar gerade mal knappe zwei Wochen ein, aber ich dachte, dass man danach schon was erkennen könnte...

    royal karol

    hoi du,


    also du bist auch so jemand, der ziemlich ungeduldig ist.


    Also Juckreiz habe ich net, trockene Haut habe ich auch net, also bei mir lassen sich die NW echt Zeit. Nimms fast so lange wie du.


    Ab und zu Juckreiz auf der Kopfhaut, aber total harmlos


    Ich habe nur tierische Magenprobleme. Habe aber Riopan Magengel von der Apoth. geholt. Nehme ich jetzt immer eine Stunde bevor ich Aknenormin einwerfe zu mir, damit der Magen einfach etwas verschont bleibt.


    Ich kann mir vorstellen, dadurch dass die NW bei dir schon ziemlich heftig zum Ausdruck kommen, wird es nicht mehr so lange dauern wird, bis du Erfolg auf der Haut sehen wirst.


    Bist arg geplagt mit Pickel?? AV anscheindend.!!


    Don´t worry be happy!!!

    G-Unit-Freak

    man bei dir gehts ja richtig ab. Hast das ganze Programm abgekriegt: Nasenbluten, Depriphasen, schlimme AV,


    also, ich warte ja sehnsüchtig auf die NW, denn ich bin der Meinung, dass dann erst das Medikament richtig wirkt....


    Also gut, auf Nasenbluten und Depri kann ich natürlich schon verzichten, aber die rauhen Lippen sind ja anscheinend bei jedem da, außer bei mir noch net...(ich weiß zu ungeduldig..)


    Aber du hast ja glaub bald "Halbzeit", oder irre ich mich da?


    Freut mich für dich!


    Wünsch dir weiterhin viel Erfolg!!!

    @ akne 40

    was meinst du mit halbzeit?


    meinst du damit das ich schon die hälfte rum habe??


    wenn du das meinst: ne soweit isses leider noch nicht. habe jetzt 2 monate und 7 tage rum...bin somit ab morgen in der 10. woche...


    naja insgesamt sind es 32 wochen also immer noch 23 :-(


    :-)

    G-Unit-Freak

    achso, dachte echt du nimmst das Zeug schon länger...


    Na aber immerhin schon über zwei Monate. Wäre am liebsten auch schon so weit..


    Kann mir vorstellen, dass man die NW besser erträgt wenn man gleichzeitig nen Erfolg sieht.


    Sag mal, wie machst du das jetzt wenn es so richtig heiß wird. Ich halte mich ja sehr viel draußen auf (aufgrund meines Sporttreibens) und mein Doc meinte damals zu mir, ich könne weiterhin unter Einfluß der Sonne den Sport ausüben; da ich ja eh schon ein "dunkler" Hauttyp bin ; vorausgesetzt ich bin gut eingeschmiert mit Sonnencreme.


    Wie handhabst du den Umgang mit Sonne und Aknenormin. soll ja am Sonntag (1.Mai) sehr heiß werden; bis 29 Grad. Vorallem in Süddeutschland.


    Irgendwie ja schön, aber trotzdem bedenklich???


    Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Gehe joggen und biken.

    so viele Gedanken wie Ihr habe ich mir noch gar nicht gemacht... bis auf Alkohol lebe ich mein ganz normales Leben quasi weiter und fahre da bisher sehr gut mit... Und Sport hat null Auswirkungen bei mir, kenne auch niemanden, bei dem es Probleme bereitet hat...

    @ akne 40 & charlotta

    ja also bei mir hat sport bzw. Roaccutan auch keine auswirkungen auf die Wirkung bzw. Heilung. Ja im Sommer (ich bin auch ein eher dunklerer Hauttyp) schmiere ich mich trotzdem ein....weil sonne ist schon hart und gefährlich. ich würde mich auch eher unters leichte Solarium legen als in die knallharte Sonne unter Aknenormin...


    Ich schmiere mich ein und sonst werde ich es auch nicht erzwingen in die Sonne zu gehn sondern nur wenn es nötig ist. Wenn ich ja fertig bin mit der Therapie wird der Sommer ja schon wieder vorbei sein. und der Winter naht. Aber trotzdem werde ich sobald ich fertig bin mit Roa jeden doch noch kommenden Sonnenstrahl ausnutzen (und ein wenig SOlarium) um meine Haut noch schneller vom Aussehen her zu verbessern und die Punkte schneller verblassen zu lassen...


    Viel Glück


    Ach Charlotta:


    wie siht es momentan aus bei dir mit: Haut, Lippen Hauttrockenheit, SOlarium, Hautfarbe, Pickelpunkte, überhaupt Pickel, etc ??


    Danke

    charlotta_26/ G-Unit-Freak

    schön dass ihr so schnell reagiert.


    Gut zu wissen, dass die Sportleistung sich nicht schmällert durch die Einnahme von Aknenormin. Hab ja bisher auch nix davon gemerkt. Aber ich nehm die Dinger ja auch noch net so lang.


    Mir ging es eher darum wie sich die Sonne (grad bezügl. auf Aknenormin) auf die Haut auswirkt.


    Ist zwar schon eine viel gestellte Frage hier im Forum gewesen, aber so ne richtige Aussage konnte ja keiner geben. Vermutlich weil es zu wenig Erfahrungswerte gibt.


    Tja Charlotte, berichte mal bisserl was über deine Haut, würd mich auch sehr interessieren.


    grüssle

    @ akne 40

    ja kommt auch auf den hauttyp an: wenn du von grund auf ein heller hauttyp bist dann bekommst du auch ohne roa schnell nen sonnenbrand. aber du solltest vorsichtig mit der sonne sein weil jetzt unter der roa therapie die haut sehr sehr dünn ist. und somit ist sie uahc sehr empfindlich. das heißt das somit ein sonnenbrand auch bei dunkelhäurigeren personen schneller eintreten kann. was aber ischer ist das die sonne keine auswirkung hat auf die wirkung von aknnormin :-)

    @Latina...

    Öhm, das kann man so pauschal gar net sagen,w eil es bei jedem unterschiedlich ist. Siehste ja bei mir und akne40.


    Nehmen die Pillen nun ungefähr gleich lange und bei ihm ist noch nix bzw. kaum was zu bemerken von den Nebenwirkungen und bei mir sind die schon gut dabei, die Nebenwirkungen! Meine Nase sieht zum Beispiel so aus, als hätte ich den übelsten Sonnebrand daraif, weil die Haut so pellt...


    Aber ick sag dir eins.. einfach abwarten.


    Ich glaube aber nicht, dass die ersten Wirkungen vor dem ende des ersten Monats kommen...


    Also ich rechne mir meine ersten Verbesserungen so ca. bei der hälfte der zweiten Packung aus!

    @ G-Unit

    dass beruhigt mich ja schon dass sie net für immer bleiben, aber wenn ich irgednwann auch mal an den backen ein baartwuchs bekommen würde.. würde man die punktnarben eh nicht mehr sehen :-)


    aber kann man denn irgendetwas tun damit sie schneller verschwinden?? Bin echt pingelig wa?? Also Sonnenstudio werd ich jetzt am Wochenende auf jedenfall mal ausprobieren.. war da aber noch nie?? Hat wer nen paar Tipps?? Bin eigentlich sehr dunkler Hauttyp für einen Deutschen... wie lange sollte ich da rein?? Und sollte ich irgendwelche einstellungen beachten??


    so long fallen gigolo ^^