@ seventeen und all

    ja geh wenn du unter einem solarium gehst unter einer leichten bank...


    ich muss nur leider was dummes berichten...ich ahbe die gefahr ausgenutz und wie ihr wisst nehme ich ja roa und bin heute unters solarium gegangen unter der leichtesten bank 20 minuten. letztes mla ist nichts passiert und heute sagte mir die frauz das da neue röhren drin sind....das war das schicksal ich ahbe einen kleinen sonnenbrand bekommen unter den augen...das berue ich jetzt ich hoffe das hat jetzt keine auswirkung auf die wirkung der tabletten und hoffe auch das ich den brand morgen früh wieder weg habe ist auch ganz schön warm an den stellen....morgen treffe ich mich mit meiner freundin und das wäre kacke wenn ich neben der trockenen haut jetzt noch nen rotes gesicht habe....:-(


    hoffentlich isses ein leichter s. brand und ist morgen wieder weg.... hoffentlich

    An alle die es wissen wollen

    Also zum Thema Sonne:


    Ich war jetzt übers Wochenende nur draußen. Habe die Sonne voll genoßen, mich ganz dick eingeschmiert, keinen Sonnenbrand bekommen und mein Braun ist noch dunkler geworden. Also nix mit Sonnenbrand.


    Dafür merke ich immer so gut wie keine Nebenwirkungen. D. h. so ganz langsam spüre ich, dass meine Lippen trocken werden (JUCHU) nach fast zwei Wochen Aknenormin. (tgl. 40mg)


    Um die Lippen und Nase blühen die dicken Pickel, die aber relativ schnell abheilen. Auf dem Rücken und Brust habe ich ne Haut wie Schmirgelpapier, tausende kleine Pickel, die sich wohl nicht von mir trennen wollen......


    Aber ich habe ja noch paar Monate vor mir. Wird schon irgendwann mal losgehen mit der Wirkung!!!


    Leute geht raus, ist genialo draußen in der Sonne. Nur gut einschmieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeren!!!


    Wie gehts euch so??

    @ latin lova

    also auf deine Frage wie lange dauerts mit den Nw;


    da kann ich nur royal karol Recht geben. Ist wohl bei jedem anders.


    Du musst a bisserl Geduld aufbringen; LEIDER!


    Bin selbst ein ungeduldiger Mensch, kann dir deshalb gut nachfühlen. Also schön warte und Däumle drehen und den Tag trotzdem genießen.


    Wo hast du deine Pickel so sitzen. Gesicht, Rücken

    Wie lange machst du schon dran rum??


    Freu mich auf ne Antwort!!


    grüssle


    AN @ G-Unit: Was macht dein Sonnenbrand? Hast dich davon erhohlt?Schon dumm gelaufen mit den neuen Röhren im Soli. Wie geht es deinem Hautbild bezgl. der Pickel???

    @ akne 40

    Ja es ist einfach perfelt meine Haut ist wieder hammer trocken...


    habe vor zwei tagen einen hamer dicken pickel bekommen am kinn rechts...aber der ist jetzt schon fast von selbst abgeheilt und man sieht da nichts mehr als ob da wochelang keiner mehr war...mein sonnenbrand ist weg und ich habe einen pickel links an der schläfe sonst nur noch so 3 punkte. das wars... :-)


    Super ist ich bin froh ;-) Viel glück noch *:)

    Hab da so ein paar Bedenken

    Ich hab heute mal wieder einen neuen Hautarzt, eher gesagt Hautärztin ausprobiert, die mir gleich Aknenormin verschreiben will, da ich ihr gesagt hab, dass seid 3 Jahren eigentlich nichts langwierig anschlägt und sich Narben bilden könnten. Nur ich hab mir mal das Infoheft durchgelesen und bin bald vom Stuhl gefallen, als ich die ganzen Nebenwirkungen gesehen hab. Gabs denn bisher jemand, den abgesehn von den typischen Sympthomen wie Trockene Haut und Schleimhäute und eine anfängliche Verschlimmerung etc, irgendwas schlimmes getroffen hat? Da gibts ja schon ein paar ganz schöne Hammer Nebenwirkungen, vorallem auf Haarausfall kann ich gut verzichten... Und im Sommer auf Sonne verzichten ist auch nich so toll :-/ Kann mir jemand mit ein paar Erfahrungen weiter helfen?

    @ anna

    ja ich hatte am anfang (2-5 woche) der therapie leichte bis starke depressionen die sind aber jetzt weg...


    das war hart und jetzt habe ich das übliche programm trockene haut und lippen habe ich durchegehn und ab und zu auch nasenblutungen...


    hast du starke akne? wo hast du deine pickel mehr auf der brust und rücken oder mehr im gesicht?


    Ich würd es dir raten es zu nehmen das ist echt gold wert weil manche bekommen es noch nicht mal verschrieben und die wünchen es sich sehlichst

    AnnA

    ...von hinten wie von vorne..


    sry.. das fiel mir nur gerade irgendwie zu deinem Namen ein!


    Also dieses Erschrecken vor den Nebenwirkungen kenn ich nur zu gut. Ich dachte auch nur, als ich das gelesen hatte, dass man das ding ja eigentlich gar nicht nehmen DARF. Aber es geht eigentlich. Die Nebenwirkungen halten sich bei mir noch in Grenzen. Nehme das Zeug auch erst seit 2 1/2 Wochen, aber es ist soweit noch okay mit den Nebenwirkungen.


    Naja und das mit den heftigen Nebenwwirkungen ist immer so 'ne Sache. Die müssen das da halt die extremsten Sachen rein schreiben, damit keiner Nachher ankommt und sagt, dass er das nicht gewusst hätte und solche Späße. Ich mein ließ dich mal durch die Nebenwirkungen von Aspirin.. die sind auch nicht ohne!


    Also ich erhoffe mir ja auch guten von dem Zeugs und habe bisher eigentlich auch nur (überwiegend) Gutes darüber gelesen.


    Ich würde es an deiner Stelle ausprobieren und wenn die Nebenwirkungen so heftig werden, dann kannste das Medikament ja auch absetzen und dann gehen auch die Nebenwirkungen weg!

    AnnA

    ...von hinten wie von vorne..


    sry.. das fiel mir nur gerade irgendwie zu deinem Namen ein!


    Also dieses Erschrecken vor den Nebenwirkungen kenn ich nur zu gut. Ich dachte auch nur, als ich das gelesen hatte, dass man das ding ja eigentlich gar nicht nehmen DARF. Aber es geht eigentlich. Die Nebenwirkungen halten sich bei mir noch in Grenzen. Nehme das Zeug auch erst seit 2 1/2 Wochen, aber es ist soweit noch okay mit den Nebenwirkungen.


    Naja und das mit den heftigen Nebenwwirkungen ist immer so 'ne Sache. Die müssen das da halt die extremsten Sachen rein schreiben, damit keiner Nachher ankommt und sagt, dass er das nicht gewusst hätte und solche Späße. Ich mein ließ dich mal durch die Nebenwirkungen von Aspirin.. die sind auch nicht ohne!


    Also ich erhoffe mir ja auch guten von dem Zeugs und habe bisher eigentlich auch nur (überwiegend) Gutes darüber gelesen.


    Ich würde es an deiner Stelle ausprobieren und wenn die Nebenwirkungen so heftig werden, dann kannste das Medikament ja auch absetzen und dann gehen auch die Nebenwirkungen weg!

    AnnA

    probiere es aus. Dazu würde ich dir echt raten. Ich hatte genau wie du enorme Bedenken, als ich die Nebenw. durchgelesen habe. Ich bin was Med. einwerfen betrifft, eh immer sehr vorsichtig gewesen. Aber ich find man muss echt abschätzen, entweder weiterhin mit vielen Pickel rumlaufen und sich "unglücklich" fühlen, oder zu wissen, dass die Heilungschancen bei 99 % liegen. Und was die Nw betrifft, die müssen nicht bei jedem Menschen gleichstark auftreten.


    Ich selbst spüre noch gar net viel von den NW. Hatte die erste Woche ziemliche Magenschmerzen, habe aber gleich drauf reagiert, damit sich da nix groß entzünden kann. Muss aber dazu sagen ,dass ich schon seit meiner frühen Kindheit immer wieder Probleme mit den Magen habe. Muss also nicht von Aknenormin kommen.


    Also bleib dran und sei schön geduldig......


    Grüssle

    G-Unit-Freak

    ja ich nehme ne ganz normale Sonnencreme mit LF 25. Da ich ziemlch trockene Beine habe und trockene Haut auf Rücken und Brust ist mir die leicht fettende Creme grad recht.


    Im Gesicht hätte ich aber scho gern ne andere verwendet, da sie dort schon zu sehr fettet.


    Kannst mir nochmal sagen, was für nen Produkt du nimmst. Woher krieg ich die???


    Dank dir im Vorraus!!


    grüssle

    @ akne 40

    creme für gesicht und körper:


    ich nehme excipial lipo lotio die ist super gut und fettet nicht stark, aber hält lang an. damit creme mich nach dem duschen ein, weil ich sehr trockene beine hab und mein gesicht jeweils morgens und abends.


    nehme aknenormin seit 3 monaten bald und hab ausser durchfall, trockene augen, trockene haut an paar stellen keine probleme. ich nehem aber auch nur sehr wenig also 10 mg am tag, meine behandlung geht dafür länger (ca. noch 5-6 monate).


    solarium war ich auch schon, darf alle 4 wochen für 20 minuten unter die künstliche sonne. im sommer darf ich auch in die sonne nur nicht so lang am stück wie sonst, soll mich halt mehr im schatten aufhalten aber damit kann ich leben.