an alle, die Aknenormin nehmen oder genommen haben

    Hi!


    Ich habe seit längerer Zeit oft so ein lautes Rumoren im Enddarm. Hat das jemand von euch durch Aknenormin bekommen?


    Habe Aknenormin bis vor einem Monat auch noch genommen, jedoch dann abgesetzt.


    Also, falls jemand das gleiche Problem hat bzw. hatte bitte melden :-).


    Danke und viele Grüße!

    mausKa18 und Chinie

    Hey ho!


    mausKa18: Ich selber hab' des öfteren Unterleibsschmerzen, tritt dann kurzfristig auf und in Schüben. Ist sehr schmerzhaft und ich weiß nicht so recht, ob das damit zusammenhängt...ist mir seit Roa aber erst so aufgefallen...


    Chinie: Wegen deiner Frage zu Narben: Die Haut heilt während der Behandlung schlechter ab und vernarbt leichter. Eine schwerere Schürfwunde kann so schonmal leicht vernarben. Auch Pickel und Mitesser solltest du nicht mehr ausdrücken, gilt das gleiche Prozedere...


    Eine Info in eigener Sache: Ich nehm' nun Roa seit 3 Monaten, eigentlich nur wegen meinen roten Flecken. Eiterpickel waren nie so schlimm. Da was wegen meinen Blutwerten geguckt werden musste, konnte ich die Tabletten eine knappe Woche nicht nehmen und meines Erachtens wurde es gleich ein Stück schlimmer...nun hab' ich die halt seit einer knappen Woche wieder, aber..naja, alles in allem hat es bei mir nicht wirklich viel gebracht bisher..


    Dass das Durchblutungsstörungen sind, das wusste ich gar nicht, interessante Info^^...dann dauert es natürlich noch vielleicht Jahre, bis das weggeht...und in diesen Jahren dürfte kein einziger Pickel kommen bei mir *lol*...naja...ich verstehe dann allerdings nicht so recht, warum mein HA meinte, dass wenn wir nun nichts machen, ich später Narben bekomme, wenn das nur rote Flecken sind...


    Naja, ich versuche dann mal meinen Kopf nicht hängen zu lassen...^^

    @madvillain und @ Savanateth

    erst mal DANKESCHÖN!!@:)@:)@:)


    ja meine mutter meint ich hätte schon narben, wahrscheinlich weil ich sie oft ausgedrückt habe!!naja meistens bereuht man es erst zum schluss und sieht erst dann ein das man was falsch gemacht hat.:°(


    noach eine frage am madvillain:


    hmm ich habe jetz schon sehr trockene augen..klappt es dann trotzdem mit den kontaktlinsen?


    Lg Chnie

    Bitte @ Chinie und @ mausKa 18 :-)

    Danke für die Nachfrage mausKa,


    meine Therapie läuft im Moment noch, das stimmt..Und insgesamt soll die bei mir - so war es zumindest von meinem HA angesetzt - 3 Monate dauern, aber ich bin mal gespannt, ob es dabei bleibt, nach den ganzen Rechnungen hier zu Folge wäre das ein wenig kurz, finde ich, aber naja, er wird bestimmt wissen, was er machen muss... ;-)


    Und wie sie läuft? Naja, die eitrigen Pickel sind halt verschwunden, meine Mitesser lustigerweise auch größtenteils; die Haut fettet nicht mehr so. Als ich diese kleine Pause hatte, hatte ich allerdings das Gefühl, dass die schon wieder zu fetten anfängt, dabei waren das nur ein paar Tage... :-o..und meine roten Flecken, die sind noch da, aber das ist ja kein Wunder, wenn die Jahre zum Abheilen brauchen, oder auch nur ein Jahr... ;-)


    Ich hatte nie viele dicke Knoten oder riesige Eiterpusteln, letztere nur manchmal schübeweise. Aber dieses Schweinchengesicht hat sich dann halt mit der Pubertät entwickelt, weil meine Pickel schlecht abheilen leider... :-(:(v:-/:°( (...)...naja... ;-D. So ist's halt bei mir, gelle? Wie ist es denn bei dir?


    Fragen darf man alles... ;-)...ich bin noch zarte 17 Jahre... |-o...aber am 8. kommenden Monats werde ich 18, jaha... 8-)... ;-D...naja, ist auch nur gut, um im Kino in weitere gute Filme zu kommen...*hehe*...ach ja, wegen Motorradfahren auch xD..


    So weit so gut, bye bye *:)

    @Savanateth

    Cool, machst du gerade den Motorradführerschein? :-)


    Ich mache ihn gerade, allerdings nicht für´s Motorrad. :-)


    Ich musste Aknenormin leider absetzen nach ca. 2 1/2 Monaten, weil ich total depressiv geworden bin, habe nur noch geheult, war die Hölle!


    Wie viel mg nimmst du am Tag?


    Viele Grüße!

    @ mausKa18

    warum denn nur geheult?


    heulen hätte ich können, wenn ich jeden morgen in den spiegel geschaut habe und sah, wie über nacht 3 richtig dicke neue pickel entstanden sind.


    oder hat das andere hintergründe?


    nicht falsch verstehen, ich mache mich NICHT darüber lustig!

    so, ich meld mich auch ma wieder zu wort


    nehme aknenormin jetz seit ca 2 1/2 Monaten [glaube ich jedenfalls^^] und an sich is das zeug echt klasse wenns dann mal anschlägt...


    ich komme gerade wieder inne Phase wos aber irgendwie wieder schlechter aussieht, diese roten flecken und ganz minimale Pickel bilden sich wieder...


    Dagegen hab ich von der gleichen Marke [Hermal] "Zynerit" bekommen


    Son zeug was man noch selber mischen muss und dann mit soner art Tupfer immer abends aufs gesicht aufträgt, brennt ganz gut, aber wirken tuts bisher noch nich so wirklich...


    Das schlimmste momentan allerdings, was mir erst heute aufgefallen ist, sind meine unterarme!


    Die sind voll mit Pusteln, als ob ich mein Arm durch brenneseln gezogen hätte und noch rötliche stellen die aussehen wie leichte abschürfungen! [hauptsächlich an der helleren arm unterseite]


    Anzeichen dafür, das ich als Nebenwirkkung Neurodermitis bekomme? Sowas stand doch im Beipackzettel wenn ich mich recht entsinne... ich hoffe mal nicht


    Ich geh in paar Stunden erstma zum Arzt und lass das durchchecken, ich hoffe bloß das ich Aknenormin weiterhin nehmen kann!!


    naja, dann mal viel glück euch allen und kopf hoch =)

    @mitch-1137

    Ich weiß jetzt nicht, ob du einer von denen bist, die meinen man bilde sich Depressionen ein, das will ich dir auch NICHT unterstellen.


    Es kann natürlich auch sein, das die Weinanfälle daher kamen, das ich jeden Tag Kopfschmerzen und Rückenschmerzen hatte. Ich war total fertig deswegen und bin total Benommen in der Weltgeschichte rumgelaufen, wenn ich nicht geschlafen habe!


    Ich schätze das es auch sein kann, das sie eben genau das mit Depressionen in der Packungsbeilage meinen.


    Und was ich auch glaube ist, das Jungs das vielleicht alles nicht so eng sehen wie Mädels.


    Glaub mir, wenn man sich so kaputt fühlt hat man keinen Bock mehr!

    @ hunke

    Wilkommen im Club... ;-)


    ich hab ähnliche Symptome, auch am Unterarm...kann jetzt keine Ferndiagnose stellen, aber schätze mal, dass das Hautexeme sind, die sich da gebildet haben, also sowas wie Neurodermitis, ja. Ich selber habe dagegen Cortison bekommen, wenn ich das auftrage, geht das auch halbwegs weg, aber nie so wirklich... :-/...allerdings ist das ja eine Begleiterscheinung, die sollte nach dem Absetzen zurückgehen, aber am besten noch mal mit deinem HA drüber sprechen. :-)


    Bye bye *:)

    fragen über aknenormin 20mg

    hallo liebe mitleiderinnen und mitleider,


    also, ich fang erst mal von ganz vorne an. Pickel hatte ich eigentlich nie, nicht einmal in der Pubertät. Mit knapp 17, also schon fast am ende der pubertät bekam ich dann gaaanz plötzlich leicht akne am rücken. Das an sich wäre ja gar nicht das problem gewesen, wenns denn schnell wieder weg gegangen wäre. Nun bin ich 19,5 Jahre alte, und hab das zeug immer noch. Salben hab ich schon ohne ende von meinem HA bekommen, haben aber alle nichts genutzt. Jetzt war ich bei meinem Hausarzt, und der hat mir dann auf mein verlangen hin aknenormin 10mg gegeben.Habe gehört, dass aknenormin ganz schöne nebenwirkungen haben kann. Jetzt wollt ich wissen was für erfahrungen ihr damit gemacht habt. Wie lange dauert es, bis die Pickel weg sind? Also wie gesagt, hab´s net wirklich schlimm, nervt mich nur ganz stark, da ich im august nach mallorca fahr und ich das dann gerne weg hätte!!!!Freu mich auf eure antworten!!!


    LG Michi