jappp das müsstest du dann 13 monate nehmen... denn wie gesagt: es kommt dich auf die dauer oder tagesdosis an, sondern auf die enddosis... und wenn du "NUR" 20mg nimmst dann musst es halt länger nehmen.....

    hey ihr lieben , ich nehme aknenormin jetzt seid dem 4.02 und habe noch irgenwie keine besserung gesehen, ich habe nich wirklich schlimme akne, wüerde mal gerne wissen wie lange es daueert bis sich meine haut endlich bessert*:)

    Hallo,


    da ich seit ca. 2 jahren das medikament nicht mehr nehmen muss, wollte ich euch allen ein bisschen mut machen!


    ich hatte ne ziemlich niedrige Dosis und bin ganz sicher nicht auf diese vorgeschriebene Menge gekommen, und war zwei jahre wirklich pickelfrei... ok... ab und zu mal einen aber das ist ja leicht zu verkraften wenn man dafür nich mehr so aussieht wie davor!


    aufgrund von sehr sehr viel stress in letzter zeit hab ich einen kleinen rückfall gehabt... bin dann sofort wieder zum hautarzt, aber das wäre wahrscheinclih gar nicth nötig gewesen, weil das alles jetzt wieder weg ist. aber die angst war trotzdem da dass ich einen rückfall bekomme.


    aber ich hoffe dass es so bleibt wie es jetzt ist! Und ich bin wirklich richtig froh dass ich das medikament damals verschrieben bekommen habe, da ich diesen scheiss sonst nie losgeworden wäre, und über die nebenwirkungen kann man locker hinwegsehen wenn man dann das endgültige ergebnis sieht. Haltet durch, das schafft ihr!

    also ich hab ja am mund hermum diese kleinen pickel jeden tag bekommen und war total trocken=)...


    hab dann so 5 tage lang kortison draufgeschmiert und allles weGG...


    wenn ich ich wär würd ich aber auf jedenfall zum arzt...


    hab jetzt echt schöne haut... mit vlt 3 pickeln... halt noch die rotenflecken..


    nehm aknenormin dann jetzt 6 monate und täglich 30mg bei 65kg...


    greZZes

    Haha okay dann schreib ich jetzt auch wieda ich muss zugeben ich hab net gefunden wie ich antworten konnte sry .... so bin aber jetzt wieder da !!


    Was sagt ihr den zur neuen page ? Find die schon bessa als die alta ...egal zurück zum thema bei mir ist hautbild grad nur am besser werden find ich natürlich supa toll wie gesagt kanns nur weiter empfehlen und den Link hier für Leute die nur wenig Pickel haben aber auch drunter leiden und drüber nachdenken AKNENORMIN zu nehmen ...


    http://www.hermal.de/hs/pages/aktuel..._objectID=7016


    gruß


    LiL

    Hallo ihr lieben,


    erst mal herzl dank fuer alle eintraege... ;-)


    Ich hab leider auch seit ewigkeiten schlechte haut, was mich wirkl deprimiert... war bei verschiedenen hautaerzten und habe jetzt einen gefunden, der mit die aknenormin therapie vorgeschlagen hat. nehm nun extra deshalb schon 6wochen die pille und am dienstag solls nun losgehen...


    da ich wegen einer anderen geschichte letzt bei einem anderen hautarzt war, habe ich den gleich gefragt, was er von aknenormin haelt und dieser meinte, dass er so eine starke therapie NIE im sommer verordnen wuerde...


    Oh man, ich bin hin und hergerissen, ob ich sie nun anfangen soll oder nicht... hab sehr helle und empfindliche haut, schmiere mich auch sonst immer mit 30er oder 50er sonnencreme im gesicht ein... mache viele sport und kann der sonne eigentl nicht wirkl ausweichen...


    weiss gar wirklich nich was ich machen soll, wuerde ja bis herbst damit warten, nur leider bin ich von sept bis april im ausland und dann koennte ich die therapie erst naechstes jahr im herbst anfangen... das dauert mir alles zu lange... irgendwie hab ich keine geduld mehr... das kennt ihr ja sicherlich...


    waere ueber jeden tipp und hinweis dankbar!!!


    liebe gruesse und vor allem gutes durchhaltevermoegen an alle, die schon mitten drin sind... :)

    also mein HA meite damals... dass es egal ist wann man damit anfängT... denn im winter trocknet die haut zu stark aus und im sommer ist zu viel sonne... usw... ist eig egal wann man damit anfängt... manche nehmen des ja auch an jahr lang... dann isch sommer und winter=)


    ich bin mit meiner haut grad et zufrienden... geh glei zum HA... hab grad auch antibiotika des ich nehmen muss wega anginA=(

    hi leute


    bin neu hier:-)


    hätte mal ne frage: mein arzt hat mir jetzt minocyclin verschrieben und er hat gesagt dass ich ankenormin einnehmen muss wenn minocyclin nix hilft... minocyclin nehme ich nun 5 tage... hat jemand erfahrung damit ob und ab wann minocyclin hilft???


    danke schon im voraus!


    Julia

    Hi @ All,


    ich hab vor kurzem Aknenormin 10 von meinem Hautarzt verschireben bekommen und hab sie mir gleich geholt.davor wollt ich mich aber erst mal über das Mittel informieren und bin auf diesse seite hier gestossen.


    Mein HA meint ich soll 2 tabletten (eine 20 mg) am tag nehmen. zu mir ich wiege 73 kg und bin 1,85 m gross. ich soll Roa übr 4-5 monate nehmen.


    jetz wollt ich euch ma fragen ob die dosierung so passt man sagt ja pro 1kg 0,5 mg isotretinoin oder?


    und hab da noch ne frage zum solarium, hab hier gelesen dass viele ein mal im monat sich unter ne lecihte bank legen aber was heisst denn leichte bank? und wie laneg macht ihr das dann?


    naja das wars erst ma ^^ wär euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet

    @ Julesi*92*

    also minocyclin ist ja an antibiotika soviel ich weiß... und ich habs selber auch schon bekommen glaub habs einen monat nehmen müssen... letztenendes --> hat überhaupt nichts gebracht...


    Aknenormin ist 100% effektiver und wirkungsvoller


    @BoY-007 die dosis ist zuviel=) aber es ist schon ok da man pro kg zwischen 0,5 und 1 mg nehmen kann... falls die nebenwirkungen zu stark werden kannst ja einfach mal dosis runterfahren...


    mein arzt meinte heute zu mir ich soll auf keinen fall ins solarium gehn wegen der gefahr dass man flecken bekommt die später nicht mehr weggehen...


    besorgt euch gleich ne gute creme und lippenpflegestift...!!! sonst werdet ihr während der therapie verrückt=)


    mFg grEzz SiM