tjo beim bund sind die medis umsonst 8-).


    Wollte mal kurzes Statement geben .... .


    Nehme jetzt seit einer Woche und 2 Tagen 40mg am Tag. Hatte Anfangs ne echte Verschlechterung, hab viele so weiße Eiterpickelchen gekriegt, wo sonst nur Mitesser waren. Mitllerweile sind die aber fast alle wieder weg, bis aufn paar , aber das ist erträglich, weil die ziemlich klein sind und kaum auffalen.


    So an Nebenwirkungen hab ich bis jetzt nur richtig trockene Lippen gekriegt, dem versuch ich aber mit sonnem Lippenbalsam entgegenzuwirken , lässt sich ganz gut in griff kriegen damit.


    Hoffe die restlichen Mitesser verschwinden auch und die roten Flecken verschwinden.


    ByeBye und viel glück jedem !!!

    sooooo ich war jetzt also beim HA und die Ärztin hat gemeint ich habe zwar mittlschwere Akne aber sie meint dass sie ISO eig nur Jungs mit richtigen NArben und Knoten verschreibt und so schlimm ist es bei mir ja nicht.Ich habs jetzt seit 8 tagen die verschriebenen SKID tablettn genommen aber bin nicht so zufrieden nicht von der besserung sondern weil sikd ja nicht wirklich für immer heilt. sie meint nach 1 monat müsste meine haut vieeeel besser aussehen! bis jetzt habe ich keine nebenwirkungen nur ich bekommen,wenn ich leichten hunger habe schnell magenschmerzen muss also öfter essen^^ ist aber kp!


    meine haut sieht an der nase und an den wangen toll aus sie ist auch kaum noch fettig nur am kinn bereicht kommt alles raus, da ich auch ein ISOTREX gel bekommen habe (da ist auch der wirkstoff iso drin!)! Die haut ist an der stelle ziemlich wund und rau und es kommt viel unter der hat hoch ich hoffe aber das verheilt in einer woche!


    leider habe ich auch mit den roten stellen zu kämpfen (wenn ein pickel abheilt) aber ich hofe durch die ISOTREX gel theraphie und skid wird meinehaut toll aussehen! aber ich rede nochmal mit meiner Hautärztin weil ich nicht will wenn ich sikd absetzte dass ales wieder schlimm wir!


    liebe grüße!!!!!!:)^

    Also, ich bin immer erstaunt, wie genau alle immer wissen, wie lange sie das zeug schon nehmen, teilweise bis auf den tag genau. Ich weiß es nicht, irgendwas um 1 1/2 Mo., der arzt wird schon wissen wann ich wieder aufhören darf... ;-) achso, nehme 40mg.


    Zu den NW und wann´s besser wird, ich kann da nur von mir sprechen:


    Bin völlig begeistert von dem zeug. Nebenwirkungen wirklich erträglich. In den ersten Tagen Last mit Nackenschmerzen, nach 2 wo war die haut dann an der nase ein bissl trocken und die einzelnen pickel hatten halt trockene stellen, das geht aber ganz gut weg, wenn man genau die ordentlich mit Zinksalbe betupft und einziehen lässt. Nicht puhlen, macht die roten stellen nur schlimmer. die kommen übrigens davon, dass die wundheilung insgesamt schlechter ist (kratze mich hin und wieder aus versehen im gesicht und hab ewig was von der macke, grrr), aber auch die gehen nach und nach weg. Ansonsten nerven mich meine lippen!


    mehr nebenwirkungen habe ich nicht! alles im rahmen des erträglichen also.


    Bis zu 3 wochen wurde es erstmal schlimmer, lauter kleine weiße pickelchen, aber die wurden dann nach ca 4 wo immer weniger. und jetzt hab ich bis auf 2-3 rote stellen schon nix mehr. und wenn ma ein größerer eiterpickel kommt, is der doch tatsächlich am nächsten tag weg, das kenn ich ja nun gar nicht bisher.


    Im Übrigen, wer last mit trockener haut hat: ich empfehle LaRoche Posai aus der apotheke! die creme kost allerdings schon 13,-, waschschaum 12,- oder so. teuer aber empfehlenswert, 2x tägl. cremen reicht.


    Also, schluß mit dem roman, gute nacht

    @ Cutinova

    ich führ Strichliste, deswegen weiß ich es so genau, male mir jeden tag ein strich an die wand ;-D


    Hab genau die selben NW wie du und genau in dem zeitraum, bis auf Nackenschmerzen... . Habe mir bis jetzt aber noch nichts für meine trockenen Lippen geholt. Um meinen Mund rum und unter der Nase pelt sich die Haut bzw. da trocknet auch alles aus. Kann ich dafür diese LaRoche Posai creme benutzen ?? und was nimmste für die Lippen ?

    ui ui ui, da is deine wand bald ganz schön "strichelig" :-)


    Auf jeden fall kannst du LaRoche Posai dafür nehmen, also ich bin völlig begeistert davon. Sobald ich es aufgetragen hab, keine spannung, kein jucken, keine hautfetzen. ich finde die investition lohnt sich und die haut sollte es wert sein... für die lippen nehme ich hauptsächlich Bepanthol Lippencreme, hin und wieder auch Bepanthen Augen- und nasensalbe (günstiger und wurscht, ob in die nase oder auf die lippen, sind alles schleimhäute). allerdings ist es halt "schmieriger", trage es meist über nacht auf.

    Also ich nehme jetzt auch seit ca 2 Wochen Aknenormin!


    Habe aber irgendwie nur trockene Lippen, sonst keine Nebenwirkungen? Wirkt das Aknenormin trotzdem??


    Ich nehme täglich 30 mg, bei 55 kg! Und will im August in den Urlaub, ist ja nicht mehr viel Zeit um die Akne endlich loszuwerden! Könnt ihr mir sagen, wann ich mit Aknenormin aufhören muss, damit ich im august in den Urlaub kann? (Will mich ja nicht vor der sonne verstecken) Und wie ich in der kurzen Zeit auf 120 mg kommen soll ??? Hab hier oft gelesen, dass wenn man die Gesamtmenge nicht erreicht hat, kann es schneller zum Rückfall kommen?

    Hallo.


    Ich nehme seit ca 3 Monaten Aknenormin. morgens 10mg und abends 20 mg.


    Ich habe nun seit ca 2 Wochen eine extrem trockene und blutige nase bekommen.


    Heute war ich bei meinem HA und er hat gesagt, dass die dosis verringert wird. Auf 20 mg am Tag. Meine fragen sind nun:


    1. kann durch die reduzierung der dosis meine haut wieder schlechter werden?


    2. kann ich mal 20mg nehmen und mal 2x täglich 10 mg?


    3. und kann ich bei einer eventuellen nicht verbesserung der Haut wieder auf 30mg pro tag hoch, ohne probleme?


    und vorallem habe ich sehr viele mitesser. die wollen nicht wirklich so weg, wie ich es will.. hehe


    funktioniert aknenormin auch bei mitessern?


    vielen Dank schon mal im vorraus für eventuelle antworten :)

    hey Laluna hab das gleiche Problem, nur dass ich schon am 30.04 in urlaub nach malle fliege ... ohohhhh sonne und alk, ist beides schlecht... :=o. Aber egal...


    das mit der Gesamtmenge hab ich auch schonmal gehört und gelesen, denke mal das es richtig ist. Du musst ja ne Kur machen, zu mir meinte meine HA ca. dreiviertel Jahr


    @M.S!09 habe auch eher nur kleine mitesser am kinnbereich und an den backen und die gehen nicht weg


    naja nehme es jetzt aber auch erst 2 1/2 Wochen, keine ahnung wann die wirklich weggehen. Bis auf mega trockene Lippen, Nase und im Mundbereich und ab und zu mal Nasenbluten, merk ich bis jetzt noch keine anderen Nebenwirkungen.


    Man will bis zum Urlaub wieder ein glattes gesicht haben... :°(

    Wow, nachdem ich hier so einige Beiträge gelesen hab und zusätzlichh von ner Freundin von dem Wundermittel "Aknenormin" gehört hab, bin ich jetzt total neugierig geworden und überlege mir ernsthaft, das Zeug zu nehmen.


    Ich vorher noch ein paar Fragen und ich wäre wirklich dankbar für Antworten- am besten von denjenigen, die die Roa schon hinter sich gebracht haben.


    Die Behandlung würde sich lohnenswerter machen, könnte man mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen.


    Also,


    verschwinden mit der Therapie auch andere Hautmäkel, wie beispielsweise Dehnungsstreifen oder vom Rasieren geschädigte Haut? Hat ihr da was bemerkt/ darauf geachet?


    Ich habe sehr trockene Augen und hab schon von den Nebenwirkungen gelesen. Dass es während der Therapie schlechter werden könnte, ist mir bewusst und ich würde es in Kauf nehmen. Vitamin A - hab ich mir sagen lassen, hat eine zellerneuernde Wirkung. Nun ist meine Frage, ob sich auch diejenigen Zellen erneuern, die z.B. die Innenseite des Augenlids bilden, also nicht äußerliche? Das wäre ja eigentlich ganz gut, wenn die Innenseiten meiner Augenlider, die bei mir manchmal ziemlich scheuern, auch völlig erneuert werden würden. Kann jemand dazu etwas sagen?


    Über eine Anntwort würde ich mich sehr freuen, weil ich ggü Aknenormin noch etwas skeptisch bin und ich mir einbilde, dass ich meine Akne irgendwie auch anders in Griff kriegen kann - nur wie?


    Liebe Grüße

    hallo ich nehme zur zeit iso das ist das gleiche nur anderer name.nein dehnungsstreifen gehen davon leider nicht weg.fals du große poren oder aknenarben hast die werden während der behandlung größer gehen aber wieder weg.die haut ist sehr trocken also viel cremen am besten die sachen von la roche posay.und für die hände lippen und nase vaseline das macht nicht süchtig und ist am besten.man muss es 6wochen bevor man in den urlaug geht absetzen wenn man es nicht einhält kann es sein das man viele flecken bekommt.man bekommt starke rötungen im gesicht die gehen erst nach einem jahr wieder weg.fals ihr welche fragen habt dann fragt einfach