@G-Unit-Freak

    ;-D - Also vor 3-4 Jahren musste ich mich glücklicherweise noch nicht rasieren. Auf Nassrasur muss ich trotzdem nicht gänzlich verzichten - gibt ja auch noch Achselhaare usw. ;-).


    Viele Grüße!

    @ currywurst

    ja ich musste mich eigentlich auch nicht rasieren nur ich fand es irgendwie cool sich zu rasieren und jetzt nervt dieser scheiß wucher nur :-D aber das mit den achselhaaren stimmt da nehme ich ja noch nassrasur :-D

    Verschlechterung der Haut

    Hab jetzt bald 5 Wochen rum und ich dachte, als ich nach guten 2 Wochen meine AV hatte, dass das jetzt rum sei - leider weit gefehlt. 1 Woche kamen gar keine Pickel:)^


    Habe aber jetzt wieder die letzten 2 Nächte 3 Zysten bekommen. Bin bissl fuchsig und hoff, dass bald mal ne Besserung der Haut auftritt. Nehm zwar nur 20mg bei 75kg, aber trotzdem könnte es langsam bergauf gehn...

    @ Fanta-man

    ja Druffline hat recht ich ahbe auch sehr schwere zeiten hintermir...als ich während der anfangsverschlechterung jeden tag gesagt bekam ob ich denn krank bin ich säh' schlecht aus ob denn alles in ordnung sei und ich nicht ausgeschlafen wäre und so weiter...ich wollte irgendwann nicht mehr raus...das war kacke

    @Fanta-Man

    Hi,


    wenn man mal den ein oder anderen Pickel bekommt (auch nach der Anfangsverschlechterung) ist das doch halb so wild, oder?! Klar, man hat die Erwartung, dass die Haut irgendwann mal lupenrein sein muss. Wenn man dann aber überlegt, dass du erst 5 Wochen in der Therapie steckst, ist das endgültige Ziel noch in weiter Ferne - da kann sich noch einiges tun... Und wenn alles glatt läuft, sollte sich das Hautbild ja immer weiter verbessern.


    Ich selbst gehe allerdings nicht davon aus, dass ich nach der Therapie wirklich nie wieder einen Pickel haben werde. Aber das sollten dann Ausnahmen sein! :-)


    Viele Erfolg und steife Ohren ;-)...

    @ currywurst

    sagen wir mal so du wirst eine ganz andere qualität deiner haut kennne lernen...


    das ist nun mal fakt und wenn man dann MAL einen pickel bekommt ist das überhaupt nicht schlimm für einen man sollte allerdings nach der therapie auch an den pickel nicht rumdrücken..das ist sehr weichtig.


    *:)

    Fanta-man

    also die schwere Zeit hast echt bald überstanden. Hab Geduld!!


    Du wirst schon noch einige Tage haben, an denen du etwas unzufrieden, schlapp und müde bist, aber diese Tage vergehen ja zum Glück.


    Mir hat echt Bewegung sehr viel geholfen. Ich bin eh sehr sportlich und habe einfach noch mehr Sport gemacht um nicht in den Deprizustand zu geraten.


    Tu dir einfach viel Gutes und denk daran wie schön es sein wird, wenn du keine Pickel mehr hast.


    Kopf hoch!!!!


    grüssle

    @ alle

    hab nen tipp für euch alle um mehr selbstvertrauen zu bekommen:


    geht ins fitnessstudio und meldet euch da an tut was fü+r euren körper denn wer pickel hat und nichts für seinen körper tut der kann noch was selber verbessern sein aussehen des eigenen körpers nämlich. das gibt einem auch selbstvertrauen wenn man ein paar muckis antrainiert ;-)


    und stellt euch dann mal vor an alle die roa nehmen wie das ist wenn man dann noch bald keine pickel mehr hat...:-)


    also ab trainieren *:)