Ausm Urlaub wieder da

    Hallo liebe Community


    bin aus meinem 2 wöchigem Frankreich Urlaub wieder zurück


    meine Hautbild hat noch einbisschen verbessert und es sind nurnoch die roten punkte wie immer da.... naja wollt mich einfach nur zurück melden *g*


    bis bis ende oktober dann bin ich fertig :D


    cyaa

    aknenormin...mus ich auch mal probieren!!!

    also ich hab seit ich 12 war akne und inzwischen ist zum vergleich vom anfang besser geworden,aber trotzdem hab ich das ganze gesicht voll.........mein ganzes gesicht ist voller löcher.....und narben.....kann man dagegen nix mehr tun??? :°(


    das aknenormin probier ich sobald wie möglich aus,denn ich will endlich mal wieder mit nem lächeln in den spielgel schauen und nem typ mal wieder näher als 1m abstand kommen....


    ich fühl mich so unrein wenn ich die ganzen anderen mädels sehe mit strahlend schöner haut und ohne pickel.....obwohl ich sehr reinlich und hygienisch bin mit meinem gesicht....


    die tatsache dass man nicht allein ist mit seinen problemen erleichtert die sache ein wenig.....


    liebe grüße

    Hallo caro-juliane

    Probier´s aus kann ich nur sagen! Ich hab viel zu lang gewartet, ich hätte wirklich schon früher die Therapie machen sollen. Egal.


    Die Narben kannst du etwas lindern mit einer Fruchtsäurecreme. Das ist billiger als ein Fruchtsäurepeeling und hat mir auch gut geholfen. Z.B. Dercome aktiv (10% AHA).


    Was die Reinlichkeit betrifft: Ich glaube, es spielt nicht wirklich eine Rolle, wie oft du dich wäscht und was du sonst alles verwendest. Ehr im Gegenteil. Seit ich Aknenormin nehme, wasche ich nur noch das Gesicht mit Waschemulsion und creme mich ein. Früher habe ich noch Gesichtswasser und was weiß ich nicht alles verwendet. Aber ich habe jetzt keine Pickel mehr und ich denke, wenn du dreckig wie ein Grubenarbeiter bist, reicht das. Pcikel sind Veranlagung und keine Zeichen von Unsauberkeit.


    Viel Glück

    @spieglein

    Wo gibt es den eine Fruchtsäurecreme?! Gibt's die nur in der Apotheke und braucht man dafür ein Rezept?!


    Ich hab morgen den Termin beim Hautarzt und werde dann wohl morgen mit der Aknenorminbehandlung anfangen...


    Schöne Grüße


    Tina

    @ ALL

    hey ihr ^^


    wisst ihr ob man der aknenormin behandlung "leicht alkoholhaltiges" gesichtswasser verwenden darf?


    und wie oft sind eigentlich bei euch so die verschlechterungen aufgetreten und wie habt ihr euch in der zeit verhalten?


    Danke im vorraus


    60Kg :P

    Tina

    Wenn du eh beim Hautarzt bist, frag ihn doch mal nach einer Probe dieser Fruchtsäurecreme. Die haben meistens was da. Ansonsten gibt´s die in der Apotheke rezeptfrei. Ist nicht gaaanz billig, hält aber lang. Man braucht nicht viel. (kostet glaub ich so um die 12 €, ich weiß aber nicht wieviel da drin ist, ich komm immer mit den Proben zurecht)


    Ich hab die am Anfang auch während der Aknenormintherapie genommen und ich bilde mir ein, daß sich die AV deshalb in Grenzen hielt - keine Ahnung, ob das so ist. Über diese Creme habe ich immer etwas Feuchtigkeitscreme gemacht, sonst trocknet die Haut zuuuu stark aus. Das mußt du einfach ausprobieren.

    hallo nehme seit montag aknenormin 20mg und wiege 62 kg.hat jemand von euch auch eine etwas dickere wange meine ganz dickeren pickel haben eine dicke kruste drauf weis jemand wann die kruste abfällt.kann mir jemand antwort geben

    War gestern beim HA der hat mir meine Tagesdosis von 30mg/Tag verdoppelt das heisst das ich jetzt bei 60Kg Körpergewicht 60mg am Tag nehme. Was ich daran heftig finde ist, das mein HA mir die Dosis nach der ersten Woche gleich auf das doppelte Hochgeschraubt hat :-)


    Naja ich bin eigentlich froh das ich jetzt 60mg nehme, weil meine Therapie da nur noch 4 Monate dauern wird.


    ->Meine Frage lautet nimmt einer von euch auch täglich 1mg/Kg? Und was für erfahrungen habt ihr da gemacht? Ist die Haut sehr stark ausgetrocknet?!


    mfg 60Kg

    ich hab gleich von anfang an fast 1mg/kg genommen. also 60mg auf ~70kg ..


    anfangs wars nicht so prickelnd, weil die haut anschwoll und einfach total verstört war, aber nach der ersten woche, wars nur noch am austrocknen und besonders um den mundbereich häutet sich es eigentlich ständig. muss man gut eincremen. aber ich bin erst grad in der zweiten woche und merke schon ne verbesserung. ich hoff es verbessert sich weiter stetig.

    Hallo wieso hast du sofort 60mg bekommen.Bei mir wird erst nach 4 Wochen erhöht falls notwendig ist.Hast du denn keine Gliederschmerzen bei deDosis.Nehme jetzt schon 5 Tage 20mg pro Tag aber bis jetzt noch keine Nebenwirkungen:-) außer eine etwas dickere Wange.Hoffentlich bleibt es so.Ein paar neue Pickel sind dazu gekommen aber hält sich noch in Grenzen.

    schnief - Dienstag werde ich operiert

    Habe vor 3 Monaten mit Aknenormin begonnen - habe Akne inversa auch bekannt als Hidradenitis suppurativa - also Akne in behaarten Körperregionen wie Leiste, Achsel usw. Leider hat Aknenormin bei mir zu keinem Erfolg geführt. Mein Blutbild hat sich so verschlechtert, dass mein Hautarzt gesagt hat, nee lassen wir. Mittwoch war ich in der Klinik in der Ambulanz und habe nun für Dienstag eine OP-Termin. Da wird dann die rechte Achsel "gerichtet". Die linke Achsel und die rechte Leiste folgen dann irgendwann. In der Leiste ist es durch Aknenormin besser geworden, aber in den Achseln immer schlimmer. Hatte ich vor 2 Monaten noch "Knödel" die kirschgroß waren, sind sie jetzt tischtennisballgroß. Die Entzündungen werden immer schlimmer und ich bin einfach eingeschränkt in meinem täglichen Leben.


    Aknenormin ist für mich dennoch eine feine Sache, nur manchmal hilft es halt nicht. Derzeit sieht es so aus, dass man noch nicht mal sagen kann, was rausgeschnitten werden muss. Reichen die Entzündungen oder müssen auch noch die Lymphknoten, Schweißdrüsen und Teile des Brustgewebes entfernt werden - na toll. Gott sei Dank kenne ich einen guten plastischen Chirurgen :-)

    hallo ich bin es mal wieder habe jetzt den 6ten tag hinter mir 20mg am tag.hatte heute leichtes kopfjucken aber denke das ist normal.habe mir eine körperlotion zugelegt weil mir der rücken gejuckt hatte.bis jetzt sind noch einige pickel nachgekommen aber es hat sich schon ein wenig verbessert.sehe immer noch schlimm aus :°( aber hoffe das es zum schulanfang am 22.8 sich ein wenig verbessert hat.habe auch öfters mal schlechte laune? ihr auch? na ja melde mich bald wieder

    @ Schalker *:)

    Ja kp mein HA meinte nur das ich sehr gute Blutwerte hätte und das man da die Dosis verdoppeln kann.


    Die einzige Nebenwirkung die ich bis jetzt habe ist, dass die Haut (in der Mundregion) stark austrocknet aber ich creme sie auch dementsprechend oft ein!


    Meine frage ist:


    Hört das auch irgendwann im laufe der Therapie auf, dass die Haut so abschuppt oder muss ich jetzt jeden Tag 4x eincremen, damit das nicht so scheisse aussieht?! ???


    mfg ^^