@ memox

    natürlich ist alkohol unter roa viel schädlicher für den körper und auch für die haut ist er grundsätzlich nicht gesund nicht das ich den spass verderben will ich ahbe früher selber mehr als gerne getrunken das nur dazu aber die leber hat mit den tabletten schon ohnehin zu kämpfen und der viele zucker der in alkohol ist macht die haut auch nicht gerade schönaussehender.


    auch rauchen solltest du nicht (weiß ja nicht ob du das machst) aber das fördert die talgproduktion....


    naja musst du wissen ist ja nur ein tipp *:)

    @ gunit

    nö geraucht hab ich vor roa auch net.

    @YoungZeegy

    ich feier meinen abschluß, da ich demnächst über 500km weit weg ziehe. deswegen wollt ich halt nochma auf die kacke hauen ;-)


    naja ich werd mich dann allgemein zurückhalten. früher wars jedes wochenende. so vlt jetzt mal 1 mal im monat oder sonst was.


    tschö

    G-Unit-Freak

    meine Haut sieht nach wie vor sehr gut aus. Was mir besonders auffällt, ist, dass meine Poren sehr sehr verkleinert sind.Find ich echt cool. Und die Haut ist weiterhin so weich und glatt. Ist echt ein super Gefühl!!


    Will jetz morgen zum ersten mal seit Monaten wieder ins Solarium. Rote Punkte habe ich keine mehr, aber da wo die Knoten gewesen sind, ist die Haut etwas heller, also so weißlich. Aber es fällt nur auf, wenn ich ganz nah vor dem Spiegel stehe und den kritischen Blick schweifen lasse. Kennst sicherlich auch, dass wir Aknepatienten die Haut viel kritischer betrachten, als die jenigen, die null Hautprobleme haben.


    Schon ne tolle Erfindung von der Pharmaindustrie!!!


    gruss

    @G-Unit-Freak & streußelbacke

    Hallo,


    zu meinem Hautbild: Kann nicht sagen, wie stark meine Akne war. Also das hier http://board.akne.org/showthread.php?t=2548 kommt dem schon nahe (oberstes Bild). Vielleicht etwas weniger. Dafür kam es bei mir öfters vor, dass ich richtig dicke Knoten/Entzündungen unter der Haut hatte, die schon wie Beulen aussahen. Einmal hatte ich sowas ganz nah am Auge. Da hatte ich das Auge total zugeschwollen. Ging mit Antibiotikum aber nach 2-3 Tagen wieder.


    Bis jetzt bin ich recht zufrieden mit Aknenormin. Die "Reste" der letzten fetten Knoten verschwinden auch langsam, ganauso wie die roten Punkte, die sie hinterlassen haben. Hab das Gefühl, als wenn die Haut am ganzen Körper glatter geworden wäre; fühlt sich weicher und angenehmer an :-). Hin und wieder bekomme ich mal noch kleinere Pickel im Gesicht oder auch auf dem Rücken. Diese kleinen Dinger verschwinden dann aber auch schnell wieder (so 3-4 Tage). Außer im Gesicht habe ich nirgendswo besonders trockene Haut. Die Lippen habe ich auch im Griff. Blöd ist nur, dass jetzt die kalte Zeit wieder kommt. Ich meine schon nach einem Tag in der Kühle gemerkt zu haben, dass die Haut direkt trockener wird. Schmiere mir das Gesicht einmal (morgens) mit Feuchtigkeitscreme ein. Die lass ich dann kurz einziehen und tupfe anschließend mit einem Handtuch drüber, damit die Haut nicht so glänzt.


    Ich hatte letztens 2 Wochen Ferien und habe dann direkt am ersten Schultag danach gehört, dass meine Haut schon viel besser aussieht :)^. Mal sehen, was nach den Weihnachtsferien für eine Resonanz kommt ;-)...


    Viele Grüße! *:)

    @madvillian

    Also ich nehm jetzt Roa seit fast 3 Tagen und hab auch übelste Verspannungen. (hab ich zwar öfters, aber net so harte)


    Aber vielleicht ist des auch bloß Einbildung, dass des von Roa kommt. Des kann auch vom schlechtem Sitzen oder unruhigem Schlaf oder zu wenig Schlaf kommen :-/


    Man will ja irgentwas spüren oder verändert sehen, damit man glaubt, dass des "Wundermittel" auch wirkt.


    Hab auch den Eindruck schon trockene Lippen zu haben...


    Naja mal guggn, wies läuft.


    Mfg

    Iso VOR, NACH oder Während dem Essen?

    Hej,


    wollte noch meine Meinung zum Thema loswerden.


    Wie ich das gelernt habe, läuft das mit der Verdauung so ab:


    Man ist etwas und dan kommen die Magensäuren zum Zuge. Der Ganze Brei bleibt dann für einige Zeit im Magen liegen, hier findet noch fast keine Aufnahme von Nährstoffen (also auch nicht Roa statt). Est wen der Pförtner den Weg in den Dünndarm öfnet, kommt es zur Aufnahme.


    Deshalb ist es meiner Meinung nach egal wann man die Kapseln schluckt. - Sammelt sich ja sowieso erst mal alles im Magen.


    An der Sache mit dem fettigen Essen und der Milch habe ich auch noch so meine Zweifel. - die einzige mir einleuchtende pos. Auswirkung dieser Beiden könnte meiner Meinung sein, das sie die Verdauungsmaschinerie so richtig in Schwung bringen.


    Ich selber trinke keine Milch dazu und es wirkt!


    Wisst ihrmehr Gründe für das Fett?


    Grüßle

    @ darkred

    ja der einziger grund ist einfach nur das sich das vitamin a derivat besser lösen kann...das ist aber auch dasselbe wenn du ein glas möhrensaft trinkst dann sollst du vorher auch ein teelöffel speiseöl hinzugeben...kennst du das nicht?


    also ich bin bis jetzt perfekt so gefahren....


    *:)

    Back in Town!

    Hallo zurück!


    Nach einer längeren Auszeit wieder zurück im Forum, doch leider - nach bald zwei Monaten - noch immer ohne jedwege Hautveränderung. Eiterpickel und Knoten jeden Tag und gleichzeitig tägliche Steigerung der Nebeneffekte. Habt ihr mit dem Wetterumschwung auch so extrem trockene Haut bekommen? Bei mir nützt momentan an den Armen selbst das Eincremen nichts mehr. Und die Rückenschmerzen - quängel, flenn! Was soll's, noch geb ich die Hoffnung nicht auf. Mach mir andauernd Vorwürfe wegen dem Pickel ausdrücken, aber ich kann einfach nicht ohne. Vielleicht Eitelkeit, vielleicht Scham. Beides wahrscheinlich.


    Und noch was liegt mir auf dem Herzen. Ich musste vor einer Woche für vier Tage auf Aknenormin verzichten (blöde Geschichte!) und seitdem habe ich das Gefühl, als würde ich ganz von vorne anfangen. Wisst ihr, was im und mit dem Körper geschieht, wenn während der Therapie eine Pause gemacht wird?


    Liebe Grüße!


    PS. Jemand, ich weiß nicht mehr wer, hat vor zwanzig-dreißig Seiten vom Bodybuilding / Fitnesstraining gesprochen. Bekommt ihr das hin mit den Tabletten? Ich hab schon beim Laufen oder Anheben das Gefühl, mein Körper bricht auseiander!