Anwendung Verrumal nach Vereisen

    Hallo.


    Ich hab eine Frage zur Anwendung von Verrumal.


    Gestern war ich bei meinen Hautarzt und mir wurde zum zweiten Mal mein Warzengeflecht an den kleinen Zeh vereist.


    Mein Arzt sagte mir, dass er mir noch Tropfen verschreibt und die Anwendung in der Packungsbeilage steht.


    Nun kommt meine Frage:


    Darf ich Verrumal anwenden wenn ich schon eine Vereisung bekommen habe? Bzw. Gibt es eine Wartezeit?


    Meinen Arzt erreiche ich nicht (auch anderen Hautarzt hab ich nicht erreicht) und meine Apotheke konnte mir die Frage nicht richtig beantworten, da sie nicht wissen was mein Arzt denkt. Google war heute leider auch nicht mein Freund... *lach*


    Hoffe auch Antwort,


    LG Kisuna

  • 2 Antworten