So um mal zu aktualisieren:


    War heute wieder bei meiner Hautärztin.


    An der Leiste hab ich nurnoch so Pickelchen, welche zum Glück weder brennen noch Jucken, doch hatte ja mein Hoden wieder angefangen zu Jucken.


    Sie hat mir einmal einen Abstrich von der Leiste gemacht (meinte das sei bakteriell) und von meinem Hoden (da wusste sie nicht genau, was das ist, aber sie vermutet wenn es eine Hautkrankheit ist, dann ein Pilz).


    Zusätzlich hatten wir ein längeres Gespräch um auf die Ursache des Juckreizes zu kommen.


    Sie wusste leider auch nicht wirklich rat, liess mir aber Blut abnehmen und ich habe einen Termin bekommen für einen Allergietest.


    Darüberhinaus soll ich ihr mal meine Laborbefunde von der Hautklinik etc. zukommen lassen, damit sie mal mit ihren Kollegen beraten kann.


    Was sie so ziemlich ausgeschlossen hat: Neurodermitis, Schuppenflächte , Uritra.... , Intertrigo (was der Arzt in der Hautklinik vermutet hat).


    Sie hat mir diesmal keine Salbe verschriebn, hat gemeint ich solle mich einfach "gründlich" unten pflegen und auf den ALlergietest in 4 Wochen warten, was mir einerseits recht ist, da sich ja meien Haut vor all den Cremes gar nicth erholen kann, andererseits hoffe ich, dass ich die Zeit einigermassen überstehe und das das Jucken nicht zu schlimm wird, sonst wird auch meine Arbeit Horror.


    Wenn ich mehr weiss, melde ich mich wieder.


    Grüße

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.