Dehnungsstreifen machen mich richtig fertig :(

    Hallo,


    ich bin 16 Jahre alt und habe richtig extreme(!!!) Dehnungsstreifen hauptsächlich am Po und auf der Brust :-( Ich schäme mich für diese hässlichen Streifen richtig und sie verblassen auch nicht. Ich habe vorallem im Umgang mit Jungs sehr große Probleme damit und richtig Angst vor deren Reaktion. Ich würde am liebsten auch gar nicht mehr ins Schwimmbad gehen! Ich hab schon sämtliche Öle ausprobiert ( unter anderem auch diese Bio-Oil) aber das hilft alles nichts. Ich bekomme oft Komplimente für meinen Hintern, aber richtig freuen kann ich mich darüber nicht, weil ich immer an diese Dinger denken muss :-( Ich bin eigentlich sehr selbstbewusst, aber das ist eine Schwachstelle! Wie kann ich vor allem im Umgang mit Jungs damit umgehen? Danke schonmal :-/ :-)

  • 2 Antworten

    Das hat mich in der Teenagerzeit auch gestört, aber die Dinger bleiben, ein Leben lang. Damit muss man sich abfinden. Alles andere hilft nichts, und auch Geld dafür auszugeben ist eigentlich Verschwendung. Ab 20 hab ich dann nicht mehr so dran gedacht und ab 30 haben sowieso fast alle perfekten Körper verloren. Außerdem sind diese Streifen wirklich eher einer Kleinigkeit, also da finde ich Haarausfall wesentlich schlimmer.


    Öl wirkt ja eher als Vorbeugung, also wenn du noch wächst oder schwanger wirst, dehnt sich die Haut und dann ist es wohl auch sinnvoll, um weitere Streifen zu verhindern, aber die bestehenden Streifen verschwinden davon nicht.

    Ich kann dich verstehen, aber leider kannst nichts dagegen machen so viel ich weiß. Du musst es akzeptieren und die Jungs die Probleme damit haben oder wenn du einen Freund hast der nicht damit klarkommt, hat dich dann einfach nicht verdient. Nobody is perfect! ;-)


    Die Jungs müssen dich einfach so akzeptieren wie du bist...