@ einzeller

    nur hör mit dem drücken auf auch wenn du kein roa nimmst...ehrlich das verbessert dein hautbild um mindestens 50 %


    glaub mir weil dann kann sich nicht mehr tief unterhalb der haut entzünden und auch kein dreck in die domit offene wunde kommen wodurch auch ein neue pickel entstehen könnte...


    es kann auch passieren das mal eiter beim drücken nicht nach oben raus kommt sonden unter den fingern an den seiten vorbei also nicht raus sondern unter der haut sich verteilt wodurch auch neue pickel entstehen können...


    also genug gründe um mit dme drücken aufzuhören ;-)

    @Einzeller

    Ich hab ich ja schon mal geschrieben. Aber um dich noch mal etwas aufzumuntern schreib ich noch mal. Ich hab auch so ziemlich die selben Mittelchen vom Hautarzt verschreiben bekommen, Skinoren, Isotrexin (erst als Gel und etz als Creme). Ich kann dir nur sagen es dauert wirklich eine Zeit bis sich der Erfolg einstellt. Bei mir hat das so ein Jahr gedauert bis man eine Besserung feststellen konnte. Und in diesem Jahr hab ich wirklich fleißig gecremt und gemacht und getan. ICh bin jetzt schon glaub ich 3 JAhre in Behandlung. Mittlerweile hab ich so gut wie keinen Pickel mehr. Hin und wieder kommt mal so ein kleiner, aber der ist wirklich nur minimal. Früher bin ich auch nie ohne Schminken aus dem Haus gegangen, aber mittlerweile ist meine HAut so das ich mich auch ohne aus dem Haus traue. Nur noch Mittesser hab ich, aber die werd ich auch noch hoffentlich weg bekommen. Du musst wirklich an der Sache bleiben und fleißig cremen. Auch wenn deine Haut spannt oder sie sich schuppt. MEin Hautarzt hat mir mal vorgeschlagen wenn mich die Pickel so arg stören, kann ich auch mal übergangsweise Antibiotikum nehmen(hab ich aber nicht wegen der Wirksamkeit der Pille). Aber vielleicht wär das für dich eine Alternative.


    Zu dem Roaccutan kann ich nur sagen. Mein Freund hat das vor ein paar Jahren auch genommen. Dann war seine HAut gut, er hat es abgesetzt und nun hat er wieder Hautprobleme. Ist vielleicht bei jedem anders... aber naja...


    Ach ja, was ich in letzter Zeit gemerkt hab was auch hilft, sind Zink Kapseln. Ich hab welche aus der Türkei und die haben 25 mg Zink pro Kapsel.


    Wünsch dir nun noch viel Erfolg und lass den Kopf nicht hängen...

    Ja, danke Kerstin für deinen Beitrag.


    vielleicht sollte ich wirklich einfach mal den Hautarzt wechseln, weil ich irgendwie nicht so der meinung bin, dass der soo viel ahnung hat... weiß nicht, aber er meinte irgendwie bei meinem letzten besuch, dass er mir viel glück wünsche, dass ich meine akne diesen sommer besiegen könne... da hab ich mir nur noch gedacht: häää?! wie stellt die sich des vor :/ also entweder sieht die was anderes als ich in meinem gesicht oder sie hat wirklich überhaupt keine ahnung. egal


    grüße