Fingernagel ab - wächst er wirklich nicht mehr nach?

    Hallo,


    habe meinen Fingernagel vom Ringfinger bei einem Unfall verloren. Ich war heute bei meiner Ärztin und sie hat mir gesagt er würde nicht mehr nachwachsen. Ich habe jetzt im Internet gesucht, aber keinen Fall gefunden, bei dem ein Fingernagel nicht mehr nachgewachsen ist. Kann man wirklich den Fingernagel so ungünstig verlieren, so dass er nicht mehr nach wächst?


    Vielen Dank. :-)


    Earl

  • 10 Antworten

    Möglich ist es schon, dass er nicht mehr wächst. Aber du könntest ja auch einen anderen Arzt kontaktieren. Mir ist sowas auch mal passiert, war mit der Brotschneidemaschine. Ich bin mit dem Ringfinger an die Schneide gekommen und schwupp war die Fingerkuppel ab. Es hat nicht mal weh getan, hab mich nur gefragt, von wo dass ganze Blut plötzlich herkommt und dann hats schon höllisch angefangen zu brennen.


    Mein Finger ist ganz normal gewachsen und ich war nicht mal beim Arzt. Einfach Finger unters Wasser, Pflaster drauf und aufpassen, dass kein Schmutz rein kommt.

    ...vielleicht schon...

    Hallo,


    Also mein Fingernagel war mal eitrig und wurde mir gezogen. Also auch komplett rausgerissen.


    Er ist dann schon wieder nachgewachsen. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber nach einem Jahr war er wieder annähernd da. Wie das bei einem Unfall ist, weiß ich nicht, aber ich denk mal, wenn da nicht irgendwie was inneres kaputt gegangen ist, sollte der Nagel schon wieder nachwachsen.


    Ich würd auch sagen, geh zu einem Hautarzt und frag noch mal nach!


    Lg

    Ich bin Unglücksrabe.


    Habe beide Nägel an den großen Zehen verloren, als ich in unserem Wanderurlaub vergaß, diese Nägel kurz zuschneiden. Beim bergab steigen sind sie im Nagebett gebrochen. War unheimlich schmerzhaft aber sie wuchsen wieder nach. Die "neuen" Nägel schoben den abgebrochenen Teil nach vorne, der dann irgendwann abfiel.


    Und dann hatte ich mir mal Ring- und Mittelfingerspitzen gebrochen. Ein Chirurg entfernte die Nägel, richtete die Knochen, befestigte die abgelösten Nägel, um die Fingerkuppen zu modellieren und die Nägel wuchsen wieder nach. Einer allerdings etwas krisselig, weil im Nagelbett etwas beschädigt war. Als ich mich deswegen beschwerte sagte er, ich solle froh sein, dass die Finger noch dran sind. Und der Hausarzt sagte, wäre ich zu dem anderen Chirurgen gegangen - also der hätte sich nicht soviel Mühe gemacht.


    Also Mut und abwarten. Nagel schonen und schützen. Ich habe meterweise Heftpflaster verbracht.

    Hallo*:)


    Mein Sohn hat mit seinen 6 Jahren schon den Zehnagel verloren und vor kurzem ist er beim mittelfinger gezogen worden:=o


    In beiden Fällen wuchs der Nagel vollständig nach(ging auch relativ schnell)

    Hallo Earl2006,


    ist Dein Fingernagel wieder gewachsen? Habe interesse an Deiner Aussage, da ich letzte Woche beim Radfahren gestürzt bin und mir zwei Nägel der rechten Hand komplett abgerissen hatte!:-/


    Danke für Deine Antwort...

    Hallo heg_6,

    mir ist genau dasselbe bei einem Fahrradunfall passiert und wollte wissen, ob die Nägel bei Dir trotzdem wieder nachgewachsen sind?


    Danke im Vorraus

    Yanik. Mir ist als Kind mal ein Pferd auf den Fuß getreten und beim runterrutschen vom Fuß hat es den kompletten Nagel des großen Zehs mitgenommen. Irgendwann wuchs der nach, sah aber die ersten Jahre wulstig und anders aus. Mittlerweile, zig Jahre später, ist aber alles schon lange wieder ganz normal.

    Der Thread ist von 2007. Ob man da noch eine Antwort bekommt...

    In den meisten Fällen wächst ein Nagel nach. Kommt drauf an, welcher es ist, wegen der Zeit. Ein großer Fußnagel hat bei mir schon mal 2 Jahre gebraucht. Ein anderer 6 Monate.... Geduld....

    Nicht ganz das selbe, habe vor über 20 Jahren meine Fingekuppe bei einem Unfall verloren, die Ärzte meinten auch die würde nicht nachwachsen, tat sie aber doch, sie war nur irgendwie kleiner und "wulstige". Heute sehe ich keinen Unterschied mehr.