Fruchtsäurepeeling vom Hautarzt

    Hallöchen,


    ich habe ne zeimlich unreine haut und da hat mir mein hautarzt ein fruchtsäurepeeling empfohlen.


    ich habe nun die erste sitzung hinter mir und mein gesicht fühlt sich an als hätte ich ne maske auf und die haut ist sehr trocken und fägt an sich zu schuppen.


    War das bei euch auch so?


    Im Grunde ist es ja einleuchtend das irgendwie die neue haut entstehen muss aber ich bin nicht mehr "salonfähig "und es vergeht keine minute auf arbeit ohne das jemand fragt was mit meinem gesicht los ist.


    Das nervt.


    LG Sammy

  • 11 Antworten

    Kauf dir Avenè Thermalspray (jede Apotheke hat das)- will jetzt da keine Werbung für machen - hab das in einem anderen Thread auch schon empfohlen. Aber speziell nach Terminen beim Hautarzt/Kosmetikerin und Behandlungen wo eben viel rumgedrückt/aufgekrazt/gepeelt etc. wird ist das zu empfehlen. Das ist natürliches Heilquellwasser und greift nicht an. Nach der Behandlung sprühst du dir das ins Gesicht - lässt es eintrocknen. Und das wiederholst alle paar Stunden - damit beruhigt sich das Gesicht - Rötungen klingen schnell ab. Mehrmals anwenden - vielleicht hilft dir das.

    Danke ihr beiden,es ist jetzt schon besser geworden,es kommt ganz weiche neue haut durch,zwar noch frisch und rot aber ich hoffe die färbung gibt sich und es werden keine narben.


    Habt ihr selbst schon mal so eine behandlung gehabt?


    Ist der Verlauf so normal?


    Meine Ärztin hat gesagt sie hat ein tiefen peeling gemacht das wir das noch bis zur hochzeit schaffen aber mich hätte halt der verlauf der haut interressiert nach so nem fruchsäurepeeling.


    Muss am mi wieder hin für das 2. und nochmal ende maifür das 3.


    Lg Sammy

    re

    Persönlich halte ich nicht viel von Fruchtsäure,für meine Hautprobleme ist das einfach zu schwach gewesen.Aber ich wusste es damals nicht besser und etliche Peelings beim Hautarzt machen lassen und jedes Mal viel Geld bezahlt.


    Dann fing ich an,mich intensiv über Peelings zu informieren,vorwiegend in amerikanischen Foren.Dort macht jeder Fruchtsäurepeelings selbst,weil Du das Zeug dort locker überall bekommst.Jeder,der schonmal ein Fruchtsäurepeeling hatte,weiss,dass das kein großer Akt ist.Das kann man zu einem geringen Preis super selbst machen:in Deutschland zahlt man nicht für das Zeug selbst so viel beim Hautarzt zahlen muss,sondern für die Dame,die das aufträgt.


    Dann hab ich das Zeug übers Internet bestellt und etliche Peelings selbst gemacht,aber wie gesagt,für mich war es zu schwach,weil ich durch Akne einige Narben hatte.Ich sag mal so,mit dem geld,was Du sonst für ein Peeling ausgibst,kannst Du,wenn du es selbst machst,locker 10 machen.


    Ich habe auch TCA Peelings und noch vieles mehr gemacht.Es kommt immer darauf an,was du erreichen willst und wie dein Hautbild ist.


    hier mal 2 links


    http://www.glymagic.com


    http://www.loganwoodskincare.com