ACh sooo Micha, dann sag das doch, dass du die offene Stelle meinst*g*


    Ne, der Kratzer ist halt ein normaler, aufgeschrammter KRatzer mit einer etwas ausgerissenen offenen Stelle und tut genauso weh, wenn ich draufdrücke, kann aber auch nur die Haut drumrum sein, die ja eh so weh tut...da sieht auch nichts verbrannt aus.


    Insektenstich: ich seh nichts.


    allergische Reaktion: Mit nichts besonderem heute in Kontakt gekommen.


    Nackenzug: Ich hatte vor 2 Wochen eine Blockierung in der Halswirbelsäule, mit starkem Muskelaua, das aber wieder weg ist. Naja, die blockierung spür ich aber noch. Und jetzt,wo ich mir an den linken Nacken taste, merke ich auch da ganz leicht dieses Verbrennungsgefühl.

    das kann durchaus einen ganzen tag dauern, ich spreche leider aus Erfahrung. Muss natürlich nicht der Grund sein... aber kann... Wenn bei mir ein Arm nicht zugedeckt ist und womöglich noch am Frotte-bettbezug "rumkratzt", hab ich auch den ganzen Tag n blödes Gefühl.


    Aber wart erstmal ab, vielleicht bekommst du eine Erkältung oder dein Immunsystem ist allgemein nicht so super.


    Oder: Ich hatte letztens einen Tag kaum was gegessen (Stress usw) und dachte dann wegen diesem Gefühl auch, ich hätte Fieber, war aber nicht so. Zu wenig gegessen oder getrunken hast du gestern aber nicht, oder?


    Ich würd mir jedenfalls erstmal keine Gedanken machen ;-)

    Ja ich mach mir jetzt keine Sorgen oder so, mich würd nur interessieren, woher das kommt.


    Also ich fühl mich nicht so toll, matt, meine Lunge fühlt sich an, als würd sich n dicker husten anbahnen, kaum geschlafen gestern nacht und davor die nacht auch nicht, die Beine sind ein wenig wackelig. Kann gut sein, dass ich krank werd. Gegessen hab ich gestern abend noch gut, hatte allerdings auch n bisschen Durchfall danach. Spricht alles für ne Erkältung, die fängt öfter so an bei mir.


    Also mal morgen abwarten, ob was aufflammt ;-D

    Also wenn der Kratzer an der Stelle ist, die sich verbrannt anfühlt, dann kann es durchaus sein, dass da durch die offene Stelle eine Infektion rein gekommen ist, das wäre dann auch die Erklärung dafür, warum der Arm warm wird. Sowas passiert schon mal, wenn man von seiner Katze gekratz wird ( die waschen sich ja leider nicht immer die Pfoten, wenn sie von der Katzentoilette kommen). Ich würde es dann mal mit einer entzündungshemmenden Salbe probieren und sonst zum Arzt gehen.

    Soo...das ganze hielt 3 Tage lang an und ist jetzt endlich weg...Ne richtig dicke Erkältung ist immernoch nicht ausgebrochen..ich häng immer zwischen "mir gehts gut" und "äääääääääääärgh ich will nur schlafen" ;-D