• Haut juckt und kribbelt!!

    Hallo, also ich habe folgendes Problem. Vor ca 2 Jahren stand ich am Bahnhof und auf einmal war es da. Meine Beine haben angefangen zu jucken und zu kribbeln. Es hat erst aufgehört als ich meine Hose ausgezogen habe. Erst dachte ich, dass es am nächsten Tag wieder weg ist aber da lag ich falsch. Jetzt nach 2 Jahren kann ich immer noch keine engen Hosen…
  • 23 Antworten

    Hallo lilifee


    Ich rate mal denk mal an deine Pysche,


    da schau mal genauer hin.Mir gehts eben so wenn ich total Stress oder zuviele Gedanken habe allerdings nur am Oberkörper,da wird gekrazt bis blaue Flecke kommen,aber mit einer guten Feuchtigkeitscreme verschaffe ich mir Linderung.


    Für den hinweiß blaue und schwarze Farben


    habe ich noch nie gehört trotzdem Danke

    Zitat

    Für den hinweiß blaue und schwarze Farben


    habe ich noch nie gehört trotzdem Danke

    Lt. meinem Hautarzt sind Allergien dagegen gar nicht so selten!!

    Hallo Lillifee,


    magste erzählen, was bei der Kernspin rausgekommen ist? Bin nur ein ganz klein wenig neugierig :=o und ich hoffe natürlich sehr, dass nix schlimmes rausgekommen ist ":/

    So war am Freitag beim MRT!! Es wurde ein Kernspin des Schädels gemacht.........auf den Bildern war nichts zu sehen :)^ Alles OK!!

    Hmm also auf das Restless leg syndrom hat man mich nicht untersucht. Was für eine Untersuchung wird denn da gemacht??

    Hast du dir den Link mal durchgelesen? Darin steht die Untersuchung und die Behandlung, es hoerte sich fuer mich an, als ob das gut passt, und ich habe auch im Bekanntenkreis jemanden, der dieses Syndrom hat und seine Empfindungen aehnlich beschreibt... also erstmal dieses Kribbeln, wenn man stillsteht oder sitzt und dann wird es schlimmer. Sie kann auch nachts oft nicht schlafen, weil die Beine so unruhig sind.... bei ihr trat es zum ersten Mal in der Schwangerschaft auf, und danach dann eben immer wieder... ich glaube in der Schwangerschaft wurde sie erst mit Magnesium behandelt (weil oft auch Muskelkraempfe auftreten und diese auch "kribbeln" koennen, sind aber meistens nicht so langanhaltend und vor allem gibt es bei Magnesiummangel auch andere Probleme) und als es nicht weggint, hat man dann danach die Diagnose des "Restless leg" gestellt... ich weiss leider nicht genau, was fuer medis sie nimmt, aber soweit ich weiss ist es besser geworden. Es kann allerdings nicht schaden, auch mal auszuprobieren ob dir Magnesium auch etwas hilft, oder hast du das schon durch?


    Sonst mal den Arzt darauf ansprechen, vielleicht bist du ja doch untersucht worden, aber man hat es dir nicht gesagt, weil das Ergebnis eben nicht auf Restless leg hinwies... Fragen kann nicht schaden. Alles Gute und gute Besserung hoffentlich bald!


    Caithlinn :-)

    Also ich habe seit Februar das allergleiche.


    Allergiewaschmittel haben auch nichts geholfen.Allerdings kann ich Cetrizin Allergietabletten empfehlen.Bloß wenn ich die nicht nehme dann geht das jucken wieder los :(


    Dieses Restless Leg Syndrom kann ich auschließen.


    Hab leider erst im Juli Termin beim Hautarzt :(v

    Hallo lieber User,

    Genau das selbe hab ich heute im Jahr 2020.

    selbe Symptome seit 6 Monaten. Keine Standart Allergien, Blutbild perfekt, keine neurologische Krankheit.
    wuede bei dir gefunden was es ist?