Freu mich, dass es gut bei euch aussieht. :)^


    Bei mir scheints auch wieder zu werdn, allerdings hätt ich gern gewusst was der Auslöser war, ist aber nimmer nachvollziehbar...


    Könnte von zu viel Kaffee über Alk bis hin zu Stress alles gewesen sein, oder eben die Kombi... Halte auch das Wetter für möglich, aber wissen tu ichs eben nicht.

    @ Rosarottweiler

    Olivenseife hab ich auch ne zeitlang benutzt. Ich fand sie nicht schlecht, hatte aber auch keinen wirklichen Erfolg damit...

    Nichts gebracht?


    Für deinen Körper ist der Rachstop fast wie eine neue Geburt, solltest du stolz drauf sein :)^


    Es dauert übrigens 15 Jahre bis der Körper sich vollkommen davon erholt:


    http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_rauchen-der-koerper-erholt-sich_280.html

    Hey Schildkröte!


    So, hab ich das natürlich nicht gemeint. Natürlich hat es mir sehr viel gebracht, dass Rauchen aufzuhören... vor allem für meine Sinne.


    Aber in Bezug auf meine Haut hats eben gar nix gebracht. *:) @:)

    @:) Es ist immer sehr interessant wie jeder Mensch anders reagiert,mir hat der Rauchstopp zwar ein paar Speckröllchen eingebracht aber soooo viele Raucher beneiden mich um diese Willenstärke und meine Haut dankt es mir auch :)=

    @ Arkascha

    Ich wünsche dir das es besser wird mit deiner Haut @:) Hast du schon mal Bierhefe ausprobiert und von Dr.Wollff gibts ne neue Creme: Acne attack?!


    Habe es noch nicht ausprobiert( im Moment auch nicht nötig) aber bin über jede Info dankbar

    Hallo Ihr @:)


    Ich wünschte ich wäre meine unreine Haut los.


    Zwar ist es nicht sooo schlimm, dass ich Narben bekomme oder man es mit etwas Make up nicht verdecken könnte, aber es stört einfach so sehr.


    Hatte das schon ganz früh in der Pubertät, bekam dann die Pille "valette" und es wurde schlagartig besser-war pickelfrei.


    Wollte das dann irgendwann nicht mehr, bekam von meiner FA etwas, was eigentlich in den Wechseljahren genommen wird, das half garnicht, nahm wieder die valette.


    Und dann setzte ich sie ab, als ich schwanger werden wollte. Vor einem Jahr wurde mein Sohn geboren. Schon in der SS hatte ich Pickel – bis jetzt.


    Pille möchte ich garnicht mehr nehmen, benutze nur Naturkosmetika...


    Aber ich bin so neidisch auf die Menschen (wie zb meinen Mann) die ein so reines Hautbild haben.


    Neulich sagte mein Schwager zu mir "Die schönste Frau der Welt 2005 duscht 6 mal am Tag, deswegen hat sie so tolle Haut"...ja alles klar %-|


    Es stört mich, dass viele mit unreiner Haut direkt Ugepflegtsein in Verbindung bringen....bei mir ist es nämlich so, je mehr ich das Gesicht wasche, Gesichtswasser verwende usw. desto schlimmer wird es.


    Derzeit habe ich nur ganz kleine Pickelchen an Stirn, Kinn und an den Schläfen...sie sind nicht eitrig oder so aber ab und zu habe ich einen Eiterpickel..


    Was kann ich den nur machen?? Bitte nicht auf Süßes verzichten oder so :=o

    Zitat

    .bei mir ist es nämlich so, je mehr ich das Gesicht wasche, Gesichtswasser verwende usw. desto schlimmer wird es.

    Vielleicht verträgst du eines deiner Hautpflegeprodukte auch nicht gut, bzw. passen die Produkte nicht mehr zur jetzigen "Hautsituation". Ich vertrage z.B Anti-Pickel-Cremes etc. grundsätzlich nicht, die reizen meine Haut nur. Ich benutze nur noch Produkte für empfindliche Haut.


    Du könntest natürlich auch ab und zu zur Kosmetikerin gehen und die Unreinheiten von ihr beseitigen lassen.

    Ich habe gehört Heilerde aus der Apo soll ganz toll für fettige Haut sein,habe allerdings keine Erfahrung damit....


    Also ohne Pille würde meine Haut nicht klarkommen,dann würde ich nur noch "blühen"

    Generell ist häufiges Waschen für die Haut der pure Stress!


    Berufe, die viel mit Wasser in Berührung kommen, haben die meisten Berufskrankheiten in Form von Hautkrankheiten.


    Wenn die schönste Frau der Welt 6 mal am Tag duscht, dann ist sie entweder krank, hat einen an der Waffel, oder beides.


    VIelleicht hat sie auch einfach 10 Schichten impregnierte Spachtel Make-up Masse aufgetragen, dass das Wasser nur abperlt.

    Zitat

    Ich habe gehört Heilerde aus der Apo soll ganz toll für fettige Haut sein,habe allerdings keine Erfahrung damit....

    Ja grundsätzlich ist sie das wirklich. Am besten man kauft sich richtiges Heilerde-Pulver, zum selbst anrühren.


    Bei einer Nickel-Allergie sollte man aber darauf verzichten, da Heilerde viel Nickel enthält und man dann nur noch mehr Pickel bekommt!