Also ich sehe das dann so:


    Wenn man Akne, aufgrund hyperaktiver Talgdrüsen, hat, dann nimmt man die Pille, die unterdrückt dann ein Hormon, was auf die Talgdrüsen wirkt. Folglich kann es besser werden. Wenn die Pille abgesetzt wird, kommt der ganze Scheiss wieder von neuem.


    Ok, dann würde ich das jetzt erstmal machen, zeitgleich aber schon nach einer Therapie beim Hautarzt fragen, die danach gemacht werden kann. Denn du hast anscheinend das Problem, ähnlich wie ich, dass die Akne mit dem Alter nicht verschwinden wird.


    Es ist ja auch die Frage offen, ob es generell gut ist, diese Hormone zu unterdrücken. Die schützen ja auch vor Knochenschwund usw. Also ich hab mal so ein Testosteronblocker genommen, als ich die entzündete Prostata hatte, da war ich sehr müde und hatte ständig Kopfschmerzen. Ja und Verstopfung.

    lactacyd-derma-waschsyndet


    Es wirkt ohne Chemie und stellt den Normalen Haushalt der haut wieder her.


    Akne Haut ist meist zu Fettig.


    Gibts in der Apotheke.


    Einfach mal googeln.


    Morgens und abends das Gesicht damit waschen.Meine Pickel waren bei mir nach drei Wochen weg....


    LG

    Hallo ihr Lieben!


    Ich schreibe mich auch mal hier ein ;-)


    Leide mittlerweile seit 12 Jahren an Akne im Gesicht, auf Rücken, Schultern und Dekolette. Mal ist das Ganze besser mal schlechter gewesen, aber ist mein stetiger Begleiter. :°(


    Den Besuch beim Hautarzt scheute ich bis jetzt. Es scheiterte schon allein daran, dass ich recht ländlich wohne und die Auswahl dementsprechend bescheiden ist... Mittlerweile gibt es aber eine neue Ärztin hier und ich werde es wohl mal wagen. Da ich auch mal meine Muttermale checken lassen möchte, lohnt es sich also ;-)


    "Therapiert" hab ich meine Haut mit allerlei Mittelchen (Clerasil über Vichy zu Naturkosmetika), aber nix hat was gebracht, hab auch ne zeitlang Aknenormin genommen, aber naja.... Nun möchte ich es mal mit Avene ausprobieren. Hat jemand Erfahrungen damit und kann berichten?


    Mein größtes Problem ist, dass ich es einfach nicht lassen kann an meiner Haut herumzuknippeln. Ich muss einfach meine Pickel und Mitesser ausdrücken, weil ich es einfach nimmer sehen kann und hab auch einige Narben(rote Stellen) aus meiner schlimmsten Aknezeit behalten. Der schlimmste Bereich ist für mich mittlerweile der Rücken, da man im Gesicht ja noch kaschieren kann, aber am Rücken.... %-| {:( Mal eben n schönes Top oder Kleid anziehen ist eben nicht... :°(


    Soviel erst mal zu mir. *:)


    Liebe Grüße, Arka

    @ Grüss dich Hase

    Schön das du zu uns gefunden hast,ja,durch denServerdefekt ist alles futsch,aber wir wissen ja wat


    wir geschrieben haben.


    Was macht die Grippe??? Ich hoffe doch du bist auf dem Weg der Besserung :)*


    Meinen 1.Arbeitstag habe ich auch erfolgreich hinter mich gebracht :=o


    Meine Pickel halten sich z.Zt zurück,wie siehts bei dir aus??


    Lg Urmi *:) @:)

    @ Grüss dich Arkascha

    Interessant deine Leidensgeschichte zu hören ,es ist schon ein Kreuz mit diesen Pickeln und Pusteln...


    Der Weg zu dieser neuen Ärztin ist lohnenswert,diese aufgeknibbelten Pickel hinterlassen ja auch hässliche Narben.


    Als meine Mutter vor 2 Jahren starb brach die Akne voll auf meinem Rücken aus und ich hab mich da fast 2 Monaten mit rumgequält bevor ich dann mal zu Hautdoc bin(habe aber die Pille genommen,aber trotzdem brach die Akne aus,aber überwiegend auf dem Rücken).


    Leider hat mir die Akne den Rücken mit den sch...Narben versaut :°(


    Bei mir ist es auch nicht drin mal nen rückenfreies Top oder Kleid anzuziehen :°(

    Hallo Urmelon! *:)


    Ich hab die Pille 6 Jahre lang genommen (Leios, dann Valette und Diane), hab sie aber abgesetzt, weil ich ziemliche psychische Probleme bekam. Besser wurde es nur unter Diane, aber richtig weg wars auch nie...

    hallo urmelon *:)


    morgen muß ich wieder, es geht so, dauert halt noch bis ich wieder richtig fit bin


    also seit 2 tagen hab ich wieder 2 pickel :°(


    zwischen nase und oberlippe und da nehm ich jetzt schon die doppelte medizin ":/ ich weiß auch nicht wieter, das einzig gute, sie sind nicht so groß und noch nicht so eitrig, ich hoffe es bleibt so


    und da ess ich schon kaum noch was scharfes, trinke nur noch 1-2 tassen kaffee und auf mein glas rotwein verzichte ich auch schon ewig ":/


    mal sehen wie es weiter geht


    ich will die hoffnung nicht aufgeben :|N


    lg hase70

    Oje, hase :°_


    Das kenn ich auch, man meidet alles was geht und trotzdem bekommt man so richtig tolle, dicke Beulen. %-|


    Hab vorhin bei der neuen Hautärztin angerufen und am 10. März (8Wochen Wartezeit!) einen Termin bekommen. Nun ja, jetzt heißt es wieder abwarten und Tee trinken... Hatte mich auf ne längere Wartezeit eingestellt aber acht Wochen hätt ich dann doch nicht gedacht... Gut, darauf kommts jetzt auch nimmer an...

    hallo arkascha *:)


    bleib dran


    wenn es bei mir dann akut war bin ich einfach früher hin und hab mich halt ins wartezimmer gesetzt und gewartet----------


    rausschmeisen können sie einen nicht, wenn es akut ist


    bei mir war es schon 3x so


    war aber auch immer schlimm im gesicht


    aber wenn du es nicht mehr aushälst, geh einfach hin :)^


    und jetzt lass ich mir immer gleich wieder einen neuen termin geben damit ich dran bleibe


    das wird schon :)* :)* :)* :)* :)*


    drück dir die daumen


    es ist doch schön, wenn man sich mal mit jemanden austauschen kann, oder????


    da ist man nicht so allein , mit seinen problemem @:)


    lg hase 70 *:)

    @ Hase

    ach menno,die scheiss Grippe :°_ ,bin gott sei dank davon verschont,denke das kommt weil ich


    nicht mehr rauche und jeden Tag Vitaminpräparate zu mir nehme....


    Dir Gute Besserung :)* :)* @:)


    Richtig,gib die Hoffnung bitte nicht auf :)z Du bist nicht allein mit diesem Problem :)_


    Lg Urmi *:) @:)

    @ Hallo Arkascha

    Trotz langer Wartezeit Herzlichen Glückwunsch zum Hautarzttermin.Gib die Hoffnung nicht auf,


    alles wird gut-irgendwie :)z


    Nehme seit 8 Wochen die Yasmin,hoffe diese Pille hilft endlich,auf dem Rücken sind die Narben schon


    kaum noch zu sehen :)= ,im Gesicht erhoffe ich mir das diese schmerzahften Pusteln wegbleiben,da ziehe ich einen normalen Pickel echt vor ":/