hatte als teenager auf pickel bzw. akne


    ein paar wichtige tipps und regeln die die haut ein wenig untestützen:


    - make-up, foundation und puder am besten meiden wobei puder hier noch am besten wäre


    - gesund und ausgewogen ernähren (spielt oft eine große rolle)


    - abends und morgens das gesicht reinigen mit gesichtswasser oder so aber nicht clerasil das äzt mehr als das es etwas hilft..


    - gesichtshandtuch nicht ewig lang benutzen am besten alle 2 bis 3 tage am besten jeden tag wechseln oder einfach kleenex tücher oder so etwas benutzen


    was ich auch gerne gemacht habe war ein mal im monat eine salz maske nehmen einfach ein wenig waschgel mit salz vermengen und einmassieren und 10 minuten einwirken lasse... brennt zwar ein bisschen aber hilft.. nicht öfters als alle 3 bzw. 4 wochen nehmen


    sonst habe ich immer sehr milde sachen benutzt .. hilft mehr wie so aggressives zeugs...

    Hallo nonii


    Danke für die Tipps,habe zum Glück im Gesicht nicht so ausgeprägte Akne,trotzdem verirren sich doch Pickel und Pusteln dort :°( Wasche mit gaaanz milder Waschlotion und Handtuch wird alle 2 Tage gewechselt.


    Ich bin der Meinung bei mir kommen die Pickel je nach wie stressig ich bin,bin ich ruhig und locker gehts,bin ich angespannt,habe viele Probleme dann ist es vorbei....

    Danke ihr seid lieb! @:) :)* :)_


    Der erste Schritt ist getan. Jetzt lauf ich solange mit unreiner Haut rum, da kommt es mir auf die 8 Wochen auch nimmer an.


    Momentan ists ja eh zu kalt um Spagetthiträger-Tops anzuziehen. ;-)


    Ich werd auf jeden Fall dran bleiben. Momentan siehts ja ganz gut aus *aufholzklopf*, aber diese Pickelmale machen mich echt wahnsinnig, und wenn ich in die zweite Zyklushälfte komm, kann ich auch zusehen wie die Pusteln wachsen %-|

    Ohje :°_ das tut mir leid,kriegst du vielleicht deine Tage?


    Liegt es vielleicht an der Grippe??


    Würd dir gerne helfen wenn ich könnte :)_


    Bei mir siehts ganz gut aus,der Pickel auf der Stirn ist fast weg und sonst


    ALLES Pickelfrei ;-D

    Ach hase, lass dich mal drücken :)_


    Bei mir sind auch wieder Pickel im Anmarsch und gleichzeitig schuppt meine Haut wieder wie blöde >:( ":/


    Hab heute meine Pröbchen von Avene bekommen und werd mal testen.


    Urmelon, bei dir hört sichs ja ganz gut an. Ich drück dir die Daumen, dass es so bleibt.

    Hab auch paar Probleme mit Pickel, vor allem im Gesicht, auf der Brust und auf dem Rücken. Manchmal sind es nur ganz kleine, aber ab und zu kommt auch mal eine riesen Beule die dann nicht nur extrem scheisse aussieht sondern auch sau weh tut. Ich geh jetzt seit 4 Wochen 1 mal pro woche für 10 Minuten ins Solarium und jeden 2 ten Tag mach ich ein Kamille Dampfbad, wasch mein Gesicht danach gründlich mit kaltem Wasser ohne irgendwelche Mittelchen und crem dann die betroffenen Stellen mit Zinkcreme aus der Apotheke ein.


    Ich muss sagen ich bin begeistert, ich kann jetzt nicht genau sagen was davon so gut hilft,aber es ist eine deutliche Besserung zu sehen.


    Ich hatte auch links und rechts seitlich der Nase großflächige Rötungen, sogar die sind verblasst und kleiner geworden,sogar fast ganz verschwunden.


    Ich hab vorher alles ausprobiert,das ganze clerasil zeugs, nix hat geholfen, im Gegenteil das hat die Haut extrem ausgetrocknet, hab lauter Hautfetzen im Gesicht gehabt und nach einem Tag hat die Haut dan extrem nachgefettet und es wurde um einiges schlimmer. Ich hab wirklich eine scheiß Haut, sobald ich mit dem Finger irgendwo hin komme im Gesicht kann ich zusehen wie langsam ein Pickel kommt und dazu hatte ich auch sehr fettige Haut. Das Solarium trocknet etwas aus und noch ein Vorteil ist das durch die Bräune die rötungen nicht mehr so raus stechen und seit ich die Zinkcreme benutze hab ich keine so extrem fettige Haut mehr und die Pickel gehen recht schön zurück. Meine Haut ist jetzt schön weich und kaum noch fettig. Ganz sind die Mistdinger natürlich nicht verschwunden, aber es ist deutlich besser geworden, um einiges sogar.


    Zu der Creme muss ich sagen, ich wollte sie am Anfang schon wieder absetzen, gut das ich es nicht gemacht habe, es ist nämlich anfangs schlimmer geworden. Ich hab das Gefühl das die Creme das ganze Zeug raus zieht aus der Haut. Wenn man einen Tupfer auf einen Pickel gibt und ca eine Stunde wartet und schaut, sieht man das das ganze Eiter Zeugs von alleine raus läuft und wenn man dann die Creme mit einem Taschentuch abwischt hat mann alles auf dem Taschentuch. Doch dann wenn man das 3 Tage macht ist der Pickel komplet verschwunden, nichtmal ne Rötun bleibt zurück.


    Also kann ich nur empfehlen mal ne Zink Creme zu testen, kostet nicht viel und hat bei mir Wunder bewirkt. Ich vertrag so gut wie keine Cremes, sobald etwas auf meine Haut kommt----> Pickel, aber die Zink Creme is echt der Hammer.

    Hallo Holger


    Danke für den Tipp,sollte man mal ausprobieren. Mit dem Solarium is das so ne Sache,Pickel gehen wohl gut weg aber bei mir wird die Haut sehr trocken,trotz eincremen hinterher und es ist auch ne Kosten und Gesundheitsfrage ":/


    Zur Zeit siehts bei mir im Gesicht "Kraterfrei" aus.... ;-D

    Huhu Holger!


    Danke für deinen Erfahrungsbericht!


    Solarium ist halt so ne Sache für sich.... Zinkcreme hatte ich auch schon mal ausprobiert, aber ich fand sie nicht so wirkungsvoll. Vielleicht hätte ich auch die Zähne zusammenbeißen müssen und noch weiter anwenden solllen. ":/


    Momentan versuch ich mich, mehr oder minder erfolgreich, davon abzuhalten in meinem Gesicht rumzuknippeln... %-| Ganz schön schwer...


    Außerdem probier ich momentan das Avene Zeugs aus, bis jetzt ganz positiv, mal schaun wie es sich entwickelt.

    Ja das mit der Zink creme ist so ne Sachen, bei mir wurde es am Anfang die ersten 5-7 Tage etwas schlimmer. Hatte das Gefühl das die Creme bei mir noch merh Pickel verursacht, ich glaube aber das die creme das auch das ganze Zeug unter der Haut was man noch nicht so sieht raus holt. Ich habs aber dann doch durchgezogen und ich muss sagen es ist danach eine deutliche Besserung aufgetreten. Man mus auch nicht mehr rum drücken, wenn ein Pickel schon ne kleine Eiterkuppe hat, Crem drauf, ca 2 Std später kommt das Zeug von alleine raus, dann weg tupfen,am nächsten Tag ist nur noch ein kleiner roter Knubbel da, nochmal Creme drauf über Nacht und am nächsten Morgen weg, fast nicht mehr zu sehen.


    So hat sich die Creme bei mir zumindest ausgewirkt.

    hallo holger *:)


    danke für die tips


    also ich hab zuhause zink salbe, das ist wohl das selbe kann ich ja mal probieren :)^


    an einer stelle vielleicht


    also mit solarium hab ich es auch schon probiert, aber ich dachte es wird dadurch schlimmer, jetzt war ich schon 2monate nicht mehr, aber es ird auch nicht besser ":/


    im moment verzichte ich auf alles doch es hilft nicht, ich trinke keinen wein, wenig kaffe, verzichte aufs solarium, seh aus wie ne wand und das schlimmste ich verzichte auf meine gliebte sauna :°( , da kann ich so schön entspannen, aber nächste woche geh ich mal, mal sehen wie es dann wird ":/ eine besserung war ja auch nicht jetzt, nur mal kurz


    aber die salbe werd ich mal probieren, ganz vorsichtig


    ich danke dir


    und wünsche dir weiterhin alles gute


    lg hase 70

    Hallo ihr Lieben,


    mag auch mal meinen Senf dazugeben :-)

    @ Hase

    wieso gehst du nicht mehr in die Sauna? Hast du das Gefühl, dass das den Zustand der Haut verschlechtert? Ich hatte auch Akne, nehm die Pille schon 2,5 Jahre (damit is es besser geworden, jetzt hab ich eher noch unreine Haut, aber ganz selten Entzündungen) und seit ein paar Monaten geh ich hin und wieder in die Sauna (ca. alle 3 Wochen – is ja aucht nicht soo billig). Ich finde Sauna auch so schön entspannend... Und auf meine Haut hat es sich auf jeden Fall bisher nicht negativ ausgewirkt :-) Du schreibst ja auch, dass du es immer sehr genossen hast, also geh doch wieder hin. Geistiges Wohlfühlen ist genauso wichtig wie körperliches Wohlfühlen!