Wir sind jetzt zusammen. x:)


    Mir ist es soo peinlich,wenn ich mich abends bei ihm abschminke und er meine ganzen roten Stellen im Gesicht sieht,das sieht so schrecklich aus! :-X


    Vor allem sind es keine richtigen Pickel im Gesicht,sondern eher Aknenarben/Pickelmale und extrem gerötete Stellen,vor allem auf Wangen und Kinn,mit Reinigung und täglicher BPO-Therapie wird's einfach trotzdem nicht besser. %-|

    möchte mich mal kurz melden:


    anfang februar hatte ich doch mit einer aknebehandlung mit microdermabrasion bei einer kosmetikerin in eineruni-hautklinik angefangen. seit ungefähr einem monat bin ich zu 99% pickelfrei. nur wenn ich meine menstration bekomme, habe ich dann so 2 kleine pickel, die mich aber nicht stören. nun sind die abstände zwischen den behandlungen immer größergeworden, so dass ich jetzt nur einmal im monat da hin muss.


    ohne chemie ohne irgendwelche medikamente!


    echt toll! :)^


    wie gehts eurer haut denn so?

    Ich möchte mein Akneproblem auch gerne mal schildern %-|


    Seit ungefähr sechs Jahren habe ich damit zu kämpfen.. meine Schultern sind mit Akne bedeckt und desto älter man wird, umso schlimmer finde ich es.. ich schäme mich nicht, ich finde es einfach nur nicht schön und frage mich, ob es eine möglichkeit gibt, diese Akne zu bekämpfen? Meine Hautärztin meinte mal, vllt muss ich mich dran gewöhnen und es würde nie zurück gehen... das hat mich ziemlich traurig gemacht :-(


    Manchmal mag ich gar nicht in den Spiegel gucken, weil ich immer wieder traurig werde, wenn ich die Akne auf meinen Schultern sehe....