Ich schwitze nur unter EINER Achsel!

    Hallo Leute,


    Mir ist das in letzer Zeit verstärkt aufgefallen.


    Ich schwitze nur unter einer Achsel.


    Angefangen habe ich mit Deos und so, als die Pubertät angefangen hat, 15+.


    Eben so ganz einfach, geruchsloses. Einfach weil der Geruch in der Zeit sehr stark war.


    Habe es dann zwischenzeitlich noch ein paar Mal ohne probiert. War aber keine Verbesserung. Jetzt wo ich aus der Pubertät raus bin hat sich der Geruch eingependelt. Er ist weniger penetrant und störend. Daher habe ichs dann auch gelassen.


    Was mir jetzt auffällt, dass ich konsequent nur rechtsseitig schwitze. Gehe auch manchmal in die Sauna.


    Ist trotzdem keine Veränderung.


    Linksseitig bildet sich überhaupt kein Schweiß!


    Auch bei starker körperlicher Belastung oder eben Saune nicht!


    Ich habe keine Ahnung woher das kommt und hoffe ihr könnt mir vielleicht schreiben, ob das bei euch ähnlich ist, oder was es hervorruft.


    Ist insofern auch nicht tragisch. nur halt ein wenig störend...


    Freue mich über jeden Beitrag.


    Gruß


    MyStiC1985

  • 6 Antworten

    ach das kann viele ursachen haben


    eventuell hast du links keine gut funzenden (funktionierenden *g*) schweißdrüsen oder gar keine? keine ahnung obs das gibt, aber wenn du da nich schwitzt, wirds schon seine gründe haben...


    ich denke mal sorgen brauchst du dir sicherlich keine machen... sei lieber froh


    zwar is schweiß ne körperfunktion, um zeug nach außen zu transportieren, aber wenn da was nich stimmt, merkst dus früher oder später... kannst ja auch mal deinen hausarzt bzw den hautarzt befragen, woran das liegen könnte... aber der wird da nichts machen(können), weil das keinen medizinischen vorteil für dich hätte...


    außerdem, willst du unbedingt links schwitzen? ;-D