Das ganze Haus mußt Du nicht desinfizieren, wenn Du einfach feucht wischst reicht es aus.


    Die Pilzsporen fühlen sich nur in feucht warmen Klima wohl, daher ist es unwarscheinlich das sie im ganzen Haus sind.


    Im Badezimmer herscht ja eher so ein Klima, aber in den anderen Räumen wohl nicht.


    Bettwäsche kannst Du ja jetzt einmal wechseln, das reicht aus, das mußt Du nicht öfter machen als sonst auch.


    Deine Dusche reibst Du einfach nach dem Duschen trocken das müßte reichen.


    Was halt wichtig ist, das Du das Handtuch, mit dem Du Dir die Füße trocknest nur für diese benutzt,ich glaube dann mußt Du nochnichteinmal täglich wechseln.


    Mein Sohn hat für die Füße einfach diese kleineren Gästehandtücher benutzt, die ich extra gekauft hatte, haben nicht viel gekostet, damit hieltem sich auch die Wäscheberge in Grenzen.


    Er hatte 3 Stück, die er im Wechsel benutz hat, die sind dann auch schnell trocken nach dem waschen.

    Also mein Fuß ist schon vieeel besswer geworden.


    Schon nach 2 Tagen mit Lavendelöl war schon nichts mehr zu sehen. Dann habe ich mir aus der Apotheke noch eine Creme gekauft und die mache ich jetzt immer hin und es ist richtig gut geworden.


    Gewundert hat mich, dass das Lavendelöl so super geholfen hat, Teebaumöl leider garnicht.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.