Kleine Petechien auf den Fußrücken

    Huhu Leute,


    ich habe seit 3 Wochen auf meinen Füßen kleine rote Pünktchen die wie Petechien aussehen. Sie sind inzwischen blasser geworden, jedoch gehen die nicht ganz weg.


    Sie sehen ao aus: http://www.bilderhoster.net


    Beim draufdrücken verschwinden diese auch nicht.


    Zufällig weiß ich wegen einer Blutuntersuchung beim Hämatologen, dass ich genug Thrombozyten haben. Keinen Nährstoffmangel usw. Alles sieht im Blut gesund aus.


    Woran könnte das liegen?


    Ich Creme mir die Füße immer mit Nivea Handcreme ein. Könnte dass die Ursachen sein, weil die Haut dann zu weich geworden ist? Mache das aber seit Monaten so und erst jetzt tritt das auf.


    Sehr seltsam. Hat jemand einen Ratschlag? Ich will die Dinger weghaben.


    LG Crusherle

  • 7 Antworten

    Das ist doch egal. Diese Dinger gehen irgendwann von allein wieder weg. Wegen solch einem Pillepalle würde ich mir nie den Streß antun, zum Arzt zu gehen, denn es ist ja klar, dass es harmlos ist.

    Aber taucht das auf einmal auf? Ich habe auch keine neuen Schuhe. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen woher das kommt.


    Ich weiss ich bin Hypochondrisch, aber trotzdem will ich die Punkte loswerden. Die machen mir Angst.