Knubbel unter der Achselhöhle

    Hallo


    Habe seit knapp 4 Tagen folgendes Problem..unter meiner linken Achsel habe ich einen dickeren Knubbel,der aber weder rot noch eiter und sonstiges zusehen ist.. leider tut dieser Knubbel auch ziemlich weh vorallem wenn ich den Arm hebe :-( Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

  • 9 Antworten

    das kann vieles sein. entweder kommts von einer krankheit (das kann bei schnupfen beginnen und bei schlimmen krankheiten enden), oder einfach nur von einem achselhaar, das sich entzündet hat und auf den lymphknoten uebergegriffen hat. wie gesagt, das sollte nach wenigen tagen wieder weg sein. bis dahin ist so was ziemlich schmerzhaft, aber kein grund zur sorge

    Naja, rein theoretisch kann sich so ein Schweißdrüse auch entzünden - wenn dem so sein sollte, werden sich vermutlich in kurzer Zeit Anzeichen einer Entzündung bemerkbar machen.


    Beobachte das einfach mal die nächsten Tage - vermutlich wird sich die Sache von alleine erledigen - sprich, der Körper erledigt das, egal ob nun Lymphknoten oder entzündete Drüse. :)*

    habe ich letze woche Freitag gehabt, war ein Abszess. Der wurde aufgeschnitten und muss jetzt alle zwei Tage neu verbunden werden und von innen ausheilen


    Habe auch nur Schmerzen beim draufdrücken und Armheben gehabt. Kannst mit Ilona-Salbe versuchen das hilft sehr gut, bei mir isses zurückgegangen, wollte es aber so schnell wie möglich loswerden