Komische Rötungen nach Duschen

    Hallo zusammen!


    Mir fällt derzeit nach dem Duschen immer wieder etwas auf: Ab und an (einmal in der Woche) nach dem Duschen habe ich meist am Rücken, ab und an mal um die Taille oder an den Oberschenkeln komische, längliche, großflächige rote "Fahrer". Es sind einfach nur Rötungen, die aber nach dem Duschen extrem jucken. Nach ca. 10 Minuten verschwinden diese und auf der Haut ist nichts mehr zu sehen. Ich denke mal, dass es nichts schlimmes ist aber trotzdem würde mich interessieren, woher das kommt. Dass ich gegen irgendwas im Duschgel allergisch bin glaube ich nicht, da ich mein Duschgel häufig wechsle und mir die Symptome auch schonmal im Hallenbad aufgefallen sind.


    Hat jemand eine Ahnung was das ist oder woher das kommt?

  • 4 Antworten

    Duscht du sehr warm wenn nicht schon heiß?


    Kann dann daran liegen, dass einfach die Durchblutung dann etwas arger ist, als normal.


    Ich habe auch immer rote Flecken nach dem duschen.


    Habe ich auch, wenn ich zum Beispiel eine Wärmflöasche auf den Bauch lege, dann fängts irgendwann an mit jucken und rote Flecken sind da....

    Habe ich auch. Sind rote Flecken, die jucken. Ich weiß auch nicht wirklich, was das ist. Hautärzte meinten, evtl. Wärmeurtikaria. Manchmal sind es Flecken, manchmal längliche Streifen, oft ist am Anfang der Streifen auch eine Papel oder in der Mitte eine Pustel.


    Bei mir ist es nach dem Duschen oder eben bei Wärme (Wärmflasche paßt gut).


    Gehen diese Streifen und Flecken schnell wieder weg oder halten sie etwas länger an?

    Duschgel ist es bei mir auf keine Fall, weil ich nur dermatologisch geprüfte, vom Hautarzt empfohlene, verwende.